IBM Flex System: ganz neue Möglichkeiten

Innovationen für eine ganz neue Geschäftsabwicklung

 

Ihre geschäftskritischen Anwendungen sind mit jedem Tag mehr gefordert. Sie müssen die Geschäftsabwicklung in der Cloud unterstützen, die Anforderungen von mobilen Benutzern erfüllen, steigende Datenmengen analysieren und mit Ihrem Unternehmen wachsen. Das neue IBM Flex System X6 Compute Node-Portfolio bietet Ihnen mit den kompromisslosen Bausteinen der IBM Flex System-Infrastruktur die Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Effizienz, die Sie brauchen.

IBM Flex System
Maßgeschneiderte Infrastruktur für Ihre Anforderungen

Das IBM Flex System steht für eine ganz neue Generation von Technologie – mit mehr Leistung und Bandbreite, echtem integriertem SAN-Unternehmensspeicher und weit mehr Funktionalität für die Konsolidierung und Virtualisierung als frühere Systeme. Dies eröffnet Ihnen ganz neue Möglichkeiten.

Unternehmen rund um den Globus bekommen genau zum richtigen Zeitpunkt die Möglichkeit, über Blade-Server hinauszugehen und das Rechenzentrum umzugestalten, indem Server, Netzbetrieb und Speicher mit dem IBM Flex System zusammengeführt werden und das Management integriert ist.

Ihr Unternehmen braucht eine Infrastrukturlösung mit einer flexiblen Architektur, die sich für Ihre heutigen Anforderungen eignet, dabei aber auch mehrere Generationen zukünftiger Technologien unterstützen kann. Sie brauchen ein einfaches, integriertes Management, um die Betriebskosten niedrig zu halten, aber auch ein kompromissloses Design mit langfristigem Investitionsschutz.

Ganz gleich, ob Sie eine bestehende Blade-Server-Infrastruktur migrieren müssen, um das Management zu vereinfachen sowie die Flexibilität und Leistung zu verbessern, oder neue Workloads implementieren – eine konvergente Infrastruktur wie das IBM Flex System ist die richtige Wahl für Ihre Anforderungen.

IBM Flex System-Elemente durchsuchen







Angefangen mit einem innovativen Gehäuse, das für ein neues Maß an Einfachheit, Zuverlässigkeit und Aufrüstbarkeit entwickelt wurde, kann Sie das IBM Flex System dabei unterstützen, über Blades hinauszugehen. Mit einem breiten Spektrum von x86- und IBM POWER-Rechenknoten, dem Flex System V7000-Speicherknoten, erweiterten Netzfunktionen sowie zukunftsweisenden Systemmanagementfunktionen können Sie Ihr bestehendes Blade-Server-System auf diese konvergente Infrastruktur aufrüsten, um Ihre IT einfacher, flexibler, offener und effizienter machen.

IBM Flex System im Fokus

Die wichtige Rolle Ihrer Netzarchitektur

Tolly analysiert Netzarchitekturen von Cisco UCS und IBM Flex System.

IBM Flex System zu reduzierten Preisen

IBM FlexPac ist eine kosteneffiziente Möglichkeit für den Kauf von IBM Flex System.

IBM Innovation

Neu: IBM Flex System Communication Module.

Vergleichen Sie

Hier erfahren Sie, wie Cisco UCS im Vergleich mit IBM Flex System abschneidet.

Der entscheidende Unterschied

Hier erfahren Sie, wie Flex System Manager im Vergleich mit einem Mitbewerber abschneidet.

IBM Flex System

IBM Flex System Manager für Android, Blackberry und iOS.

Über Blade-Server hinaus mit IBM Flex System

Rechenknoten, die über Blade-Server hinausgehen

1 IBM Flex System Flash auf dem IBM Flex System x240 Compute Node unterstützt bis zu 1,6 TB im Vergleich zu Dell M610 mit 800 GB.

Netzfunktionen für Virtualisierung und Cloud-Computing

Für Effizienz und Leistung optimierte Speicherfunktionalität

Managementintegration durch IBM Flex System Manager™

Die Community ergreift das Wort

„Die Implementierung der IBM Flex System-Lösung verlief insgesamt reibungslos und schmerzfrei …. Durch ihre inhärente Interoperabilität eignet sich die Plattform Flex System hervorragend für Serviceanbieter wie uns. Sie bietet optimale Leistung für eine Reihe von Kundenanwendungen wie Microsoft-Software, ERP-Systeme und verschiedene Datenbanken.“

– René Jeppesen, Sales Manager, IT Relation A/S

„Mit Flex System fühlen wir uns daten- und cloudfähig. Damit haben wir jetzt ein solides Programm für die Datenwiederherstellung. Das System ist zentralisiert, sicher und skalierbar. Außerdem laufen die Anwendungen schneller. Mit einer klaren Produktroadmap können wir uns problemlos auf die Zukunft einstellen.“

– Chris McIntyre, Vice President of IT, Bank of Utah

„Der IBM Flex System Manager ist die einfachste und umfassendste Managementkonsole, die ich in meiner 20-jährigen Arbeit mit IT-Lösungen kennengelernt habe“, sagt Lindahl. „Sie hat unser IT-Management-Konzept verändert, sodass wir uns jetzt nicht mehr mit den Back-End-Systemen beschäftigen müssen und uns stattdessen auf die Entwicklung innovativer neuer Services für den Geschäftsbereich konzentrieren können. Letztens stellten wir fest, dass wir seit einem Jahr nicht mehr im Serverraum waren, außer um neue Komponenten zu implementieren!“

– Mattias Lindahl, IT Manager, ProfilGruppen

„IBM Flex System war unsere erste Wahl, um für Hochleistung in der Cloud zu sorgen. Die KVM-Technologie hilft uns, die Lizenzierungskosten zu senken, damit wir unseren Kunden wettbewerbsfähige Cloudpreise anbieten können. Gleichzeitig erhalten wir mit KVM alle technischen Funktionen, die wir brauchen.“

– Goran Djoreski, Chief Executive Officer, Altus IT

„Mit Citrix XenDesktop auf IBM Flex Systems können die Kunden erstklassige bewährte Lösungen für die Desktopvirtualisierung implementieren sowie schneller und flexibler vom Konzept zur Implementierung gelangen.“

– Krishna Subramanian, VP Marketing & Business Development, Citrix

Es gibt noch viele weitere Kunden, die sich zu den Vorteilen von IBM PureFlex System und IBM Flex System äußern.

Kontakt mit IBM


Rufen Sie uns an: 0800 78439770800 7843977
Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.


 

 

Folgen Sie uns

Twitter  Facebook  Google  YouTube  Blog

Folgen Sie #PureFlex und #FlexSystem, um Live-Updates zu erhalten.

Ankündigungsfeatures

Edge2014 19.-23. Mai. Frühbucherpreise!

Edge2014 | 19.-23. Mai

Wichtige Veranstaltung für Infrastrukturinnovation.

Analystenbericht

Verbessern Sie die geschäftliche Effizienz mit IBM PureFlex™ und IBM Flex System™.

Schnellere Implementierung

Nutzen Sie PureFlex™ und IBM Flex System™ zur Beschleunigung der Lösungsimplementierung.

Vereinfachung der Cloud

Profitieren Sie von erfolgreichen Virtualisierungs- und Cloud-Lösungen auf PureFlex™ und IBM Flex System™.

Desktopvirtualisierung

Lesen Sie diesen Pund-IT-Bericht zur Beschleunigung von VDI-Lösungen mit PureFlex™ und IBM Flex System™.

Wichtige Highlights

IBM Flex System Solution for SmartCloud Orchestrator

In diesem Video wird eine leistungsfähige Cloud-Lösung vorgestellt.

Vergleich von IBM Flex System und Cisco UCS

In diesem Bericht werden zwei Konzepte miteinander verglichen und es wird gezeigt, wie IBM seine Führungsposition ausbaut.

Kundenreferenzvideo – AMPORTS

IBM PureFlex System vereinfacht die IT-Infrastruktur von AMPORTS.

Einfachere Desktopverwaltung und mehr

IBM SmartCloud Virtual Desktop Infrastructure für System x und IBM Flex System.

Kundenreferenzvideo – HELPcard

IBM PureFlex System trägt zur Verbesserung der IT-Verfügbarkeit bei HELPcard bei.

IBM und SAP

Analystenperspektive zur Beziehung von IBM und SAP.

Support und Services