CIMON kehrt nach 14 Monaten auf der ISS zurück zur Erde


Ehningen - 28 Aug 2019: Der in Deutschland entwickelte und gebaute robotische Astronauten-Assistent CIMON ist am Abend des 27. August 2019 an Bord des SpaceX-18-Raumschiffs von der Internationalen Raumstation zur Erde zurückgekehrt. Ein Nachfolgemodell des Technologie-Experiments mit erweiterten Funktionalitäten wird aktuell im Auftrag des DLR Raumfahrtmanagements von Airbus gebaut und getestet; auch der zweite CIMON nutzt die künstliche Intelligenz (KI) der IBM-Watson-Technologie und das Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München betreut das Projekt wissenschaftlich.

Die Original-Pressemeldung des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) lesen Sie hier: https://www.dlr.de/dlr/de/desktopdefault.aspx/tabid-10081/151_read-37427/#/gallery/36421 Auch Bildmaterial finden Sie dort.

Kontaktinformation

Dagmar Domke

IBM Unternehmenskommunikation +49 170 480 8228 dagmar.domke@de.ibm.com

Verwandte XML-Feeds
Themen XML-Feeds
Analytics
News about IBM solutions that turn information into actionable insights.

Weitersagen

Kontaktieren Sie uns!