IBM System x3650 M4 HD

Highlights

Leistungsfähiger und dichter Speicherserver

Der IBM® System x3650 M4 HD Speicherserver unterstützt bis zu 26 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs oder 16 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs und 16 1,8-Zoll-SSDs. Der x3650 M4 HD eignet sich perfekt für performance- und speicherintensive Anwendungen wie die Datenanalyse oder geschäftskritische Workloads.

Optimiert für Speicher und Performance

Der x3650 M4 HD unterstützt verschiedene RAID-Adapter-Konfigurationen. Der Server bietet Unterstützung für die neuen Prozessoren der Intel® Xeon® E5-2600-v2-Serie sowie extrem schnellen 1.866-MHz-Speicher und sorgt so für optimale Performance und Speicherdichte. Das leistungsfähige System zeichnet sich durch ein energieeffizientes, kostengünstiges Pay-as-you-grow-Design aus und trägt zu geringeren Kosten und Risiken bei.

Produktmerkmale

Hardwareübersicht

Funktion Vorteile
2U-Rack
Hochleistungsfähige, energieeffiziente Prozessoren der Intel Xeon E5-2600-v2-Serie mit bis zu 30 MB L3-Cache pro Prozessorsocket, integriertes PCIe 3.0, Intel Turbo-Boost-Technik 2.0, Hyper-Threading-Technik und 2x QuickPath Interconnect
24 DIMM-Steckplätze für Double Data Rate-3 (DDR3) Unregistered Dual Inline Memory Module (UDIMM)/Registered Dual Inline Memory Module (RDIMM)/Load Reduced Dual Inline Memory Module (LRDIMM)-Arbeitsspeicher
Unterstützung für bis zu 24 (vorne) und zwei (hinten) 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs oder 16 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs und 16 1,8-Zoll-SSDs
Motherboard-integriertes Hardware-RAID mit 12 Gbit/s
Bis zu sechs PCIe-3.0-I/O-Steckplätze für die Systemerweiterung.
Optionale PCI-X-Steckplätze
Integriertes Quad-Port-Gigabit-Ethernet und optional integriertes Dual-Port-10-GbE
Optional: Hot-Swap-fähige/redundante Stromversorgung und Kühlung
PFA und Light Path Diagnostics
Energieeffizienz
IBM Integrated Management Module 2 (IMM2)
IBM Systems Director Active Energy Manager
Unified Extensible Firmware Interface (UEFI)
Unterstützung für VMware vSphere und USB-Schlüssel (optional)
Sicherheitsfunktionen
IBM ServerGuide Software
Gewährleistung
Formfaktor/Höhe 2U-Rack
Prozessor (Maximum) Bis zu zwei 12-Kern-Prozessoren der Intel Xeon E5-2600-v2-Serie
Cache (Maximum) Bis zu 30 MB pro Prozessor
Medieneinschübe k. A.
Plattenpositionen Bis zu 24 (vorne) und zwei (hinten) 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs oder 16 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs und 16 1,8-Zoll-SSDs
RAID-Unterstützung Integriertes Hardware-RAID-0, -1, -10 mit 12 Gbit/s und bis zu 4 GB* Flash-Cache mit RAID-5, -50 und -6, -60 (FoD). Unterstützung für verschiedene RAID-Adapter-Konfigurationen und Booten von zwei Festplatten/SSDs auf der Rückseite
Stromversorgung (Standard/Maximum) 1/2 redundante Netzteile: 550 W AC, 750 W AC, 900 W AC oder 750 W DC (modellabhängig)
Hot-Swap-fähige Komponenten Netzteile, Lüftermodule und Festplatten
Network Interface Controller (NIC) Trusted Platform Module (TPM) 4 × 1 GbE (Standard), 2 integrierte 10-GbE-Adapter (optional: slotless)/TPM
PCIe-3.0-Erweiterungssteckplätze (x16/x8) Bis zu sechs PCIe-3.0-Ports, optional vier PCI-X
Universal-Serial-Bus-(USB-)Anschlüsse 2 vorne (via Dongle-Kabel)/4 hinten/2 intern
VGA-Anschlüsse 1 vorne (via Dongle-Kabel)/1 hinten
Maximale interne Speicherkapazität Bis zu 41,6 Terabyte (TB)
Energieeffizienz Konform mit 80 PLUS Platinum und ENERGY STAR (modellabhängig)
Systemmanagement IBM IMM2 mit optionaler FoD-Remote-Präsenz, PFA, Diagnose-LED, Light Path Diagnostics, Automatic Server Restart, IBM Systems Director und Active Energy Manager
Unterstützte Betriebssysteme Microsoft® Windows® Server, Red Hat Enterprise Linux®, SUSE Linux Enterprise Server, VMware vSphere
Gewährleistung Ein Jahr Gewährleistung gemäß IBM AGB. Freiwilliger Herstellerservice (modellabhängig): 3 Jahre Service von 8 bis 17 Uhr von Montag bis Freitag (gesetzliche Feiertage ausgenommen) mit angestrebter Reaktionszeit am nächsten Arbeitstag ohne Zusatzkosten. Vor-Ort-Service für bestimmte Komponenten, Kunden-Selbstreparaturservice (Customer Replaceable Units – CRUs) für alle anderen Einheiten (je nach Land verschieden). Die Bedingungen dieses freiwilligen Herstellerservice liegen der Lieferung bei bzw. sind zu finden unter ibm.com/servers/support/machine_warranties; erweiterter Wartungsservice verfügbar. Die Gewährleistung gemäß den Geschäftsbedingungen der IBM, insbesondere die grundsätzlich geregelte Gewährleistungsfrist von zwölf Monaten, bleibt davon unberührt.
Freiwilliger Herstellerservice 1 oder 3 Jahre Service* von 8 bis 17 Uhr am nächsten Arbeitstag ohne Zusatzkosten. Vor-Ort-Service für bestimmte Komponenten, Kunden-Selbstreparaturservice (Customer Replaceable Units – CRUs) für alle anderen Einheiten (je nach Land verschieden).Die Bedingungen dieses freiwilligen Herstellerservice liegen der Lieferung bei bzw. sind unter ibm.com/servers/support/machine_warranties abrufbar. Die Gewährleistung gemäß den Geschäftsbedingungen der IBM, insbesondere die Gewährleistungsfrist von zwölf Monaten, bleibt davon unberührt.Es sind zusätzlich „weiterte Wartungsservices“ erhältlich, die über den freiwilligen Herstellerservice hinausgehen. *Modellabhängig

Kontaktieren Sie uns


Rufen Sie uns an: 0800 78439770800 7843977
Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.

Ankündigungsfeatures

Neu: IBM NeXtScale System

Überaus skalierbare Serverumgebung mit höchster Dichte.

IBM System x3650 M4 HD

Optimiert für höchste Speicherdichte, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit.

Hyperscale-Funktionalität

IBM NeXtScale System erweitert das erstklassige x86-Portfolio.

Cloud-Lösungen

Optimale Leistung und Skalierbarkeit mit IBM NeXtScale.

NeXtScale: Überaus skalierbarer x86-Server mit höchster Dichte

Dieser Server wurde für verwaltete Hosting-, Cloud-, Grid- und Analyseumgebungen entwickelt.

Neu: IBM System x3250 M5

Der brandneue, kompakte 1U-Rack-Server IBM System x3250 M5 zeichnet sich durch hohe Leistung, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit aus.