Unternehmenslösungen für das Versicherungswesen

Informationen über operative Daten, höchste Sicherheit und ein hohes Maß an Effizienz für die Versicherungsanforderungen von heute 

Zweckmäßige Technologie und Lösungen für das Versicherungswesen

Drastische Änderungen im Versicherungswesen machen neue Konzepte erforderlich, um dem Druck standzuhalten, der durch noch reifende Märkte, geringes Kapital und steigendes Risiko entsteht, und dabei die Rentabilität zu maximieren. IBM zEnterprise kann durch seine hybriden Datenverarbeitungsfunktionen mehrere unterschiedliche Anwendungsumgebungen hosten, um die folgenden wichtigen Voraussetzungen im Versicherungswesen zu unterstützen:

IBM zEnterprise-Versicherungslösungen

  • IBM Smarter Analytics: Versicherungslösung für die Bekämpfung von Betrug, Verschwendung und Missbrauch (685KB)

    Diese anpassungsfähige, vorausschauende Lösung für die Betrugserkennung vor der Zahlung wird in Ihre Schadenfallsysteme integriert. Sie lernt aus den neuesten Daten und umfasst eine Identitätsprüfung, um die Geschäftsabläufe effizienter zu machen und die Wiederbeschaffungskosten bei betrügerischen Forderungen zu reduzieren.

  • IBM Genelco Insurance Administration Solution (636KB)

    Diese agile, kundenorientierte und regelbasierte zentrale Lösung für Personen-, Kranken- und Rentenversicherungen beschleunigt die Produkterstellung. Hinzu kommen die Vorteile der Konsolidierung und Virtualisierung, wodurch Sie eine besser kontrollierbare unternehmensweite Versicherungslösung erhalten.

  • IBM zEnterprise Insurance Integration Hub Solution (1,10MB)

    Diese auf moderner Technologie basierende Referenzarchitektur für Versicherungen unterstützt Sie dabei, die Kundenzufriedenheit zu verbessern, Produkte schneller auf den Markt zu bringen und die Kosten zu reduzieren, indem heterogene Anwendungsworkloads im Rahmen eines integrierten Hybridsystems optimal platziert werden.

Kundenreferenzen

  • Swiss Re

    Die IT-Mitarbeiter von Swiss Re implementieren IBM DB2 Analytics Accelerator, um Benutzerabfragen schneller bearbeiten und die Berichtserstellung beschleunigen zu können.

  • Shelter Mutual Insurance Company

    Dieses Unternehmen nutzt die innovative Virtualisierungstechnologie von IBM z/VM®, um Anwendungen von bestehenden x86-Servern in virtualisierten Linux-Umgebungen auf IBM System z® zu konsolidieren.

  • Primerica

    Primerica entschied sich für das Upgrade seiner zentralen Datenbankplattform auf einen IBM DB2 10 for z/OS-Datenserver.

  • Indiana Farm Bureau Insurance

    Indiana Farm Bureau Insurance entwickelt neue Geschäftsservices mit der leistungsfähigen IBM zEnterprise-Plattform.

  • Zavod za zdravstveno zavarovanje Slovenije (ZZZS)

    ZZZS optimiert die Leistung wichtiger Anwendungen mithilfe der erstklassigen Verarbeitungsleistung von IBM zEnterprise System.

  • Blue Cross Blue Shield Minnesota

    BCBS Minnesota konnte die Gesamtbetriebskosten durch die Anwendungskonsolidierung von bestehenden x86-Servern in virtualisierten Linux-Umgebungen auf IBM System z® erheblich senken.

Videogalerie

Video abspielen

Swiss Re erstellt flexible Anwendungen für mehrere Workloads

Video abspielen

Shelter Mutual Insurance verringert Kosten und Komplexität – Teil 1 und Teil 2

Video abspielen

ZZZS modernisiert Bereitstellung von Kranken- versicherungsservices

Video abspielen

Dr. Howard Rubin spricht über die Vorteile von System z

Video abspielen

Das sagen die IBM Experten für System z: Cloud-Computing

Video abspielen

Das sagen die IBM Experten für IBM System z: Analyseworkloads

Kontakt mit IBM

Hardware

IBM bietet Mainframetechnologie von Weltklasse, um die Unternehmen von heute dabei zu unterstützen, auf sich neu entwickelnde Geschäftsbedingungen schnell und mit äußerster Flexibilität zu reagieren. Von Automatisierung bis zu hoch entwickelten Virtualisierungstechnologien und offenen Branchenstandards tragen IBM Mainframes dazu bei, Wettbewerbsvorteile für solche Unternehmen zu realisieren, die auf einem smarten Planeten erfolgreich sind und ihren Beitrag dazu leisten.

Betriebssysteme

IBM System z Server werden von unzähligen Betriebssystemen unterstützt, z. B. z/OS, z/VSE, z/TPF, Linux auf System z und z/VM Hypervisor.

Lösungen

Mithilfe der Technologie, der Lösungen und des Branchenwissens von IBM können Sie sich ein besseres Bild Ihrer Kunden machen und damit wettbewerbsfähiger werden. Unsere System z Lösungen kombinieren die Grundlage aus IBM Hardware, Software und Middleware mit flexiblen Finanzierungs- und Paketoptionen, damit Ihr Unternehmen die Herausforderungen meistern kann, die mit der Geschäftsabwicklung in der On Demand Welt verbunden sind. IBM unterstützt Sie bei der Entwicklung einer kundenorientierten Sicht – und bei der Bereitstellung der richtigen Lösung und der richtigen Produkte.

White Papers – Unternehmenslösungen für das Versicherungswesen

Versicherung der Zukunft einer Branche (PDF, 884KB)

Mithilfe von IBM konnten Hunderte Versicherungsunternehmen Effizienz und Agilität durch informationsbasierte Umgestaltung erzielen.

Experte für die Versicherungsbranche

  • Paul DiMarzio

    IBM STG System z Growth Initiatives and Solutions

IBM Versicherungscommunity – Links

IBM Insurance Virtual Briefing Center

Links

Paul DiMarzio

IBM STG System z Growth Initiatives and Solutions

Paul DiMarzio ist für die technische Strategie der System z Marke im Hinblick auf neue Anwendungen und Unterstützung für heterogene Workloads verantwortlich. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung bei IBM, insbesondere im Bereich der System z Betriebssysteme und Middleware. *


Weitere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit Paul


*Beiträge auf Webseiten, die nicht von IBM stammen, sind unabhängig von IBM und spiegeln nicht unbedingt die Positionen, Strategien oder Meinungen von IBM wider.