IBM System x3250 M4

Highlights

Kompakt und kostengünstig

Der IBM System x3250 M4 Server bietet die neueste Intel-Prozessortechnologie in einem sehr kompakten Single-Socket-Rack-Server. Der IBM System x3250 M4 ist preiswert, leistungsstark und stellt enorme Speicherkapazität mit 1.600-MHz-Speichermodulen, kostengünstige ServeRAID-C100 Standardtechnologie und zwei Netzwerkadapter bereit. Da der IBM System x3250 M4 die 80-PLUS-Zertifizierung für Netzteile erfüllt, ermöglicht er größere Energieeffizienz und -einsparungen.

Flexible Wachstumsoptionen

Ein flexibles Subsystem und eine große Auswahl an Konfigurationsoptionen. Eine für den x4-Steckplatz neu entwickelte, kompakte Dual-Port-Netzwerkkarte bietet Platz für eine zusätzliche
Peripheral-Component-Interconnect-Express-(
PCIe-)x8-Erweiterungsoption. Der x3250 M4 lässt sich für Ihre aktuellen Anforderungen konfigurieren und später jederzeit aufrüsten, wenn Ihre Anwendungsanforderungen steigen. Entscheiden Sie sich für die von Ihnen benötigte Festplattengröße und Speicherkapazität sowie für Dual- oder Quad-Core-Prozessoren oder für hochentwickelte Datenschutzmerkmale wie Redundant Array of Independent Disks (RAID).

Produktmerkmale

Hardwareübersicht

Funktion Vorteile
Verschiedene Prozessoren zur Wahl – Intel Xeon E3-1200 (Quad-Core), Core i3 2100 (Dual-Core) bis 3,4 GHz/3 MB/1.333 MHz, Pentium (Dual-Core) bis 3,0 GHz/3 MB/1.333 MHz
Große Speicherkapazität
Flexible Speicheroptionen
   
Innovative RAID-Lösung mit umfassenden Auswahlmöglichkeiten
Hochleistungsfähige Input/Output-(I/O-)Steckplätze
Integriertes duales Gigabit Ethernet (GbE)
Integrated Management Module II (IMM2)
Unified Extensible Firmware Interface (UEFI)
IBM System x ToolsCenter
IBM X-Architecture Technologie
Gewährleistung
Formfaktor/Höhe Rack/1U
Prozessor (Maximum) Intel® Xeon® E3 1200v2 (Quad-Core) bis 3,6 GHz/8 MB/1.600 MHz, Intel Core i3 2100 (Dual-Core) bis 3,4 GHz/3 MB/1.333 MHz, Pentium (Dual-Core) bis 3,0 GHz/3 MB/1.333 MHz
Anzahl der Prozessoren (Standard/Maximum) 1/1
Cache (Maximum) 8 MB L3
Arbeitsspeicher (Maximum) 1 × 4 GB 1.600 MHz DDR3-UDIMMs (Unregistered Dual Inline Memory Modules), maximal 32 GB über 4 DIMM-Steckplätze
Erweiterungssteckplätze 1 PCIe x8, 1 PCIe x4 für Hardware RAID-0, -1, kompakte Dual-Port-Netzwerkkarte (nur über CTO)
Plattenpositionen (gesamt/Hot-Swap) Zwei Simple-Swap-fähige 3,5-Zoll-Serial-Advanced-Technology-Attachment-(SATA-) oder vier Hot-Swap-/Simple-Swap-fähige 2,5-Zoll-Serial-Attached-SCSI-(SAS-)/SATA-Festplatten (2,5-Zoll-Simple-Swap nur über CTO)
Maximale interne Speicherkapazität 8,0 TB, optisches Laufwerk als Option
Netzwerkschnittstelle Duales Gigabit Ethernet (GbE)
Stromversorgung (Standard/Maximum) 300 W 1/1 oder 460 W redundant 1/2
Simple-Swap-fähige Komponenten Zwei Simple-Swap-fähige 3,5-Zoll-SATA- oder vier Hot-Swap-/Simple-Swap-fähige 2,5-Zoll-SAS-/SATA-Festplatten (modellabhängig)
RAID-Unterstützung Simple-Swap-fähige SATA-Modelle – ServeRAID-C100 für IBM System x; Hot-Swap-fähiges SAS-Modell mit Hardware-RAID-0, -1 als Standard (modellabhängig); optional Hardware-RAID-5
Systemmanagement Integrated Management Module 2 (IMM2) mit Intelligent Platform Management Interface (IPMI) 2.0 und Serial Over Local Area Network (LAN), optionales Upgrade auf Remotepräsenz über Feature on Demand (FoD); IBM Systems Director, ServerGuide
Unterstützte Betriebssysteme Microsoft® Windows® Server 2012/Microsoft Windows Server 2008 R2/Microsoft Windows Server 2008, Red Hat Linux®, SUSE Linux, vSphere 5.0
Begrenzte Gewährleistung Ein Jahr Gewährleistung gemäß IBM AGB. Freiwilliger Herstellerservice (modellabhängig): 3 Jahre Service von 8 bis 17 Uhr von Montag bis Freitag (gesetzliche Feiertage ausgenommen) mit angestrebter Reaktionszeit am nächsten Arbeitstag ohne Zusatzkosten. Vor-Ort-Service für bestimmte Komponenten, Kunden-Selbstreparaturservice (Customer Replaceable Units – CRUs) für alle anderen Einheiten (je nach Land verschieden). Die Bedingungen dieses freiwilligen Herstellerservice liegen der Lieferung bei bzw. sind zu finden unter ibm.com/servers/support/machine_warranties; erweiterter Wartungsservice verfügbar. Die Gewährleistung gemäß den Geschäftsbedingungen der IBM, insbesondere die grundsätzlich geregelte Gewährleistungsfrist von zwölf Monaten, bleibt davon unberührt.

Kontaktieren Sie uns


Rufen Sie uns an: 0800 78439770800 7843977
Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.