Linear Tape-Open

LTO Ultrium-Bandlaufwerke, -Archive und -Autoloader

Ideal geeignet für die Sicherung, Speicherung/Wiederherstellung und Archivierung von Daten auf einer Vielzahl kleiner Systeme. Linear Tape-Open (LTO) bietet eine herausragende Leistung und Verfügbarkeit zu einem wirtschaftlichen Preis.


IBM System Storage TS2230 Tape Drive Express Model

IBM System Storage™ TS2230 Tape Drive Express Model (TS2230), Produktnummer 3580L3E, ist eine hervorragende Bandspeicherlösung zum Einstieg für Unternehmen, die Ihre Daten in einem kleinen Zeitfenster sichern oder kostengünstig und in Echtzeit archivieren möchten. Die hohe Kapazität und Leistung wird auch den höchsten Ansprüchen gerecht. Das neue Modell TS2230 bietet kombiniert mit der neuen Datenkassette IBM TotalStorage® LTO® Ultrium™ mit 400 GB eine Speicherkapazität von bis zu 800 GB (mit 2:1-Komprimierung) – die doppelte Kapazität der Ultrium 2™-Technologie. Neben seiner hohen Kapazität hat sich die Leistung des Bandlaufwerks TS2230 im Vergleich zu den früheren halbhohen LTO-Generationen mehr als verdoppelt und bietet damit eine native Datenübertragungsrate von bis zu 60 MB/s. Das Bandlaufwerk TS2230 stellt eine hervorragende Alternative zu langsameren DLT/SDLT-Bandlaufwerken (1/4 Zoll, 4 mm und 8 mm) mit geringerer Kapazität dar.

Kassettenkapazität

400 GB nativ; 800 GB mit 2:1-Komprimierung

Schnittstelle

LVD SCSI

Max. Geschwindigkeit des Laufwerks

60 MB/s


IBM System Storage TS2240 Tape Drive Express Model

IBM System Storage™ TS2240 Tape Drive Express Model ist ein externes Laufwerk, das die vierte und neueste Generation der IBM LTO™-Technologie in halbhoher Ausführung umfasst. Es handelt sich ähnlich wie bei früheren TS2230-Modellen um eine eigenständige oder im Rack montierbare externe Einheit. Diese stellt das Einstiegsmodell für die Familie der IBM Ultrium™-Bandspeicherprodukte dar. TS2240 unterstützt Datenverschlüsselung über eine SAS-Verbindung mit 3 Gb/s. Das Modell TS2240 kann darüber hinaus LTO Ultrium 3-Datenkassetten lesen und beschreiben sowie LTO Ultrium 2-Datenkassetten lesen. Das Bandlaufwerk TS2240 bietet einen hervorragenden Migrationspfad von DLT- oder SDLT-Bandlaufwerken (Digital Linear Tape) mit 1/4 Zoll, 4 mm oder 8 mm.

Kassettenkapazität

800 GB native physische Kapazität

Schnittstelle

3 Gb/s SAS

Max. Geschwindigkeit des Laufwerks

Bis zu 120 MB/s nativ


IBM System Storage TS2250 Tape Drive Express

IBM System Storage TS2250 Tape Drive Express ist ein externes Laufwerk, das die fünfte Generation der IBM Linear Tape-Open™-Technologie (LTO™) in halbhoher Ausführung umfasst. Diese eigenständige oder im Rack montierbare externe Einheit stellt das Einstiegsmodell für die Familie der IBM Ultrium™-Bandspeicherprodukte dar. Sie ist auf größere Kapazität und eine höhere Datenübertragungsgeschwindigkeit ausgerichtet und unterstützt die Datenverschlüsselung und Datenträgerpartitionierung über eine SAS-Schnittstellenverbindung mit 6 Gb/s. Das Modell TS2250 kann darüber hinaus LTO Ultrium 4-Datenkassetten lesen und beschreiben sowie LTO Ultrium 3-Datenkassetten lesen.

Kassettenkapazität

1

Schnittstelle

SAS mit 6 Gb/s

Max. Geschwindigkeit des Laufwerks

140 MB/s


IBM System Storage TS2350 Tape Drive Express

IBM System Storage™ TS2350 Tape Drive Express ist ein externes Laufwerk, das die fünfte Generation der IBM Linear Tape-Open™-Technologie (LTO™) in einer Ausführung mit voller Bauhöhe umfasst. Diese eigenständige oder im Rack montierbare externe Einheit stellt das Einstiegsmodell für die Familie der IBM Ultrium™-Bandspeicherprodukte dar. Sie ist auf größere Kapazität und eine höhere Datenübertragungsgeschwindigkeit ausgerichtet und unterstützt die Datenverschlüsselung und Datenträgerpartitionierung über eine SAS-Schnittstellenverbindung mit 6 Gb/s. Das Modell TS2350 kann darüber hinaus LTO Ultrium 4-Datenkassetten lesen und beschreiben sowie LTO Ultrium 3-Datenkassetten lesen.

Kassettenkapazität

1

Schnittstelle

SAS mit 6 Gb/s

Max. Geschwindigkeit des Laufwerks

140 MB/s


IBM System Storage TS2900 Tape Autoloader

IBM® System Storage™ TS2900 Tape Autoloader ist eine dezente automatisierte Bandspeicherlösung mit einem einzigen Laufwerk. Sie stellt die erste Einstiegslösung für die Automatisierung von Bandumgebungen im kleinen und mittleren Marktsegment dar. Das Modell TS2900 nutzt die Technologie der halbhohen IBM LTO-Bandlaufwerke. So entsteht eine Bandspeicherlösung mit hoher Kapazität für die Datensicherung zu Backup- und Archivierungszwecken in Windows®-, Linux®- und anderen offenen Systemumgebungen.

Zahl der Laufwerke

1

Max. Kassettenzahl

9

Max. Systemkapazität (2:1-Komprimierung)

7,2 TB nativ; 14,4 TB mit 2:1-Komprimierung

Unterstützte Plattformen

IBM Power™ Systems, IBM System x™, Intel® und andere Serverplattformen mit offenen Systemen


IBM System Storage TS3100 Tape Library Express Model

IBM TS3100 Tape Library Express eignet sich hervorragend für die Sicherung, Speicherung und Wiederherstellung sowie Archivierung von Daten in kleinen und mittleren Umgebungen. Mit dem einzelnen Ultrium™ 4- oder Ultrium 3-Bandlaufwerk und der Kapazität für 24 Bandkassetten kann das Modell IBM TS3100 die Linear Tape-Open™-Technologie (LTO) nutzen, um wachsende Speicheranforderungen kosteneffizient zu verarbeiten.

Max. Kassettenzahl

24

Max. Systemkapazität (2:1-Komprimierung)

19,2 TB

Unterstützte Plattformen

IBM System p™,
IBM System i™,
IBM RS/6000®,
IBM AS/400®,
IBM System x™ und andere offene Systeme

Zahl der Laufwerke

1


IBM System Storage TS3200 Tape Library Express Model

IBM System Storage™ TS3200 Tape Library Express Model bietet sich für die Sicherung, Speicherung und Wiederherstellung sowie Archivierung von Daten in kleinen und mittleren Umgebungen an. TS3200 ist eine eigenständige oder im Rack montierbare externe 4U-Einheit, die bis zu zwei Ultrium™ 4- oder Ultrium 3-Bandlaufwerke und 48 Steckplätze für Bandkassetten umfasst.

Unterstützte Plattformen

System i™, System p™, System x™, System z™, HP, Sun, UNIX® und Windows®-Server

Max. Systemkapazität (2:1-Komprimierung)

Bis zu 76,8 TB komprimiert, bis zu 38,2 TB nativ

Zahl der Laufwerke

Bis zu 2 Laufwerke

Max. Kassettenzahl

48 Datenkassetten


IBM System Storage TS3310 Tape Library

Das Modell IBM System Storage™ TS3310 ermöglicht Unternehmen mit rasant wachsenden Datensicherungsanforderungen und begrenztem physischem Platz für ein Bandarchiv eine einfache, schnelle Erweiterung bei zunehmendem Verarbeitungsbedarf. Mit diesem Bandarchiv können Sie klein beginnen – mit nur einem Archiv, das fünf EIA-Rackeinheiten hoch ist. Wenn im Laufe der Zeit Ihre Bandsicherungsanforderungen steigen, lassen sich zusätzliche 9U-Erweiterungsmodule hinzufügen, die jeweils Platz für weitere Kassetten, Bandlaufwerke und ein redundantes Stromversorgungssystem bieten. Das gesamte System wächst vertikal. Zu den derzeit verfügbaren Konfigurationen zählen das 5U-Basisarchivmodul und eine 5U-Basis mit einem 9U-Erweiterungsmodul. Zukünftige Konfigurationen werden die Verknüpfung mehrerer 9U-Module zulassen, sodass ein Bandarchiv TS3310 über 400 LTO-Bandkassetten aufnehmen kann.

Unterstützte Plattformen

OS/400® V5R2, V5R3 oder höher; AIX 5L™ V5.1, V5.2, V5.3 oder höher; Sun Solaris 8 und 9; Microsoft® Windows® 2000 (Build 2195 oder höher); Microsoft Windows 2003 (Build 3790 oder höher); HP-UX 11.0, HP-UX 11.11 und HP-UX 11.232; Linux®-Varianten: Red Hat Enterprise Linux Version 4; SUSE Linux Enterprise Server 9

Zahl der Laufwerke

Bis zu 6 LTO-Bandlaufwerke der dritten Generation (max. 2 Laufwerke für das Basismodell des L5B-Archivs)

Max. Systemkapazität (2:1-Komprimierung)

Über 97 Terabyte in einer 14U-Konfiguration oder 24 Terabyte in einem Basisarchivmodell L5B

Max. Kassettenzahl

Basismodell L5B: 30 Speichereinheiten und 6 E/A. Erweiterungsmodul, Modell E9U: 92 Speichereinheiten oder 80 Speichereinheiten und 12 E/A


IBM System Storage TS3500 Tape Library

IBM System Storage™ TS3500 Tape Library (Bandarchiv TS3500) kombiniert die IBM Automatisierungs- und Laufwerktechnologie. Damit bietet es sich als hochskalierbares, automatisiertes Bandarchiv für die Sicherungs- und Archivierungsanforderungen von IBM System z und offenen Systemen in mittleren bis großen Unternehmensumgebungen an.

Zahl der Laufwerke

12 pro Rahmen (192 pro Archiv)

Max. Kassettenzahl

6887 LTO, 6260 3592

Max. Systemkapazität (2:1-Komprimierung)

11 PB LTO bei 2:1-Komprimierung, 18,6 PB 3592 bei 3:1-Komprimierung

Unterstützte Plattformen

IBM AIX®; IBM OS/400®; IBM i; Windows® 2000; Windows Server® 2003; Linux®; Sun Solaris und HP-UX. IBM z/OS® mit dem Bandsystem IBM 3953


IBM TotalStorage 3580 Tape Drive

Das Modell L33 des Bandlaufwerks IBM TotalStorage 3580 ist ein externes Laufwerk, das die dritte und neueste Generation der IBM LTO-Technologie umfasst. Es handelt sich ähnlich wie bei früheren 3580-Modellen um eine eigenständige oder im Rack montierbare externe Einheit. Diese stellt das Einstiegsmodell für die Familie der IBM Ultrium-Bandspeicherprodukte dar. Das Bandlaufwerk 3580 bietet einen hervorragenden Migrationspfad von DLT- oder SDLT-Bandlaufwerken (Digital Linear Tape) mit 1/4 Zoll, 4 mm oder 8 mm. Das 3580-Modell L33 kann LTO Ultrium 2-Datenkassetten lesen und beschreiben sowie LTO Ultrium 1-Datenkassetten lesen.

Kassettenkapazität (Native/Compressed)

Ultrium 3: 400/800 GB
Ultrium 2: 200/400GB
Ultrium 1: 100/200GB

Max. Geschwindigkeit des Laufwerks

Ultrium 3: 80 MB/s
Ultrium 2: 35/70MB/sec
Ultrium 1: 15/30MB/sec

Schnittstelle

L33, L23, L13, L11-LVD H23, H13, H11-HVD

1 IBM LTO-Bandlaufwerke der dritten Generation (SCSI oder Fibre)

Kontakt mit IBM

Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00-17.00 Uhr gerne zur Verfügung.