Sicheres Management der Geräte, Apps, Inhalte und Benutzer Ihres Unternehmens

Durch Enterprise Mobility Management (EMM) von IBM MaaS360 mit Watson können Sie Ihre Endpunkte über eine einzige Plattform verwalten und schützen. Darunter fallen alle privaten und unternehmenseigenen Geräte mit iOS, macOS, Android und Windows.

Sicheres BYOD (Bring Your Own Device) für iOS, Android und Windows mit MDM (YouTube, 02:05)

IBM MaaS360 mit Watson gleich kennenlernen

Erleben Sie, wie einfach es mit kognitivem Einblick ist, Geräte zur geschäftlichen Nutzung zu verwalten und zu schützen, geschäftliche und private Daten zu trennen, Apps und Content zu verteilen sowie den Netzzugriff zu steuern.

Perfektionieren Sie Ihre mobile Produktivität

Verbinden Sie die Benutzer mithilfe von IBM MaaS360 in kürzerer Zeit mit Unternehmensressourcen. Initiieren Sie Registrierungsanforderungen, steuern Sie die Verknüpfung mit Ihrer bestehenden Infrastruktur, konfigurieren Sie Geräte, verteilen Sie Apps sowie Dokumente und ermöglichen Sie eine bessere Zusammenarbeit über Mobilgeräte.

Mobile Device Management für das drahtlose Implementieren, Sperren, Blockieren und Bereinigen von Smartphones, Tablets, Laptops und IoT-Geräten (Internet der Dinge) in Minutenschnelle.

Mobile App Management mit nativ erscheinenden App-Unternehmenskatalogen für unternehmenseigene und fremde Apps.

Mobile Expense Management zur Kontrolle von Roaming- und Datenkosten auf unternehmenseigenen Tablets und Smartphones.

Mobile Document Sync and Edit zur gemeinsamen Nutzung und Erstellung von Text-, Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien und die Zusammenarbeit daran.

Mobile Gateways für Browser, Dokumenten und Mail. Schützen Sie das mobile Erlebnis und umgehen Sie mühsame und unsichere VPNs. Geben Sie den Benutzern außerdem vollständigen und einfachen Zugriff auf Fileshares und eine Vielzahl anderer Ressourcen hinter der Firewall.

Optimierung und Stärkung der Sicherheit

Update-Management für Laptop-Patches zur Ermittlung von macOS- und Windows-Laptops, die nicht mehr konform sind, und Behebung des Problems mithilfe von Push- oder geplanten Installationen.

Mobile Container zur Trennung von geschäftlichen und privaten Daten, um Datenlecks zu verhindern.

App-Sicherheit mit Whitelists und Blacklists sowie App-Wrappern oder SDKs zum Schutz von intern entwickelten Apps.

Verhinderung von mobilen Sicherheitsbedrohungen durch Erkennung, Analyse und Automatisierung der Korrektur von Geräten, die mobile Malware enthalten.

Sichere mobile Mail zur Kontrolle von E-Mails und Anhängen, um Datenlecks zu verhindern. Sie können außerdem Authentifizierung sowie Einschränkungen von Copy/Paste und Weiterleitung durchsetzen.

Sicherer mobiler Chat enthält alle Unternehmenstexte, während die mobile Zusammenarbeit mit schneller Konnektivität über die Suche in Unternehmensverzeichnissen verbessert wird.

Advisor informiert über die neuesten Sicherheitsbedrohungen und Schwachstellen in allen mobilen Betriebssystemumgebungen.

Identitätsmanagement bietet Single Sign-on (SSO) oder Mehrfaktorauthentifizierung (MFA) für native und Cloud-Apps sowie bedingten Zugriff auf Unternehmensressourcen.

Die nächsten Schritte

Gleich kostenlos testen

Sehen und erleben Sie diese leistungsfähigen Produktivitäts-, Sicherheits- und Compliancefunktionen jetzt selbst – mit einem sofortigen kostenlosen Test über 30 Tage auf unserer IBM MaaS360-Plattform, um Geräte in Minutenschnelle zu registrieren.

Personalisierte Demo

Fordern Sie einen persönlichen Walkthrough durch die IBM MaaS360-Funktionen mit einem erfahrenen Mobilitätsexperten an.

Weitere Informationen zu IBM MaaS360

Die Urknalltheorie – wie MDM explodierte und zu EMM wurde

IBM MaaS360 erneut ein „Leader“ im Gartner Magic Quadrant

IBM MaaS360 mit kognitivem UEM von Watson

Stadt Dandenong senkt Mobilitätskosten und gewinnt Benutzerfreundlichkeit