IBM System x3650 M4 HD

Highlights

Leistungsfähiger und dichter Speicherserver

Der IBM® System x3650 M4 HD Speicherserver unterstützt bis zu 26 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs oder 16 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs und 16 1,8-Zoll-SSDs. Der x3650 M4 HD eignet sich perfekt für performance- und speicherintensive Anwendungen wie die Datenanalyse oder geschäftskritische Workloads.

Optimiert für Speicher und Performance

Der x3650 M4 HD unterstützt verschiedene RAID-Adapter-Konfigurationen. Der Server bietet Unterstützung für die neuen Prozessoren der Intel® Xeon® E5-2600-v2-Serie sowie extrem schnellen 1.866-MHz-Speicher und sorgt so für optimale Performance und Speicherdichte. Das leistungsfähige System zeichnet sich durch ein energieeffizientes, kostengünstiges Pay-as-you-grow-Design aus und trägt zu geringeren Kosten und Risiken bei.

Produktmerkmale

Hardwareübersicht

Funktion Vorteile
2U-Rack
Hochleistungsfähige, energieeffiziente Prozessoren der Intel Xeon E5-2600-v2-Serie mit bis zu 30 MB L3-Cache pro Prozessorsocket, integriertes PCIe 3.0, Intel Turbo-Boost-Technik 2.0, Hyper-Threading-Technik und 2x QuickPath Interconnect
24 DIMM-Steckplätze für Double Data Rate-3 (DDR3) Unregistered Dual Inline Memory Module (UDIMM)/Registered Dual Inline Memory Module (RDIMM)/Load Reduced Dual Inline Memory Module (LRDIMM)-Arbeitsspeicher
Unterstützung für bis zu 24 (vorne) und zwei (hinten) 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs oder 16 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs und 16 1,8-Zoll-SSDs
Motherboard-integriertes Hardware-RAID mit 12 Gbit/s
Bis zu sechs PCIe-3.0-I/O-Steckplätze für die Systemerweiterung.
Optionale PCI-X-Steckplätze
Integriertes Quad-Port-Gigabit-Ethernet und optional integriertes Dual-Port-10-GbE
Optional: Hot-Swap-fähige/redundante Stromversorgung und Kühlung
PFA und Light Path Diagnostics
Energieeffizienz
IBM Integrated Management Module 2 (IMM2)
IBM Systems Director Active Energy Manager
Unified Extensible Firmware Interface (UEFI)
Unterstützung für VMware vSphere und USB-Schlüssel (optional)
Sicherheitsfunktionen
IBM ServerGuide Software
Gewährleistung
Formfaktor/Höhe 2U-Rack
Prozessor (Maximum) Bis zu zwei 12-Kern-Prozessoren der Intel Xeon E5-2600-v2-Serie
Cache (Maximum) Bis zu 30 MB pro Prozessor
Medieneinschübe k. A.
Plattenpositionen Bis zu 24 (vorne) und zwei (hinten) 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs oder 16 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs und 16 1,8-Zoll-SSDs
RAID-Unterstützung Integriertes Hardware-RAID-0, -1, -10 mit 12 Gbit/s und bis zu 4 GB* Flash-Cache mit RAID-5, -50 und -6, -60 (FoD). Unterstützung für verschiedene RAID-Adapter-Konfigurationen und Booten von zwei Festplatten/SSDs auf der Rückseite
Stromversorgung (Standard/Maximum) 1/2 redundante Netzteile: 550 W AC, 750 W AC, 900 W AC oder 750 W DC (modellabhängig)
Hot-Swap-fähige Komponenten Netzteile, Lüftermodule und Festplatten
Network Interface Controller (NIC) Trusted Platform Module (TPM) 4 × 1 GbE (Standard), 2 integrierte 10-GbE-Adapter (optional: slotless)/TPM
PCIe-3.0-Erweiterungssteckplätze (x16/x8) Bis zu sechs PCIe-3.0-Ports, optional vier PCI-X
Universal-Serial-Bus-(USB-)Anschlüsse 2 vorne (via Dongle-Kabel)/4 hinten/2 intern
VGA-Anschlüsse 1 vorne (via Dongle-Kabel)/1 hinten
Maximale interne Speicherkapazität Bis zu 41,6 Terabyte (TB)
Energieeffizienz Konform mit 80 PLUS Platinum und ENERGY STAR (modellabhängig)
Systemmanagement IBM IMM2 mit optionaler FoD-Remote-Präsenz, PFA, Diagnose-LED, Light Path Diagnostics, Automatic Server Restart, IBM Systems Director und Active Energy Manager
Unterstützte Betriebssysteme Microsoft® Windows® Server, Red Hat Enterprise Linux®, SUSE Linux Enterprise Server, VMware vSphere
Gewährleistung Ein Jahr Gewährleistung gemäß IBM AGB. Freiwilliger Herstellerservice (modellabhängig): 3 Jahre Service von 8 bis 17 Uhr von Montag bis Freitag (gesetzliche Feiertage ausgenommen) mit angestrebter Reaktionszeit am nächsten Arbeitstag ohne Zusatzkosten. Vor-Ort-Service für bestimmte Komponenten, Kunden-Selbstreparaturservice (Customer Replaceable Units – CRUs) für alle anderen Einheiten (je nach Land verschieden). Die Bedingungen dieses freiwilligen Herstellerservice liegen der Lieferung bei bzw. sind zu finden unter ibm.com/servers/support/machine_warranties; erweiterter Wartungsservice verfügbar. Die Gewährleistung gemäß den Geschäftsbedingungen der IBM, insbesondere die grundsätzlich geregelte Gewährleistungsfrist von zwölf Monaten, bleibt davon unberührt.
Freiwilliger Herstellerservice 1 oder 3 Jahre Service* von 8 bis 17 Uhr am nächsten Arbeitstag ohne Zusatzkosten. Vor-Ort-Service für bestimmte Komponenten, Kunden-Selbstreparaturservice (Customer Replaceable Units – CRUs) für alle anderen Einheiten (je nach Land verschieden).Die Bedingungen dieses freiwilligen Herstellerservice liegen der Lieferung bei bzw. sind unter ibm.com/servers/support/machine_warranties abrufbar. Die Gewährleistung gemäß den Geschäftsbedingungen der IBM, insbesondere die Gewährleistungsfrist von zwölf Monaten, bleibt davon unberührt.Es sind zusätzlich „weiterte Wartungsservices“ erhältlich, die über den freiwilligen Herstellerservice hinausgehen. *Modellabhängig

Kontakt mit Lenovo

Lenovo übernimmt IBM x86-Systeme

Diese IBM x86-Produkte gehören in den Deutschland und anderen Ländern jetzt zu Lenovo. IBM zeigt x86-bezogene Inhalte unter ibm.com, bis die Migration zu Lenovo vollzogen ist.
Wenn Sie während des Umstellungszeitraums in Bezug auf diese Produkte Verweise auf IBM sehen, verstehen Sie diese bitte als Verweise auf Lenovo.

LENOVO FOR THOSE WHO DO

Ankündigungsfeatures

Neu: IBM NeXtScale System

Überaus skalierbare Serverumgebung mit höchster Dichte.

IBM System x3650 M4 HD

Optimiert für höchste Speicherdichte, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit.

Hyperscale-Funktionalität

IBM NeXtScale System erweitert das erstklassige x86-Portfolio.

Cloud-Lösungen

Optimale Leistung und Skalierbarkeit mit IBM NeXtScale.

NeXtScale: Überaus skalierbarer x86-Server mit höchster Dichte

Dieser Server wurde für verwaltete Hosting-, Cloud-, Grid- und Analyseumgebungen entwickelt.

Neu: IBM System x3250 M5

Der brandneue, kompakte 1U-Rack-Server IBM System x3250 M5 zeichnet sich durch hohe Leistung, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit aus.