IBM System Storage SAN768B-2 und SAN384B-2

Highlights

Die System Storage SAN768B-2 und SAN384B-2 Fabric Backbones zählen branchenweit zu den neuesten FC-Switching-Infrastrukturen. Sie bieten eine zuverlässige, skalierbare und hochleistungsfähige Grundlage für privaten Cloud-Speicher und hochgradig virtualisierte Umgebungen.

Diese Fabric Backbones steigern die unternehmerische Flexibilität, ermöglichen zugleich unterbrechungsfreien Datenzugriff und reduzieren die Infrastruktur- und Verwaltungskosten. Die SAN768B-2 und SAN384B-2 Fabric Backbones mit 16-Gbit/s-FC-Anbindung unterstützen die wachsenden Anforderungen an hochgradig virtualisierte Umgebungen und Private-Cloud-Architekturen. Damit verlängern sie die Einsatzdauer dieser robusten, zuverlässigen und hochleistungsfähigen Technologie.

Funktion Vorteile
Produktdaten
Produktnummern System Storage SAN768B-2 (2499-816)

System Storage SAN384B-2 (2499-416)
Basissystem

 

Basisgehäuse enthält folgende Komponenten:

Grundlegende Funktionalität:

FC-Schnittstellen D_Port, E_Port, EX_Port, F_Port und M_Port (Mirror-Port) mit 16/10/8/4 Gbit/s
FCIP-Schnittstellen 1 GbE und 10 GbE
Transceiver
Hot-Swap-fähige Komponenten Steuerprozessoren (CP), Core-Routing-Module, Netzteile, Lüfter, 16-Gbit/s-FC-Blades mit 32 und 48 Ports, 8-Gbit/s-FC-Blade mit 64 Ports, 8-Gbit/s-Extension-Blade, SFPs und QSFPs
Rackgehäuse-Unterstützung Nur IBM TotalStorage SAN Cabinet (2109-C36)
Managementsoftware HyperText Transfer Protocol (HTTP), Simple Network Management Protocol (SNMP) v1/v3 (FE MIB, FC Management MIB), Secure Shell (SSH); Auditing, Syslog; Web Tools, Advanced Performance Monitoring, Fabric Watch; IBM Network Advisor 11.1; Command Line Interface (CLI)
Unterstützte Server
Unterstützte Betriebssysteme
Unterstützte Speicherprodukte
Unterstützte FC-Switches System Storage und TotalStorage b-type und m-type SAN Directors, Switches und Router; weitere Directors, Switches und Router von Brocade
Glasfaserkabel Glasfaserkabel mit LC-Konnectoren sind erforderlich und in verschiedenen Längen in Single-Mode- und Multi-Mode-Formaten erhältlich
Netzkabel Jumper-Kabel für die Installation sind im Lieferumfang enthalten. Landesspezifische Netzkabel für die Desktop-/Standalone-Installation müssen separat bestellt werden.
Gewährleistung 1 Jahr Gewährleistung gemäß IBM AGB
Optionale Funktionen 16-Gbit/s-Switch-Blades mit 32 und 48 Ports (FC 3632, 3648); 8-Gbit/s-FC-Switch-Blade mit 64 Ports (FC 3864); 8-Gbit/s-Extension-Blade mit 22 Ports (FC 3890); SFPs; Glasfaserkabel; Inter-Chassis-Lizenz; Upgrade-Netzteile; Aktivierung für 8 Gbit/s Advanced Extension; 8-Gbit/s-Extension-Blade-10-GbE-Aktivierung und Integrated Routing
Physikalische Merkmale
Maße
Gewicht (mit maximalen Ports voll bestückt)
Betriebsumgebung
Temperatur (Betrieb) 0 °C bis 40 ℃
Luftfeuchtigkeit (Betrieb) 20 bis 85 Prozent relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend bei 40 °C
Höhe (Betrieb) Bis 3.000 Meter
Luftstrom Luftstrom Rückplatte zu Klappe
Elektrische Daten
Nominale Eingangsspannung 85 bis 264 V AC universal
Eingangsfrequenz 47 bis 63 Hz
Freiwilliger Herstellerservice 1 Jahr Service an 7 Tagen die Woche, 24 Stunden pro Tag mit angestrebter Reaktionszeit von 6 Stunden am selben Tag ohne Zusatzkosten.

Die Bedingungen dieses freiwilligen Herstellerservice liegen der Lieferung bei bzw. sind unter ibm.com/servers/support/machine_warranties (US) abrufbar. Die Gewährleistung gemäß den Geschäftsbedingungen der IBM bleibt davon unberührt. Insbesondere bleibt die in den Geschäftsbedingungen der IBM
grundsätzlich geregelte Gewährleistungsfrist von zwölf Monaten unberührt.

Kontakt mit IBM


Rufen Sie uns an: 0800 78439770800 7843977
Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.

Systemspeicher durchsuchen