Warum IBM Mainframe-Server?

IBM Z® Mainframes überzeugen durch schnelle Antwortzeiten innerhalb von Millisekunden, extrem hohe Zuverlässigkeit, Verfügbarkeitszeiten von nahezu 100 % und das weltweit höchste Sicherheitsniveau.

Das neueste Mainframemodell IBM z14 sorgt für ein absolut zuverlässiges digitales Benutzererlebnis. Dieses Unternehmenssystem bietet zeitnahe und standortunabhängige Verschlüsselung, leistungsstärkere Clouds, aussagekräftige Informationen nahezu in Echtzeit, maschinelles Lernen und eine transparente Blockchain.

100 % Verschlüs-
selung bedeutet
100 % Mainframe

Mainframes vergleichen

Denken Sie an ein Upgrade?

Finden Sie den richtigen Mainframe für Ihre Anforderungen

IBM z14

IBM z14

Der Mainframe der neuesten Generation bietet maximalen Schutz für Ihre Daten, erleichtert die Einhaltung von Vorschriften, nutzt die Möglichkeiten des maschinellen Lernens und ist die bessere cloudbasierte Rechenzentrumsplattform.

Denken Sie an ein Upgrade?

Finden Sie den richtigen Mainframe für Ihre Anforderungen

IBM z14

IBM z14

Der Mainframe der neuesten Generation bietet maximalen Schutz für Ihre Daten, erleichtert die Einhaltung von Vorschriften, nutzt die Möglichkeiten des maschinellen Lernens und ist die bessere cloudbasierte Rechenzentrumsplattform.

IBM z13

IBM z13

Dieser Mainframe der früheren Generation bietet Vorteile wie schnellere Verfügbarkeit, aussagekräftige Informationen, hoher Transaktionsschutz zur Minimierung von Sicherheitsrisiken sowie hohe Skalierbarkeit. Bis zur Ankündigung des IBM z14 war dies der beste Mainframe am Markt.

IBM z13s

IBM z13s

Dieser Mainframe bietet die Leistungsmerkmale des IBM z13 in einem kompakteren Design und zu einem attraktiven Preis. Der Mainframe ist als Einstieg in die Welt der hoch verfügbaren und sicheren Systeme für die Hybrid Cloud und Echtzeitanalysen zu sehen.

IBM zBC12

IBM zBC12

Seit der Einführung dieses Mainframes profitieren die Kunden von kostengünstiger Mainframe-Datenverarbeitung und granularen Wachstumsoptionen.

Mainframe-Servertechnologie kennenlernen

E/A-Konnektivität (US)

IBM Mainframes können bis zu 320 Kanäle für eine hohe E/A-Konnektivität unterstützen. Sie bieten viel Spielraum für flexible Skalierbarkeit und hohe Verfügbarkeit.

Netzbetrieb (US)

Kontinuierliche Fortschritte bei der Hardware und beim TCP/IP-Netzbetrieb unterstreichen die integrale Rolle des Mainframes für On-demand-Betriebsumgebungen und sorgen so für ein leistungsfähiges und sicheres Netz.

Ausfallsicherheit (US)

Mit IBM Z gehören geplante Betriebsunterbrechungen der Vergangenheit an. Anwendungen sind rund um die Uhr verfügbar. Gleichzeitig können parallel dazu bei Bedarf Änderungen an der Umgebung vorgenommen werden.

Sicherheit

IBM Mainframes bieten hohe Unternehmenssicherheit in der Cloud, in Blockchains und bei Analysen. Die Mainframes sehen Sicherheitsrisiken voraus und bieten mehrere Sicherheitsebenen von der Infrastruktur bis zum Endgerät.

GDPS (US)

GDPS, eine einzigartige IBM Mainframetechnologie, kann Hochverfügbarkeit und mögliche Disaster-Recovery-Situationen von nahezu jedem Standort aus handhaben.

LSPR (US)

Mit dem LSPR-Verhältnis (Large System Performance Reference) beurteilt IBM die relative Prozessorkapazität in einer uneingeschränkten Umgebung für bestimmte Benchmark-Workloads und Programme für die Systemsteuerung.

Parallel Sysplex (US)

Systemübergreifende gemeinsame Datennutzung ermöglicht direkten und gleichzeitigen Schreib-/Lesezugriff auf gemeinsam genutzte Daten von allen Verarbeitungsknoten, ohne dass die Leistung oder Integrität darunter leidet.

Weitere Servertechnologien (US)

Mit IBM Z profitieren Sie von den technischen Innovationen, die für die verlässlichsten Server der Welt entwickelt wurden, und einem System mit den niedrigsten Kosten pro Transaktion.