IBM Systeme

Wichtig: die Wahl der IT-Infrastruktur

Primäre Registerkartennavigation
Primäre Registerkartennavigation

Erste Schritte: Kontakt

Erstellung sicherer, skalierbarer Cloud-Server und Speichersysteme zur Umsetzung neuer Geschäftsstrategien für Wachstum

Die Diskussion rund um Cloud Computing hat sich verändert. Die Cloud ist nicht mehr nur ein Bereitstellungssystem für IT-Services, sondern wird zunehmend als Wachstumsmotor für Unternehmen gesehen. Unter Einsatz von IBM Cloud-Servern und Speicherlösungen für Ihre Private und Hybrid Clouds können Sie eine Infrastruktur aufbauen, die das Potenzial der Cloud nutzbar macht.

Die erstklassigen IBM Cloud-Lösungen bieten Unternehmen folgende Vorteile:

Tausende Kunden rund um den Globus setzen auf IBM, um eine Grundlage für eine dynamische Cloud-Strategie zu schaffen, sodass sie die Kundenbeziehungen neu definieren, die Bereitstellung neuer Produkte beschleunigen und die Zusammenarbeit zwischen Kunden, Mitarbeitern und Partnern verbessern können.

Cloud-Video

Musikunternehmen nutzt Hybrid Cloud zum Hosting von Musik

Music Mastermind nutzt die Cloud-Services von IBM SoftLayer, um Musikerstellung in Echtzeit zu ermöglichen, und revolutioniert damit das Gaming-Geschäftsmodell.

Video ansehen (00:00:31)
Kundenreferenz lesen (230KB)

Wettbewerbsvorteile durch IBM Cloud-Server und -Lösungen


Höhere Effizienz

Größere Produktivität und weniger Ausgaben

Mehr Schnelligkeit

Mehr Flexibilität durch Automatisierung

Agilität

IT ohne Grenzen

 

Optimierung, Vereinfachung und Kostensenkung durch eine effizientere Cloud-Infrastruktur

Clouds, die auf effizienten Infrastrukturen basieren, verbessern die Produktivität und tragen dabei zur Senkung der Verwaltungs- und Kapitalkosten bei. Viele erfolgreiche Unternehmen beginnen mit der Konsolidierung und Virtualisierung ihrer Infrastruktur – Servern, Speicher und Netzbetrieb. Die Optimierung der Infrastruktur verbessert die Auslastung und Leistung, damit eine effizientere Cloud-Bereitstellung möglich wird.

IBM weiß, dass Ihr Unternehmen einzigartige Anforderungen hat. Wir bieten Cloud-Infrastrukturlösungen für Umgebungen, die aus Produkten unterschiedlicher Anbieter bestehen. Dabei stehen Ihnen verschiedene Plattformen zur Wahl, die sich am besten für die Ausführung Ihrer anspruchsvollen Workloads eignen. Wir bieten UNIX-, x86- oder Mainframesysteme – alle mit bewährten Virtualisierungsfunktionen.

Das können Kunden von der IBM Cloud-Infrastruktur erwarten:

IBM Cloud-Server steigern Verarbeitungsleistung um das 20-fache
20x schnellere Verarbeitungskapazität durch IBM Cloud-Server

*Basierend auf den Ergebnissen verschiedener Kundenprojekte


Implementierung erweiterter Cloud-Funktionalität für das Management des gesamten Lebenszyklus, automatische Bereitstellung, Messung und mehr

Innovative Lösungen für die Cloud-Infrastruktur brechen bestehende Silos auf und vereinfachen den Informationszugriff, um die Produktivität zu steigern und die Innovation zu beschleunigen. Durch reibungslose Orchestrierung einer Umgebung aus Servern, Speicher und Netzen verschiedener Anbieter können Unternehmen verschiedene Ressourcen über einen zentralen Managementpunkt steuern.

Dies hilft Ihnen, die Service-Levels zu erfüllen sowie die Serviceverfügbarkeit und -sicherheit zu verbessern. Greifen unterschiedliche Gruppen gleichzeitig auf IT-Ressourcen zu, priorisiert Ihre Cloud-Infrastruktur die Ressourcen und trifft Entscheidungen automatisch. So können Geschäftsservices schnell erbracht werden, auch wenn verschiedene Geschäftsanforderungen um Daten und Netzbandbreite konkurrieren.

Das können Kunden von der IBM Cloud-Infrastruktur erwarten:

money_reduced_IT_labor_costs_70x45.png
50% niedrigere IT-Arbeitskosten durch IBM Cloud-Infrastruktur

*Basierend auf den Ergebnissen verschiedener Kundenprojekte

 

Höhere Produktivität und schnellere Markteinführung durch kosteneffiziente, einfach zu implementierende Cloud-Lösungen für den Einstieg

Die Routineaufgaben Ihrer IT-Abteilung kommen nicht immer dem Geschäftsergebnis zugute. Tatsächlich können sie sich negativ auf die Produktivität auswirken. Durch automatisierte Cloud-Server-Technologie können Sie jedoch die Anwendungsentwicklungszyklen reduzieren – und die nötige Agilität und Innovation ermöglichen, die Ihr Unternehmen braucht.

Durch die Vereinfachung der Verwaltung mithilfe von Self-Service-Bereitstellung und automatischer IT-Serviceimplementierung werden die IT-Mitarbeiter von manuellen Vorgängen entlastet. So kann sich der IT-Bereich auf Projekte konzentrieren, die den geschäftlichen Nutzen steigern.

IBM bietet einfach zu implementierende und einzusetzende Cloud-Lösungen für den Einstieg. Unsere Lösungen nutzen Ihre bestehende Infrastruktur, um virtualisierte Systeme und Speicherinfrastrukturen zu automatisieren und einfach zu verwalten. Und das Beste: Sie können neue Anwendungen oder Systeme innerhalb von Minuten statt Wochen implementieren.

Das können Kunden von der IBM Cloud-Infrastruktur erwarten:

moneytag_reduced_ownership_costs_70x65.png
30% niedrigere Gesamtbetriebskosten durch IBM Cloud-Infrastruktur

*Basierend auf den Ergebnissen verschiedener Kundenprojekte


Videos. Berichte. Weitere Informationen zu IBM und Cloud Computing

Smarte Geschäftsabwicklung durch die Cloud

Durch Cloud Computing können Unternehmen für eine smarte Geschäftsabwicklung sorgen, die Markteinführung beschleunigen und die geschäftliche Innovation fördern.

Möchten Sie auf eine private Cloud umstellen? Die Infrastruktur ist das A und O!

In diesem Bericht der Clipper Group wird die Bedeutung der IT-Infrastruktur für Private-Cloud-Umgebungen beleuchtet.

Analystenbericht ansehen

Cloud-fähige Unternehmen

Über 19 Millionen Tennisfans konnten ein besseres Weberlebnis genießen, als der All England Lawn Tennis Club (AELTC) die Cloud-Server-Technologien von IBM implementierte.

Gavrilović optimiert die Cloud mithilfe von IBM

Gavrilović senkt die Kosten und steigert die Leistung seiner Private Cloud mit IBM XIV.

Von Mainstream zu Umsatzstrom

Durchdenken Sie Ihre Cloud-Infrastruktur neu, um von Funktionen für Social Media, Mobilgeräte und Analyse zu profitieren.

Artikel anzeigen

Flexibilität zur Anpassung an die Kundenwünsche

Dynamische Märkte verlangen Beweglichkeit – und die Leistungsfähigkeit einer IBM SmartCloud-Infrastruktur.

Marist College forscht mit Cloud-Technologie

Marist nutzt die Cloud-Technologie, um neue Geschäftsfunktionalität zu erkunden.

Was bedeutet „Cloud-Fähigkeit“ eigentlich?

Erfüllen Sie die steigende geschäftliche Nachfrage nach schnellen Änderungen mit einer Cloud-fähigen Infrastruktur.

Gedankenaustausch zur Cloud unter Leitung von IBM Mitarbeitern

Gedankenaustausch zur Cloud unter Leitung von IBM Mitarbeitern

Dieser laufende Gedankenaustausch ist ein Forum für Diskussionen und Debatten zu verschiedenen IT-Themen in Verbindung mit Cloud Computing.

Webseite besuchen

IBM und USTA: spielbestimmende Partnerschaft

Gemeinsam haben IBM und die USTA datengesteuerte digitale und vor Ort einsetzbare Tools entwickelt, um den Fans eine neue Möglichkeit zu bieten, die US Open zu erleben.

IBM SmartCloud

Gedankenaustausch zur Cloud unter Leitung von IBM Mitarbeitern

Lernen Sie unsere Cloud-Infrastrukturlösungen für Private Clouds, Public Clouds und Hybrid Clouds kennen.

Webseite besuchen

Speicher M1 stellt das Unternehmen ins Rampenlicht

Der IBM Business Partner PROFI Engineering Systems unterstützt IBM bei der Implementierung einer Cloud-Server- und Speicherplattform für digitale Medien.

Mehr dazu (679KB)

Interaktive Reise zu Cloud Computing

Grafik zum CloudQuest-Spiel

Begeben Sie sich auf eine Reise zu Cloud Computing, um den geschäftlichen Nutzen daraus besser zu verstehen.

CloudQuest spielen

Kosteneffiziente Finanzierung zum Erwerb von wachstumsfördernden Cloud-Lösungen

Kosteneffiziente Finanzierung zum Erwerb von wachstumsfördernden Cloud-Lösungen

Möchten Sie eine Private-, Hybrid- oder Public-Cloud-Lösung erstellen? IBM Global Financing bietet flexible Finanzierungsoptionen, damit Sie die Implementierung beschleunigen oder Workloads auf Cloud-Services umsiedeln können.

Mehr dazu

Phasen der Private-Cloud-Implementierung

Lesen Sie hier, wie Technologien auf Basis einer einheitlichen Architektur einen reibungslosen Upgradepfad für Private Clouds bieten.

Analystenbericht ansehen

Die richtige Infrastruktur zum richtigen Zeitpunkt

White Paper zur Cloud

Im Hinblick auf Anwendungen, Datenverarbeitung und Speicher stellt sich nicht mehr die Frage, ob Sie eine Public Cloud oder eine Private Cloud wählen – die Lösung ist vielmehr eine Hybrid Cloud, die den veränderlichen Workloads und Anforderungen gerecht wird.

Bericht zu IBM Systemen und Speicher lesen

IDC: Best Practices für die Einführung von Cloud Computing

Die IDC-Forschung empfiehlt ein Best-Practice-Konzept für die Cloud, mit dem IT-Abteilungen die Herausforderungen bei der Implementierung einfacher meistern können.

Richtungsweisendes White Paper von IDC lesen

PureSystems und das Potenzial der Cloud

Die IT-Infrastruktur spielt eine wichtige Rolle für die Innovation, wie DynaFront beim Einsatz von IBM PureSystems für die Cloud feststellte.

Video ansehen (00:01:02)
Mehr zu PureSystems

Agilisys revolutioniert die Servicebereitstellung

Ein IBM System unterstützt Agilisys bei der Konsolidierung der bestehenden Kundensysteme und bei der Implementierung von Private Clouds für neue Anforderungen. Hier finden Sie die Fallstudie.

Fallstudie lesen (623KB)

Kostengünstigere Innovationen im Unternehmen

Mit IBM SmartCloud kann Ihr Unternehmen Ressourcen neu zuordnen – und den Schwerpunkt erneut auf die Innovation verlagern.

Wachstum durch Verbindung mit dem globalen Geschäftsumfeld

Die Cloud-Infrastruktur gibt Ihrem Unternehmen, Ihren Mitarbeitern und Ihren Kunden die Möglichkeit, wichtige Assets gemeinsam zu nutzen und die Zusammenarbeit zu maximieren.

Cloud-Lösungen der Fischindustrie in Bari auf Basis von zEnterprise

Die Universität Bari implementierte gemeinsam mit IBM eine Cloud-Infrastruktur-Lösung, damit die örtlichen Fischer den Bestand besser unter Kontrolle halten und die Kosten reduzieren können.

Video ansehen (00:03:07)
Mehr zu zEnterprise

Rechner: Wettbewerbsvorteil durch Cloud Computing

Mit diesem Rechner können Sie den Wettbewerbsvorteil durch Cloud Computing näher bestimmen: Eine IBM Private Cloud kann die Effizienz erhöhen und die Bereitstellung von IT-Services beschleunigen.

Vorteil durch die Cloud jetzt berechnen

Alphinat implementiert offene, virtuelle IBM Appliance

Alphinat berichtet, wie die offene virtuelle Appliance von IBM eine schnelle horizontale Skalierung von Cloud-Umgebungen vereinfacht.

Workload Simulator

Workload Simulator

Sparen Sie Geld durch die Evaluierung Ihrer IT-Workload mit unserem Simulator.

Workload jetzt evaluieren (US)

Cloud-fähig auf System z

Ein großes Versicherungsunternehmen beschleunigt die Private-Cloud-Implementierung, spart 15 Millionen US-Dollar ein und erhöht die Effizienz mithilfe von IBM System z.

Video ansehen (00:01:32)
Mehr zu System z

Nicht alle Clouds sind gleich

Private Cloud, Public Cloud oder Hybrid Cloud? Ein logisches Konzept für die Cloud-Einführung ordnet die Workload der richtigen Cloud-Infrastruktur zu.

White Paper ansehen (369KB)


China Telecom erhöht Wettbewerbsdruck durch Power Systems

Mithilfe von Cloud-Technologien wird das traditionelle Telekommunikationsunternehmen zum Anbieter von Informationsservices.

Video ansehen (00:07:28)
Mehr zu Power Systems

Einstiegslösungen für die Cloud

Steigern Sie die Produktivität und beschleunigen Sie die Markteinführung durch kosteneffiziente, einfach zu implementierende Einstiegslösungen für die Cloud-Infrastruktur.

Lösungskurzinformation ansehen (1,09MB)

Cloud-Finanzierung mit IBM Global Financing

IBM Global Financing steigert den wirtschaftlichen Wert von Cloud Computing im IT-Bereich.

Webseite besuchen

Optimierung Ihrer Infrastruktur

Optimierung Ihrer Infrastruktur

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mithilfe von IBM Global Technology Services für eine agile Cloud-Infrastruktur sorgen können.

Webseite besuchen (US)

Adobe virtualisiert Geschäftsabwicklung mit IBM Power Systems

Hier erfahren Sie, wie Adobe die IT optimierte, um ein sich ständig weiterentwickelndes Geschäftsmodell zu unterstützen.

IBM Cloud Managed Services

Unternehmensorientierte Cloud-Technologien stellen eine kosteneffiziente IaaS-Umgebung (Infrastructure as a Service) bereit.

Webseite besuchen (US)

Mehr Transparenz, Kontrolle und Automatisierung in Ihrer Cloud-Infrastruktur

Abstrakte grafische Darstellung von Cloud Computing

Mit integrierten Lösungen für die Bereitstellung und das Management von Cloud-Services können Sie mühelos eine Private- oder Hybrid-Cloud-Plattform erstellen und skalieren.

Mehr zur Cloud und zum Management der Servicebereitstellung (US)

Smarte Cloud für Serviceanbieter

Smarte Cloud für Serviceanbieter

Fördern Sie neue Umsatzströme durch flexible Funktionalität für die Cloud-Infrastruktur.

Lösungskurzinformation ansehen (690KB)

Perspektiven von Führungskräften zur Cloud

Führungskräfte diskutieren darüber, wie das IBM Cloud-Konzept eine innovationsorientierte IT-Infrastruktur möglich macht.

Das Potenzial der Cloud

90 Prozent der Unternehmen werden Erwartungen zufolge in den nächsten drei Jahren ein Cloud-Modell einführen oder implementieren.

Förderung innovativer Geschäftsmodelle

Unternehmen, die IBM SmartCloud verwenden, können Innovationen ohne Grenzen entwickeln, um den Kunden mithilfe von Cloud-Technologien sofortigen Nutzen zu bieten.