Mittelstand im Fokus: IBM auf der IT & Business 2010

Gemeinsam mit Geschäftspartnern zeigt IBM auf der IT & Business 2010 IT-Lösungen für den Mittelstand

Select a topic or year


Stuttgart-Ehningen - 30 Sep 2010: Unter dem Motto „Der Mittelstand: Motor für Innovation“ präsentiert sich IBM gemeinsam mit Geschäftspartnern bei der diesjährigen IT & Business auf dem Messegelände Stuttgart. Vom 26. bis zum 28. Oktober zeigen IBM Geschäftspartner auf rund 200 Quadratmetern am Stand D15 in Halle 5, wie mittelständische Unternehmen mit IT ihr Geschäft produktiver und effizienter gestalten können.

Die Messe IT & Business 2010 nutzt IBM gemeinsam mit Geschäftspartnern, um ein umfassendes IT-Portfolio für mittelständische Unternehmen zu präsentieren. Das Lösungsspektrum reicht von der Geschäftsprozess-Modernisierung über Speicherlösungen bis hin zu Cloud-Computing-Konzepten. An allen drei Messevormittagen bietet IBM auf der IT & Business zusätzlich "Breakfast Briefings" an. Hier erhalten Interessenten die aktuellsten Informationen zu den neuen IBM Power Systemen im High-End- und Low-End-Bereich. Außerdem zeigt IBM mit Beispielszenarien, wie Kunden und Partner mit dem Einsatz von IBM System x, IBM BladeCentern oder Speicherlösungen Mehrwert für íhr Geschäft generieren können.

Zu den ausstellenden IBM Geschäftspartnern gehören:

GROUP Business Software:
Im Mittelpunkt des GROUP-Auftritts steht Cloud Computing zur kosteneffizienten und flexiblen Bereitstellung von Anwendungsumgebungen. Besucher können vor Ort Platform-as-a-Service mit Group Live erleben – die vollständig automatisierte Cloud-Plattform, welche den Betrieb und das Management von Anwendungen für Softwarehersteller (ISVs) und Unternehmen vereinfacht. Erstmal stellt GROUP auch ihre webbasierte E-Mail-Verschlüsselungslösung iQ.Suite WebCrypt als Cloud-basierte Applikation vor.

n-komm
Die n-komm aus Karlsruhe präsentiert neue Versionen der e-komm Suite, einem Lösungsportfolio für Kommunen und kommunale Verbände, die unter anderem aus einem Office mit den Modulen Kassenbeleg­archivierung, Steueraktenarchiv und dem neuen Personalaktenarchiv bestehen. Zur e-komm Suite gehören auch ein Sitzungsmanagement, Bürgerbüromodule und eine Ressourcenverwaltung. Die Systeme basieren auf Lotus Notes und integrieren die IBM Komponenten IBM Content Collector und IBM Content Manager.

eBIS GmbH
Die eBIS GmbH ist ein mittelständiges Systemhaus aus Heilbronn, das größtenteils kleine und mittlere Unternehmen betreut und ihre Kunden bei allen Fragen zur EDV unterstützt. Verstärkt kommen hier die neuen Serverlandschaften mit Virtualisierung auf IBM Hardware zum Einsatz wie zum Beispiel BladeCenter. Zudem werden bei der Hardware energieeffiziente Systeme verwendet und bei der Software lizenzkostengünstige oder freie Software wie VMware ESXi, Zarafa als Groupware oder blueoffice für CRM und ERP.

NDS NETZWERKSYSTEME GmbH
Die NDS NETZWERKSYSTEME GmbH zeigt einfache Wege zur erfolgreichen Backup- und Recovery-Strategie und geht den ganzen Prozess von der richtigen Konzeption über die Implementierung bis zur Integration in die bestehende Infrastruktur. Als einen weiteren Themenschwerpunkt stellt das Unternehmen zum Thema „Smarter Cities“ eine Lösung vor, die etwa Stadtverwaltungen ermöglicht, durch intelligente Netzwerke ihren Energieverbrauch zu senken, Ökostrom zu gewinnen oder den Datenfluss in ihrer Stadt zu optimieren.

levigo
levigo hat sich auf Lösungen für das Dokumentenmanagement spezialisiert und bietet mit der jadice Produktfamilie integrationsfreundliche und flexible JAVA-Komponenten an, die die gleichartige Verarbeitung und Anzeige aller gängigen Archivierungsformate ermöglicht. Ebenfalls werden Kundenportale, Postkorblösungen, Recherche-Clients und Datenmigrationsprozesse mit diesen Komponenten realisiert. levigo bietet regionalen Kunden ein lückenloses, maßgeschneidertes Angebot rund um IT-Systeme an.

PKS Software GmbH
Die PKS Software GmbH ist IBM Premier Partner und OEM-Lieferant für die Software-Entwicklung auf System z und System i. Das Unternehmen entwickelt exklusiv für IBM Entwicklungs- und Konverter-Werkzeuge für die nachhaltige Modernisierung und Migration von Bestandsanwendungen und -verfahren. Auf Basis der IBM Rational Produkte werden Individualentwicklungen von Endkunden langfristig auf eine zeitgemäße technologische Basis überführt und für die Zukunft fit gemacht.

basycs GmbH
Die basycs GmbH ist eine branchenunabhängige technische Unternehmens- und Management-Beratungsgesellschaft und kompetenter Partner für anspruchsvolle IT-Technologie- und Organisationslösungen. Auf der Messe wird erläutert, wie basycs Unternehmen bei der Einführung, Erweiterung oder Restrukturierung von SAP auf IBM i sowie allen unterstützten Plattformen wie Windows, Unix oder Linux begleitet. Als SAP on i experts liefert basycs neue Perspektiven zu SAP, IT-Infrastruktur, Betrieb und ICT-Strategie.

ASK GmbH
Die ASK (Anwendungs-Systeme für Informationsverarbeitung Keller) GmbH bietet Lösungen und Service im ERP-Bereich an. AS-Lingo ist die dazugehörige Plattform – plattformunabhängig und für alle IBM-Systeme verfügbar. Im eigenen Unternehmen oder in the Cloud als SaaS ist AS-Lingo ein benutzerfreundliches Anwendungssystem, das sich besonders für die Integration in vorhandene Anwendungslandschaften eignet. Dazu liefert die ASK ERP-Beratung für individuelle Lösungen, Implementierung und Support aus einer Hand.

PROFI Engineering Systems AG
Die PROFI AG mit Hauptsitz in Darmstadt präsentiert auf der Messe die Vorteile des ravis Portal (Rats- und Verwaltungsinformationssystem) anhand ihres Kunden Stadt Karlsruhe. Die einheitliche Arbeitsumgebung für alle Recherche- und Analysetätigkeiten verfügt beispielsweise über eine einheitliche Suchfunktion, die die Suche nach Informationen erleichtert und für reibungslose Arbeitsprozesse sorgt. Ein integriertes Dokumentenmanagementsystem ermöglicht zudem team- und projektorientiertes Arbeiten.

MetaComp GmbH
Die MetaComp GmbH betreut kleinere und mittlere Betriebe in Baden-Württemberg, Behörden, Institute und überregional tätige Großunternehmen. Die Services und Dienstleistungen rund um IT-Systeme und IT-Infrastrukturlösungen sind individuell auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt und bieten ganzheitliche Systemlösungen zur Unterstützung der Unternehmensprozesse. Auf der IT & Business vertieft MetaComp das Thema Instant Restore für unternehmenskritische Server mit TSM (Tivoli Storage Manager) Fastback.

Weitere Informationen zu den IBM Breakfast Briefings gibt es unter http://www-05.ibm.com/de/events/breakfast/  
Weitere Informationen zur Messe gibt es unter www.itandbusiness.de  

Über IBM und Partner:
Mehr Informationen finden Sie unter http://www.ibm.com/de/partners/  

Über IBM und Mittelstand:
Mehr Informationen finden Sie unter http://www.ibm.com/de/mittelstand  

Weitere Informationen für Journalisten:

IBM Deutschland GmbH
Christine Paulus
External Relations
Tel: +49 89 4504 1396
Mobil: +49 151 14270446
E-Mail: christine.paulus@de.ibm.com  

Hans-Juergen Rehm
IBM Kommunikation/Communications
E-Mail: hansrehm@de.ibm.com
Tel: +49-7034-151887

Verwandte XML-Feeds
Themen XML-Feeds
Business Partner
Business Partner Informationen und strategische Allianzen
Services und Lösungen
IT-Services, Webhosting, IT-Training, Consulting, Outsourcing, Finanzmanagement, IT-Leistung und -Kosten, Kundenbeziehungen, Lieferkette und Geschäftsabläufe, Personalmanagement

Weitersagen

Kontaktieren Sie uns!