Profitieren Sie von aussagekräftigen Erkenntnissen

Unternehmensdaten sind nach wie vor eine primäre und entscheidende Datenquelle für die meisten, wenn nicht alle Analyseinitiativen. Da die Datenmengen sowohl in Unternehmen als auch außerhalb davon zugenommen haben, wird es immer schwieriger, Erkenntnisse zu erhalten. Deshalb können Benutzer mit Machine Learning on Z jetzt das Potenzial von Z nutzen, um verborgenen geschäftlichen Nutzen in großen Datenvolumen sichtbar zu machen.

Wenn die wertvollsten Assets eines Unternehmens, die Unternehmensdaten, größtenteils auf Z gespeichert sind, ist es sinnvoll, auch die Analysen dort durchzuführen. Integrieren Sie transaktionsorientierte und historische Daten auf einer zentralen Plattform, greifen Sie an Ort und Stelle auf zusätzliche Datenquellen zu und sorgen Sie mit Echtzeitanalysen und kognitiven Erkenntnissen dafür, dass Sie Ihren Wettbewerbern überlegen sind.

Können Echtzeiterkenntnisse weniger kosten?

Intro

Was wäre, wenn Sie mithilfe künstlicher Intelligenz Ihre Analysen revolutionieren könnten?

Dabei geht es nicht um Science-Fiction, sondern um maschinelles Lernen (ML), einen Bereich der künstlichen Intelligenz. Damit können Computer lernen, ohne explizit programmiert zu werden. Wenn Sie je auf Netflix einen Film angesehen oder auf Amazon etwas gekauft haben, wurde dabei aller Wahrscheinlichkeit nach ML eingesetzt, um bestimmte Produkte zu empfehlen. So erreicht die Datenverarbeitung eine neue Dimension, die über Prozessautomatisierung hinausgeht und Unternehmen die Möglichkeit bietet, personalisierte Angebote bereitzustellen sowie Kundeninteraktionen zu optimieren, damit Ihre vorhandenen Mitarbeiter entlastet werden.

Was wäre, wenn Sie große Datenmengen ohne Datenverschiebungen und Sicherheitsbedenken analysieren könnten?

Ihr Unternehmen kann Echtzeitanalysen ermöglichen, indem alle Datentypen – transaktionsorientiert, betrieblich, aus Social Media stammend – für verschiedene Geschäftsbereiche zugänglich gemacht werden. Wenn speicherinterne Datenverarbeitung genutzt wird und die Daten an ihrem Speicherort im ursprünglichen System bleiben, können Sie vorausschauende Verhaltensmodelle erstellen, um ein differenziertes Kundenerlebnis zu schaffen. Regelmäßige Aktualisierungen mit größeren und aktuelleren Daten führen zu einer höheren Qualität und Genauigkeit Ihrer Analysen.

Reduzieren Sie die Kosten und Komplexität von Analysen auf ein Minimum.

Sehen Sie sich an, wie Spark on Z die Analyse für kritische und externe Daten kombinieren kann.

Machen Sie Daten mit neuer Technologie für datengesteuerte Analysen einfach nutzbar und zugänglich.

Was wäre, wenn Sie ein einzigartiges Kundenerlebnis schaffen könnten, indem Sie betriebliche und transaktionsspezifische Daten ohne Latenz analysieren?

Wussten Sie schon, dass Daten verfallen können? Je neuer Ihre Daten, desto mehr geschäftlichen Nutzen enthalten sie. Stellen Sie sich vor, Sie hätten in Echtzeit Zugang zu den aktuellsten transaktionsspezifischen und betrieblichen Daten – unabhängig davon, wo sie gespeichert sind. Da es beim Datenzugriff sowohl innerhalb als auch außerhalb Ihrer Infrastruktur keine Latenz gibt, können Sie Betrugsfälle reduzieren, Produktempfehlungen verbessern und für außergewöhnlichen Kundenservice sorgen – und zwar jeweils im entscheidenden Moment.

Latenzzeit und Kosten verringern

Welchen Stellenwert haben Echtzeitanalysen?

Informieren Sie sich über unsere Produkte für Analysen und maschinelles Lernen

Server, Speicher und Software für schnelle, sichere, vorausschauende Erkenntnisse

Einige der weltweit schnellsten und sichersten Unternehmensserver

Einige der weltweit schnellsten und sichersten Unternehmensserver

Management-Software für transaktions-
orientierte und hierarchische Datenbanken

Management-Software für transaktions-
orientierte und hierarchische Datenbanken

Ein einziges System für Transaktionsdaten, Langzeitdaten und vorausschauende Analyse

Server-Software für Unternehmensdaten in Transaktionen und Analyse

z/OS-Plattformlösung für die Echtzeitanalyse ohne Versetzen von Daten

z/OS-Plattformlösung für die Echtzeitanalyse ohne Versetzen von Daten

Geschäftskritischer Datenspeicher

Geschäftskritischer Datenspeicher

Qualitativ hochwertige Vorhersage-
erkenntnisse durch erweitertes geschäftsrelevantes Wissen

Statt Tage oder Wochen zu warten, bis Daten geladen werden … wollen Kunden Transaktionen, die jetzt gerade verarbeitet werden, in Echtzeit analysieren.

– Frank Fillmore, DB2 Gold Consultant, The Fillmore Group