IBM System Networking SAN24B-5

Highlights

Der IBM System Networking SAN24B-5 ist ein Switch der Einstiegsklasse. Er unterstützt sowohl Fibre Channel (FC) der fünften Generation als auch die Fabric Vision Technologie und überzeugt durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit SAN24B-5 erhalten Unternehmen die Flexibilität, Einfachheit und die Funktionen der Enterprise-Klasse, die sie benötigen, um die Möglichkeiten von hochdichten Servervirtualisierungen, Cloud-Architekturen und Speicher der neuesten Generation voll auszuschöpfen. Der Switch ist mit 12 oder 24 Ports konfigurierbar und unterstützt in einer effizienten 1U-Bauform Geschwindigkeiten von 2, 4, 8 oder 16 Gbit/s. Im Lieferumfang sind ein Netzteil und integrierte Lüfter enthalten. Ein zweites, optionales Netzteil sorgt für zusätzliche Redundanz und erhöht die Ausfallsicherheit.

Der SAN24B-5 dient als wichtiger Baustein für die hochgradig virtualisierten Private-Cloud-Speicherumgebungen von heute. Er vereinfacht die Servervirtualisierung und Verwaltung virtueller Desktopinfrastrukturen (VDI) und erfüllt gleichzeitig die hohen Durchsatzanforderungen von Solid State Disks (SSD). Der SAN24B-5 unterstützt in Cloud-Umgebungen Multi-Tenancy über Quality of Service (QoS) und Fabric-basierte Zoning-Funktionen. Außerdem reduziert der Switch mit einzigartigen Funktionen für Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit (RAS) die Ausfallzeiten geschäftskritischer Umgebungen.

Produktmerkmale

Hardwareübersicht

Funktion Vorteile
16-Gbit/s-Leistung in energieeffizienter 1U-Bauform
PoD-Funktionen
Fabric Vision Technologie
ClearLink Diagnosetechnologie (D_Ports)
Dynamische Fabric-Bereitstellung
Unterbrechungsfreie Software-Upgrades
Produktnummer 2498-X24
Hot-Swap-fähige Komponenten Netzteile, Lüftermodule, SFPs (Small Form-factor Pluggables)
Gewährleistung Ein Jahr Gewährleistung gemäß IBM AGB. Freiwilliger Herstellerservice (modellabhängig): 3 Jahre Service von 8 bis 17 Uhr von Montag bis Freitag (gesetzliche Feiertage ausgenommen) mit angestrebter Reaktionszeit am nächsten Arbeitstag ohne Zusatzkosten. Vor-Ort-Service für bestimmte Komponenten, Kunden-Selbstreparaturservice (Customer Replaceable Units – CRUs) für alle anderen Einheiten (je nach Land verschieden). Die Bedingungen dieses freiwilligen Herstellerservice liegen der Lieferung bei bzw. sind zu finden unter ibm.com/servers/support/machine_warranties; erweiterter Wartungsservice verfügbar. Die Gewährleistung gemäß den Geschäftsbedingungen der IBM, insbesondere die grundsätzlich geregelte Gewährleistungsfrist von zwölf Monaten, bleibt davon unberührt.
Freiwilliger Herstellerservice 1 oder 3 Jahre Service* von 8 bis 17 Uhr am nächsten Arbeitstag ohne Zusatzkosten. Vor-Ort-Service für bestimmte Komponenten, Kunden-Selbstreparaturservice (Customer Replaceable Units – CRUs) für alle anderen Einheiten (je nach Land verschieden).Die Bedingungen dieses freiwilligen Herstellerservice liegen der Lieferung bei bzw. sind unter ibm.com/servers/support/machine_warranties (US) abrufbar. Die Gewährleistung gemäß den Geschäftsbedingungen der IBM, insbesondere die Gewährleistungsfrist von zwölf Monaten, bleibt davon unberührt.Es sind zusätzlich „weiterte Wartungsservices“ erhältlich, die über den freiwilligen Herstellerservice hinausgehen. *Modellabhängig
Optionale Funktionen* SFPs; Glasfaserkabel; neue Netzteile; Advanced Performance Monitoring, Fabric Watch, ISL Trunking, Extended Fabrics, 12-Port Activation, Fabric Vision und Enterprise Bundle
Maße 43,8 cm (B) x 4,3 cm (T) x 44,3 cm (H)
Gewicht 7,82 kg mit einem Netzteil, ohne Transceiver

Kontakt mit IBM