Minimierung der Risiken durch mobile Malware und gefährliche Geräte

IBM MaaS360 Mobile Threat Management bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Erkennung und Beseitigung mobiler Malware auf iOS- und Android-Geräten zum Schutz Ihres Unternehmens vor Betrug und Datenschutzverstößen
  • Ergänzende Erkennung von Jailbreaks und Roots zur Festlegung von Sicherheitsrichtlinien und Compliance-Regeln für die Automatisierung der Behebung

IBM MaaS360 mit Watson gleich kennenlernen

Erleben Sie, wie einfach es mit kognitivem Einblick ist, Geräte zur geschäftlichen Nutzung zu verwalten und zu schützen, geschäftliche und private Daten zu trennen, Apps und Content zu verteilen sowie den Netzzugriff zu steuern.

Mit IBM MaaS360 Mobile Threat Management können Sie unternehmensorientierte Malware auf Mobilgeräten erkennen, analysieren und beseitigen. Die Lösung ermöglicht die Erkennung von Jailbreaks, Roots und Hidern mit OTA-Updates (Over the Air) von Sicherheitsdefinitionen. Administratoren können Compliance-Richtlinien auf Grundlage dieser ausgefeilten Sicherheitsbedrohungen konfigurieren und Schwachstellen korrigieren. So steigt die Sicherheit von BYOD- (Bring Your Own Device) und unternehmenseigenen Geräten.

  • Erkennung und Beseitigung von mobiler Malware auf iOS- und Android-Geräten zum Schutz Ihres Unternehmens vor Betrug und Datenschutzverstößen
  • Ergänzende Erkennung von Jailbreaks und Roots zur Festlegung von Sicherheitsrichtlinien und Compliance-Regeln für die Automatisierung der Behebung

Erkennung und Beseitigung von mobiler Malware

  • Erkennen Sie Apps mit Malware-Signaturen und schädlichem Verhalten aus einer ständig aktualisierten Datenbank.
  • Legen Sie differenzierte Richtlinienkontrollen fest, um geeignete Maßnahmen zu ergreifen.
  • Legen Sie die Grundlage für eine echtzeitnahe Engine für Compliance-Regeln, um die Behebung zu automatisieren.
  • Warnen Sie die Benutzer bei der Erkennung von Malware und deinstallieren Sie infizierte Apps (auf ausgewählten Android-Geräten) automatisch.
  • Zeigen Sie die bedrohungsspezifischen Geräteattribute in der Konsole an und sehen Sie sich das Prüfprotokoll an.

Ergänzende Erkennung von Jailbreaks und Roots

  • Unterstützen Sie sowohl BYOD- als auch unternehmenseigene Geräte auf sichere Weise.
  • Erkennen Sie Geräte, für die Jailbreaks und Roots durchgeführt wurden.
  • Aufspüren von Hidern, die die Erkennung von kompromittierten Geräten verhindern
  • Nutzung von Erkennungslogik, die drahtlos ohne App-Updates aktualisiert wird
  • Schnellere Reaktion auf schnelle Hacker

Die nächsten Schritte

Gleich kostenlos testen

Sehen und erleben Sie diese leistungsfähigen Produktivitäts-, Sicherheits- und Compliancefunktionen jetzt selbst – mit einem sofortigen kostenlosen Test über 30 Tage auf unserer IBM MaaS360-Plattform, um Geräte in Minutenschnelle zu registrieren.

Personalisierte Demo

Fordern Sie einen persönlichen Walkthrough durch die IBM MaaS360-Funktionen mit einem erfahrenen Mobilitätsexperten an.

Weitere Informationen zu IBM MaaS360

IBM MaaS360 Mobile Threat Management

Mobiltechnologien sind der neue Spielplatz von Dieben

Arrow International stärkt mobile Sicherheit

Demo von Mobile Threat Management