Linux

auf IBM Power Systems

Horizontale und vertikale Skalierbarkeit mit Linux on Power

Linux auf Power Systems wird auf jedem Power Systems-Server von IBM unterstützt und bietet Ihrem Unternehmen geeignete Optionen für die horizontale und vertikale Skalierbarkeit. Mit Linux-Branchenstandardsystemen von Canonical, Red Hat und SUSE können Sie Ihre Workloads optimieren, um neue geschäftliche Herausforderungen zu meistern.

Pump Up with IBMPowerLinux. Mehr dazu (PNG, 2.3MB).

Pump Up with IBMPowerLinux.

Unser Angebot:

Power-Server nur für Linux

Diese Server umfassen POWER-Technologie in einem kompakten Rackformat. Sie führen Linux-Branchenstandarddistributionen von Red Hat, SUSE und Canonical aus. Durch ihre Preisgestaltung stellen sie eine skalierbarere Alternative zu den Scale-out-Standardoptionen auf Grundlage von x86-Systemen dar.

Integrated Facility for Linux (PDF, 590 KB)

Power-IFLs wurden für geschäftskritische Linux-Anwendungen entwickelt, die höchste Sicherheit, Skalierbarkeit, Servicequalität und Effizienz sowie umfassende Kombinationsmöglichkeiten erfordern. Sie bieten eine virtuelle Linux-Serverinfrastruktur für Unternehmenssysteme und zeichnen sich durch eine mit inkrementellen Scale-out-Implementierungsoptionen konkurrierende Preisgestaltung aus.

Warum Linux on Power?

IBM zeichnet sich durch vier wichtige Merkmale aus, die gut für Linux sind: Wettbewerbsfähigkeit, Einsatz, Code und hervorragende Technologie.

– Jim Zemlin

  • Red Hat

    „Die POWER-Architektur gibt den Kunden die Wahl“

    – Jim Totton, VP und GM Platform Business Unit, Red Hat

  • SUSE

    „Die Zeit für Linux on Power ist gekommen“

    – Michael Miller, VP Global Alliances and Marketing, SUSE

Big Data

Gewinnen Sie verlässliche Erkenntnisse in kürzerer Zeit: Die Datenlösungen von Linux on Power sind für die Analyse aktiver und ruhender Daten optimiert.

Erste Schritte:

Cloud-Infrastruktur

Eine effektive und effiziente Cloud erfordert eine offene, effektive und effiziente Grundlage. IBM Power Systems ermöglichen die Umgestaltung von Unternehmen und sorgen für sichere, effiziente und erschwingliche Cloud-Infrastrukturen.

Erste Schritte:

Gemeinschaftliche Entwicklung

Profitieren Sie von der offenen Technologie von Power Systems und einem offenen Umfeld aus den Innovationen der Community.

Erste Schritte:

Kundenreferenzen

  • IDC-Fallstudie: sicheres, flexibles Hosting

    IT Informatik sorgt für effizienteres Hosting mit Linux on Power.

Kontakt mit IBM


Rufen Sie uns an: 0800 78439770800 7843977
Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.
 

Vorteile

Unternehmen, die sich dem Konzept des Smarter Computing verschrieben haben, implementieren eine IT-Infrastruktur auf Basis der IBM Power Systems-Plattform, die für Daten konzipiert ist, auf bestimmte Aufgaben ausgerichtet ist und mit Cloudtechnologien verwaltet wird. Mit Power Systems können Unternehmen ihre Mitbewerber hinter sich lassen, indem sie Services schneller bereitstellen, sich durch eine höhere Servicequalität ihrer Lösungen abheben und die Betriebskosten in Investitionschancen verwandeln, weil Services überaus wirtschaftlich erbracht werden.

Hardware

Zur Gewinnung von Erkenntnissen und für eine bessere Entscheidungsfindung setzen Unternehmen auf die sichere, flexible und offene Plattform von IBM Power Systems. Diese basiert auf dem ersten Prozessor, der für Big-Data-Workloads konzipiert wurde. Das Design von Power Systems kombiniert die Rechenleistung, Speicherbandbreite und Ein-/Ausgabe auf eine Weise, die einfacher zu nutzen und zu verwalten ist. Die Grundlage dafür sind umfassender Ausfallschutz, hohe Verfügbarkeit und große Sicherheit.

Betriebssysteme

Power-Server bieten Flexibilität und eine Auswahl von Betriebssystemen, damit Ihr Unternehmen sich die besten Anwendungen für seine Geschäftsanforderungen aussuchen kann. Ganz gleich, wie viele ausgeführt werden – in Verbindung mit PowerVM lässt sich der Nutzen von Power Systems in Ihrem Unternehmen maximieren.

Systemsoftware

Strukturieren Sie Ihr Unternehmen durch Systemsoftware um, die Virtualisierung, hohe Verfügbarkeit, Flexibilität, Sicherheit und Compliance auf Power Systems™ ermöglicht. Das integrierte IBM Konzept für die gemeinsame Entwicklung von Systemen und Systemsoftware führt zu optimierten Ergebnissen mit Power Systems.

Lösungen

Die Lösungen von IBM und IBM Business Partnern stützen sich auf die wesentlichen Vorteile von Power Systems, die Ihnen ein neues Leistungsspektrum ermöglichen und Ihrem Unternehmen zu einem neuen Wettbewerbsvorteil verhelfen können.

Migration auf Power

Während der letzten fünf Jahre sind Tausende Kunden, die ursprünglich Oracle und HP UNIX verwendeten, auf POWER migriert. Erfahren Sie mehr darüber, wie sie mithilfe von Power Systems ihre betriebliche Leistung verbessern, das Risiko verringern und die Zukunft sicherer machen konnten.

Power Systems-Veranstaltungen

  • Power Systems – Videowebcast | 28. April

    Offene Innovation für eine bessere Datennutzung.

  • Impact2014 | 27. April - 1. Mai

    Setzen Sie alles in Bewegung – machen Sie Ihr Unternehmen mobil.

  • Edge2014 | 19.-23. Mai

    Wichtige Veranstaltung für Infrastrukturinnovation.

  • Linux-Optimierung – Webcast

    Steigern Sie den geschäftlichen Nutzen von Linux-Unternehmensworkloads.


In Kontakt bleiben – IBM Power Systems




Links: