Bedroht die Informationsflut die IT-Sicherheit Ihres Unternehmen?

Die meisten Unternehmen wissen, dass es in der datengesteuerten, dezentralen Welt von heute schwerwiegende Sicherheitsbedrohungen gibt, die direkt in Angriff genommen werden müssen. IBM Security bietet eine integrierte Lösung mit Analytics und Echtzeit-Abwehr. Security Experten unterstützen Sie dabei, die richtigen strategische Entscheidungen zum Schutz Ihres Unternehmens zu treffen.

Aktuelles

Laut der aktuellen Ponemon Studie 'Cost of Data Breach' betragen die durchschnittlichen Kosten für einen gestohlenen Datensatz 132 Euro. Aber Datenpannen verursachen nicht nur Kosten, denn 52% der befragten Unternehmen geben an, dass ihr Ruf und ihre Marke durch Datenpannen beschädigt wurden.

Lassen Sie uns auf der it-sa über Sie und Ihre Security Bedürfnisse sprechen.

Das umfangreiche und leistungsstarke IBM Security Portfolio bietet Ihnen - vergleichbar mit einem Immunsystem - den optimalen Schutz vor kommenden Cyberattacken. Dank der kognitiven Lösung, Watson for Cybersecurity, können wir noch besser auf raffinierte Angriffe reagieren.

Wir bieten Ihnen auf der it-sa u.a. Anworten auf folgende Fragestellungen:

  • Wie funktioniert Watson for Cybersecurity ?
  • Wie kann ich mich optimal vor kommenden (Ransomware) Cyberattacken schützen?
  • Habe ich einen Incident Response Plan, falls meine IT-Umgebung tatsächlich von einem Hackerangriff betroffen ist?
  • Bin ich auf die im Mai 2018 kommende Datengrundschutzverordnung (GDPR) gut vorbereitet?
  • Wie sicher sind meine Endgeräte und wie kann ich diese Dank Watson noch besser schützen?

IBM Security @ it-sa 2017
10.- 12. Oktober 2017
Messegelände Nürnberg
Halle 10.0, Stand 529

Weitere Informationen zu IBM Security

Referenzen

client-stories-card-McGill

McGill University Health Centre

Mit einer Security Intelligence-Lösung von IBM und Trend Micro können Attacken schnell erkannt und entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden. Dazu werden mindestens 700 Ereignisse pro Sekunde analysiert.

client-stories-card-environment

E.ON

Der deutsche Energieversorger hilft den Mitarbeitern mit IBM Security Identity Governance , Complianceverstöße schnell zu erkennen und entsprechend zu reagieren.

client-stories-card-concur

Ottawa Police

Eine mehrgleisig durchgeführte Denial-of-Service-Attacke führte dazu, dass eine proaktivere Sicherheitslösung und Cloud-basierte Infrastruktur eingesetzt wurde, um Angreifer abzuwehren.

Wo liegen Ihre Problempunkte?

Ermitteln Sie Schwachstellen in Ihrer Unternehmens-IT und finden Sie die passende Lösung. Self-Assessment starten