Virtualisierung

Zentrales Speichermanagement

Warum IBM

Mit weltweit mehr als 2.000 installierten Virtualisierungssystemen und über 100 Kundenreferenzen kann IBM eine mehr als 30-jährige Erfahrung im Bereich Virtualisierungstechnologien aufweisen.

Unser Angebot

Virtualisierungslösungen helfen Ihnen dabei, die Abläufe in Ihrer IT-Infrastruktur zu vereinfachen und die Kosten zu senken.

Einfach virtualisieren
Aktuelle Angebote zur IBM Virtual Disk Solution

IBM SAN Volume Controller
Essenzielle Technologie für eine Vereinfachung der IT-Infrastruktur

IBM Virtualization Engine TS7700
Herausragende Virtualisierungsfunktionalitt fr IT-Optimierung und IT-Sicherheit

IBM Tivoli Storage Productivity Center
Vereinfachung, Automatisierung und Optimierung der Speicherinfrastruktur

IBM System Storage DS8000
Leistungsstarker Plattenspeicher für geschäftskritische Unternehmensworkloads

IBM System Storage N series
Heterogener Zugriff auf Speicherlösungen mit IP- und FC-Anschluss


  • Eine neue Denkweise

    Kontinuierlicher Datenzugriff

    Mit den IBM Virtualisierungslösungen können Sie Ihre Speicherressourcen konsolidieren und dadurch die Gesamtbetriebskosten senken.


  • Aktuelles Whitepaper

    Effektivere Infrastruktur

    INTTRA unterstützt die globale Lieferkette mit einer erstklassigen IT-Infrastruktur von IBM

Systeme

IBM bietet ein umfassendes System- und Speicherportfolio in Kombination mit jahrzehntelanger Erfahrung bei der Lösung echter Geschäftsprobleme. Mit x86-, POWER- und Mainframe-Systemen sowie Platten-, Band- und Netzspeichersystemen kann Ihnen IBM die richtige Systemkombination für Ihre Geschäftsanforderungen bereitstellen.

Speicher

Die Speichereffizienz ist wichtiger denn je. Die Auslastung Ihrer Speicherplatten beträgt möglicherweise nur 20 Prozent – während die Menge der zu speichernden Daten explosionsartig wächst. Hier kann IBM Speicher helfen.

Netzbetrieb

Ein intelligentes Rechenzentrum mit höherer Wirtschaftlichkeit der IT lässt sich erreichen, wenn Server und Speicher in einer flexiblen, schnellen Netzstruktur miteinander verbunden werden, die smarter, schneller, umweltfreundlicher, offen und verwaltungsfreundlich ist. IBM implementiert die neuesten Entwicklungen bei konvergenten Netzen basierend auf offenen Standards.

Software

Die umfassenden Systemsoftwarelösungen von IBM unterstützen Sie dabei, Ihre physische und virtuelle Infrastruktur zu zentralisieren, zu rationalisieren und zu automatisieren. So können Sie Ihre Workloads optimieren und Ihre Möglichkeiten ausweiten, die IT-Services an den Geschäftszielen auszurichten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der IBM Systemsoftware umfassenden Nutzen aus IBM Smarter Computing ziehen können, indem Sie einen effektiveren Einsatz der innovativen Funktionen von IBM Hardware- und Betriebssystemen ermöglichen.

Integrierte Lösung

In der Geschäftswelt von heute brauchen Sie eine IT-Infrastruktur, die für Daten konzipiert wurde, für bestimmte Aufgaben optimiert ist und in der Cloud verwaltet wird. Wenn die gesamte Arbeitszeit Ihrer IT-Mitarbeiter für das IT-Management verwendet wird, können sie nicht mit Ihnen daran arbeiten, die Innovation zu fördern. Ihre Infrastruktur muss Sie dabei unterstützen, sich auf dem Markt zu behaupten, Innovationen zu entwickeln, noch wettbewerbsfähiger zu werden und erfolgreich zu sein.

Systembezogene Services

Die auf IBM Systeme bezogenen Services bieten ein Leistungsspektrum, mit dem Sie beim Entwurf, bei der Entwicklung, der Optimierung, der Prüfung und der Implementierung umfassender Lösungen für On Demand Business unterstützt werden.

Immer auf dem neuesten Stand:

Mit der IBM Storage App erhalten Sie alle neuen Informationen- einfach, aktuell und übersichtlich