IBM schließt Akquisition von ecx.io ab

Übernahme stärkt weltweites IBM Interactive Experience Team

Select a topic or year


Armonk/Ehningen/Düsseldorf - 08 Mär 2016: IBM (NYSE: IBM) hat heute die erfolgreiche Übernahme von ecx.io – einer der führenden Digitalagenturen Europas mit Hauptsitz in Düsseldorf – bekannt gegeben. ecx.io wird das Team von IBM Interactive Experience (IBM iX) durch rund 200 Mitarbeiter verstärken. Finanzielle Einzelheiten zur Übernahme wurden nicht offengelegt.

In Zukunft werden IBM und ecx.io Kunden gemeinsam mit einer umfassenden Kombination aus strategischer Beratung, Entwicklung und Design skalierbarer und mobiler Handelsplattformen sowie Marketing-Portale unterstützen. ecx.io gehört im europäischen Raum zu den führenden Digital-, Design- und Kreativagenturen und ist eine der wenigen, die in der Lage sind, Lösungen der großen E-Commerce- und B2C-Plattformanbieter Adobe, SAP hybris und Sitecore zu implementieren und zu betreuen. 

ecx.io wird rund 200 Mitarbeiter in das IBM iX Team mit einbringen. IBM iX ist eine der weltweit größten Digital-Agenturen, die auf das Design, die Entwicklung und Implementierung von Digital-Commerce- und Digital-Marketing-Lösungen sowie Plattformen spezialisiert ist. Durch die Übernahme werden Kunden zukünftig auf die geballte Kompetenz beider Teams sowie die Expertise der IBM in den Bereichen Strategie, Analytics, Cloud und Cognitive Computing zurückgreifen können. 

„Um in der modernen Geschäftswelt konkurrenzfähig zu sein, müssen Unternehmen ihren Kunden personalisierte und beeindruckende Erfahrungen bieten. Dies ist nur mit erstklassigen Digital-Marketing- sowie Commerce-Technologien möglich“, sagt Paul Papas, Global Leader, IBM Interactive Experience. „Durch den Zusammenschluss mit ecx.io wird es uns nun möglich, unsere Kompetenz in den Disziplinen Beratung, Digital Commerce, Digital Marketing und Technologieplattformen zu erweitern und so unseren Kunden weltweit ein noch umfassenderes und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Lösungsportfolio anzubieten.” 

Für IBM ist die Akquisition von ecx.io der nächste strategische Schritt, um die Design- und Experience-Fähigkeiten von IBM iX zu erweitern. Daneben hat IBM iX vor kurzem die Übernahme von Resource/Ammirati, einer US-amerikanischen Digital- und Kreativ-Agentur, bekanntgegeben und plant darüber hinaus die Übernahme von Aperto, einer Digital-Agentur mit Hauptsitz in Berlin.

Über IBM iX  

IBM iX vereint als digitales Dienstleistungsunternehmen der nächsten Generation kreatives Denken mit analytischem Know-how und hoher Umsetzungskompetenz, auch bei hoch komplexen Prozessen. Die agilen iX-Teams arbeiten dabei in engem Schulterschluss mit Kunden in über 25 IBM Studios weltweit.

Verwandte XML-Feeds
Themen XML-Feeds
Commerce
Mobile
Unternehmensthemen
Personalien, IBM als Arbeitgeber, gesellschaftliches Engagement

Weitersagen

Kontaktieren Sie uns!