Private und Hybrid Clouds auf IBM z

Für die weltweit effizientesten, zuverlässigsten und sichersten Clouds




Kontakt mit IBM

Phong Duong

Digital Sales Specialist


J.David Renzelmann

Digital Sales Specialist

Kontakt mit IBM z Systems
 

Warum IBM z Systems für Private und Hybrid Clouds?

Für einen Wettbewerbsvorteil

Durch die Kombination aus der Cloud und IBM z Systems können Sie von den Vorteilen von beidem profitieren: der unternehmensorientierten Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit, die für die Geschäftsabwicklung erforderlich sind, und der Agilität, um auf die Marktnachfrage zu reagieren.


 

Warum IBM z für die Hybrid Cloud?

Schnelle Entwicklung und Implementierung von Cloud-Workloads der nächsten Generation

Ganz gleich, ob Sie eine externe Public Cloud, eine lokale Private Cloud oder eine Kombination daraus verwenden – IBM z sorgt für höchsten Schutz, ein geringes Sicherheitsrisiko, hohe Verfügbarkeit und erstklassige Leistung, damit Sie die bestmögliche Hybrid-Cloud-Lösung erhalten. Das bedeutet, dass Sie Ihre Systems of Engagement bedenkenlos mit Ihren Systems of Record verbinden und als Cloud-Workload nutzen können.

Sichere Verknüpfung der Cloud mit dem Mainframe über IBM Bluemix


Neu! IBM Bluemix und z Systems (US)

Gelangen Sie in wenigen Tagen von der Idee zur Anwendung und entwickeln Sie mühelos zusammensetzbare Geschäftsservices.

API-Management & z/OS Connect

Greifen Sie ganz einfach über gängige Sprachen und offene Technologien auf unternehmensorientierte Cloud-Services zu. Dazu sind keine z-Kenntnisse erforderlich.

Cloud-Services mit Agilität und Skalierbarkeit

17-mal sicherer.
Um 30 % schneller.

Ihre Cloud-Services als Alleinstellungsmerkmal

Warum IBM z für die Private Cloud?

Kürzere Antwortzeiten. 100 % Verfügbarkeit. Höchste Sicherheit.

Verteilte Systeme haben eine Schwachstelle. Sie sind verteilt. Horizontale Skalierbarkeit bedeutet, dass viele verteilte Systeme ungenutzt bleiben. Trotzdem müssen sie mit Strom versorgt werden, geben Wärme ab und brauchen Kühlung – und belegen Platz in Ihrem Rechenzentrum.

Ein einziger IBM z Mainframe kann in Nanosekunden mit enormer Prozessorleistung reagieren, um selbst die größten Workloadspitzen zu verarbeiten, ohne den Service zu beeinträchtigen.


Neu! Cloud-Management auf Basis von OpenStack

Eine Reihe konsistenter Standard-Tools bietet einheitliche Kontrolle über Public-, Private- und Hybrid-Cloud-Infrastrukturen.

Neu! KVM für z Systems

Diese Open-Source-Lösung für die Servervirtualisierung zeichnet sich durch Sicherheit, Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Einfachheit aus.

Agilität und Leistungsstärke

mit SoE und SoR in einer Cloud-Lösung

Bis zu 8.000 virtuelle Maschinen
in einem einzigen System

Die Welt in z

Cloud-Services mit Agilität und Skalierbarkeit

NY Municipal Shared Services

verbinden Städte und fördern das Wachstum