Bluemix macht Dampf bei Cloudmigration

Die IBM Innovationsplattform Bluemix erhält neue Technologien für eine effiziente Cloudmigration und datenbasierte Entscheidungsfindung

Select a topic or year


Armonk, NY - 18 Nov 2016: Ein schlagkräftiges Service-Trio auf der IBM Innovationsplattform Bluemix bringt Schwung in die cloudbasierte Datenanalyse. Mit neuen Services und Funktionen können Unternehmen die Datenmigration in die Cloud beschleunigen und über kognitive Analysen tiefere Einblicke in die Geschäftsentwicklung gewinnen. Mitglieder des neuen Cloud-Trios sind IBM Decision Optimization, Bluemix Lift und dashDB for Transactions. Die Services bilden nicht nur das Fundament für einen einfachen und sicheren Einsatz der Cloud, sondern unterstützen auch eine intelligente Entscheidungsfindung auf Basis von Cognitive Computing mit IBM Watson Technologie.

Die Cloud hat sich als leistungsfähige Maschine etabliert, um große Datenmengen zu sammeln, speichern und analysieren. Jedoch kämpfen noch viele Unternehmen damit, vorhandene Daten in die Cloud zu integrieren, diese zu kontrollieren und auszuwerten. Und mit steigender Datenflut verschärft sich diese Herkulesaufgabe. Laut IDC-Marktanalysten wird sich bis 2020 die geschäftsrelevante Datenmenge verdoppeln – vor allem als unstrukturierte Daten in Form von Texten, Bildern oder Videos. Um Unternehmen bei Migration und Analyse von unstrukturierten Daten in der Cloud zu unterstützen, erweitert IBM ihre Innovationsplattform Bluemix: IBM Decision Optimization on Cloud, Bluemix Lift und dashDB for Transactions heißt das Trio, das Datenmigration und Wissensmanagement vereinfacht. Bluemix basiert auf Open-Source-Standards und bündelt mehr als 150 Cloud-Services – darunter 35 Cloud-Datendienste und Technologien rund um Blockchain, IoT (Internet of Things), DevOps, Security oder Cognitive Computing mit IBM Watson.

Das IBM Decision Optimization Center ist eine konfigurierbare Plattform, die geschäftliche Analyse unterstützt, um interne Planungen und Terminierungen zu verbessern. Das Cloud-Werkzeug bietet Branchen wie Fertigung, Finanzen oder Handel die Möglichkeit, bei Entscheidungen konkurrierende Unternehmensziele abzugleichen und Ressourcen aufeinander abzustimmen. Das IBM Angebot umfasst auch das Programmiersystem CPLEX Optimizer Engines und lässt sich über REST-API in verschiedene Anwendungen einbetten oder für Jupyter Notebooks innerhalb von IBM Data Science Experience nutzen. Data Science Experience ist eine cloudbasierte Entwicklerplattform für Datenanalysten und Statistiker.

Profitieren kann von diesem Cloud-Service unter anderem der Handel: Modeunternehmen planen über das IBM Decision Optimization Center beispielsweise ihren Vorrat an Wintermänteln. Oft haben lokale Boutiquen geringe Lagerflächen und die Lieferungen über internationale Standorte sind kostenintensiv. Mit dem cloudbasierten Entscheidungshelfer von IBM erhalten Einzelhändler automatisch Empfehlungen, wie sie ihren Vorrat effizient planen können. Der Cloud-Service ermittelt den kostengünstigsten Nachschub unter Berücksichtigung aller Lieferanten, Lager, Transportwege und Kosten. Zeitaufwändige Analyse eines Was-wäre-wenn-Szenarios entfallen genauso wie der manuelle Vergleich verschiedener Beschaffungswege.

IBM Bluemix Lift ist ein Datenmigrationstool für die schnelle, sichere und zuverlässige Migration von Datenbanken aus bestehenden Rechenzentren in die Cloudwelt von IBM Bluemix und IBM Watson Data Platform. Bluemix Lift verschlüsselt die Datenübertragung und unterstützt einen sicheren Transfer, der bis zu zehnmal schneller ist als bisher. Die Technologie minimiert Ausfallzeiten, so dass Anwendungen, die die Quelldatenbank nutzen, während der Migration ununterbrochen laufen können. Zudem ist Bluemix Lift zuverlässig ausgelegt, wodurch die Datenübertragung auch bei einem Verbindungsverlust bestehen bleibt.

IBM dashDB for Transactions ist ein vollständig verwalteter SQL-Datenbank-Service auf IBM Bluemix, der auf Transaktionen und Webanwendungen abgestimmt ist. Er unterstützt Entwickler beim Einsatz von cloudbasierten Anwendungen und besitzt eine hohe Verfügbarkeit sowie Pay-per-use-Einheiten. Der Cloud-Service ist Teil des IBM dashDB Portfolios und bietet eine Datenbankumgebung, die bei Anwendungen den Bedürfnissen nach Data Warehousing und Transaktionen gerecht wird.

 

Über IBM:
Mehr Informationen finden Sie unter http://www.ibm.com/at

Über IBM Cloud Computing:
Mehr Informationen finden Sie unter http://ibm.com/cloud-computing/de/de 
Folgen Sie IBM auf Twitter unter https://twitter.com/IBMCloudde 
oder dem Blog http://www.thoughtsoncloud.com 
Diskutieren Sie mit IBM unter #ibmcloud

Verwandte XML-Feeds
Themen XML-Feeds
Cloud Computing

Weitersagen

Kontaktieren Sie uns!