IBM zum fünften Mal in Folge weltweiter Marktführer bei Enterprise Social Software


Select a topic or year


Ehningen - 25 Apr 2014: Die Analysten von IDC sehen IBM mit seinem Social Business Portfolio aus IBM Connections und Smarter Workforce Technologien zum fünften Mal in Folge als weltweiten Marktführer für Enterprise Social Software. Laut den Marktforschern stieg der Umsatz mit Enterprise Social Software-Anwendungen im vergangen Jahr 2013 weltweit auf 1,24 Milliarden US-Dollar. Im Vorjahr 2012 lag der Umsatz noch bei 968 Millionen US-Dollar.

Die IDC-Analystin Vanessa Thompson kommentiert die Positionierung von IBM: „Kunden gehen vermehrt davon aus, dass alle Anwendungen auch social sein müssen. Die Tatsache, dass IBM sich auf eine zentrale Social Networking-Plattform konzentriert und damit auch Anwendungsumgebungen wie Smarter Commerce und Smarter Workforce adressiert, entspricht den Wünschen der Kunden.“

Das internationale Unternehmen Rheinmetall hat vor weit mehr als fünf Jahren Social Business-Technologie von IBM eingeführt, um die Kommunikation der mehr als 21.000 Mitarbeiter weltweit zu vereinheitlichen, die Zusammenarbeit zu fördern und den Wissensaustausch im Unternehmen voranzutreiben. „Seit der Einführung von IBM Connections im Jahr 2008 erkennen wir einen bemerkenswerten Wandel in der Art und Weise, wie sich unsere weltweiten Teams vernetzen und zusammenarbeiten, unabhängig von Zeitzonen, Nationalität oder Abteilung“, so Markus Bentele, Chief Information Officer bei Rheinmetall. „Es freut mich zu sehen, wie IBM in den letzten Jahren weiter in sein Social Business-Angebot investiert hat. Das ermöglicht es, unsere internen Prozesse der Kommunikation und Zusammenarbeit  fortlaufend zum Wohl unserer internen und externen Kunden weiterzuentwickeln.“

Weitere Informationen finden Sie in der englischen Pressemeldung unter folgendem Link: http://www.ibm.com/press/us/en/pressrelease/43703.wss

Verwandte XML-Feeds
Themen XML-Feeds
Software
Information Management (DB2), Workplace, Portal & Collaboration Software (Lotus), Tivoli, Rational, WebSphere, Open Standards, Open Source

Weitersagen

Kontaktieren Sie uns!