IBM i

für Power Systems (einschließlich AS/400, iSeries und System i)

Für Unternehmen gemacht

IBM i ist eine integrierte Betriebsumgebung, die seit 25 Jahren für herausragende Sicherheit und Hochverfügbarkeit steht.

Einführung des neuen IBM i


  • Offene Innovation für eine bessere Datennutzung im gesamten Unternehmen

    Neue Power Systems mit POWER8 und einer wachsenden offenen Serverumgebung.

Unser Angebot:

Warum IBM i?

Kundenreferenzen

Immer wieder hören wir von unseren IBM i Kunden, dass sie in eine grundsolide Plattform investiert haben.

– Director, IT-Infrastruktur, Connectria

Durch die Ausführung unserer SAP-Anwendungen auf IBM i können wir eine komplexe Lösungsumgebung mit minimalem Aufwand und einem kleinen IT-Team verwalten.

– Steve Cappitelli, Director of Global IT Operations, Movado Group

Ressourcen für IT-Fachkräfte:

Kontakt mit IBM


Rufen Sie uns an: 0800 78439770800 7843977
Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.
 

Power Systems-Veranstaltungen


Meinungen von IBM Führungskräften

Die Infrastruktur ist wichtiger denn je

  • ALTTAG

    Doug Balog spricht darüber, wie IBM und die offene Innovation dem Tempo der Anforderungen Rechnung tragen, die mit den geschäftlichen Herausforderungen von heute verbunden sind.

IBM i Experten

Steve Will

Chief Architect: IBM i Operating System

Steve Will

Steve ist Chief Architect für IBM i, ein Power Systems-Betriebssystem, das von Hunderttausenden Unternehmen weltweit eingesetzt wird. Er hält häufig Vorträge bei Kundenevents, sammelt Anforderungen von beratenden Kundengruppen und arbeitet mit Fachleuten innerhalb und außerhalb von IBM an Zukunftstechnologien.


Steves Blog: You and i

Dieses Blog befasst sich mit IBM i Themen, z. B. unserer Strategie, den Vorteilen der Architektur, Ankündigungen und Neuigkeiten. Darin kann die einflussreiche große IBM i Kundencommunity reagieren und über unsere Vorstellungen diskutieren, wodurch das Blog für jeden persönlich interessant ist.

Weitere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit Steve


Weitere Empfehlungen von Steve


*Beiträge auf Webseiten, die nicht von IBM stammen, sind unabhängig von IBM und spiegeln nicht unbedingt die Positionen, Strategien oder Meinungen von IBM wider.

  

Dawn May

Mitglied des Senior Technical Staff

Dawn May

Dawns derzeitige Position ist die technische Lead-Funktion für die Softwareentwicklungsorganisation von IBM i Systems. Außerdem ist sie IBM i Business Architect. In dieser Position trägt sie die Verantwortung für die Gesamtstrategie und die gesamte Planung der Kernkomponenten von i.


Dawns Blog – i Can

Das „i Can“-Blog befasst sich mit den „versteckten Schätzen“ von IBM i. Der Name „i Can“ soll ausdrücken, dass IBM i mehr kann, als viele glauben. Die Aktualisierungen zu diesem Blog bestehen generell aus Informationen über die neuesten Funktionen in den aktuellen Releases.

Weitere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit Dawn


Weitere Empfehlungen von Dawn


*Beiträge auf Webseiten, die nicht von IBM stammen, sind unabhängig von IBM und spiegeln nicht unbedingt die Positionen, Strategien oder Meinungen von IBM wider.

  

Mike Cain

Teamleiter, DB2 for i Center of Excellence

Mike Cain

Mike Cain ist Teamleiter im IBM DB2 for i Center of Excellence in Rochester (Minnesota/USA). Mit einem Team aus hoch kompetenten Spezialisten reist Mike um die Welt und bietet Anleitung, Schulungen und Unterstützung für die Kunden, die DB2 for IBM i bestmöglich ausschöpfen möchten. Seine Spezialgebiete sind die SQL-Abfrageleistung und -Skalierbarkeit sowie große Datenbanken, Business Intelligence und die Analyse in der IBM i Umgebung. Mike tritt häufig als Redner bei technischen Konferenzen und Benutzergruppen auf. Auf Veranstaltungen in den USA, Europa und Asien hat Mike mit Tausenden Menschen über Datenbankkonzepte und das Informationsmanagement gesprochen und Schulungen durchgeführt.


Mikes Blog: DB2 for i

Dieses Blog dient dazu, Erkenntnisse und Perspektiven zum Datenmanagement mit IBM i zu vermitteln.

Weitere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit Mike


 

David Bruce

WW Enterprise Power Systems Marketing

Steve Will

David Bruce ist als Marketing Manager bei IBM verantwortlich für Enterprise Power Systems. Er arbeitet mit den Marketing- und Entwicklungsteams für Power Systems zusammen, um die Funktionen und Vorteile von Power Systems zu bestimmen und den Kunden zu vermitteln. In über 30 Jahren bei IBM besetzte David Bruce verschiedene Positionen in den Bereichen Kundenservice für Hardware, Produktentwicklung, Angebotsmanagement, Vertrieb, Marketing und Management. All diesen Funktionen gemein ist ein starker Fokus auf der Anwendung von Technologie zur Lösung von Geschäftsproblemen und zur Verbesserung der Prozesse. David Bruce mag Weiten, das Zimmerhandwerk und frische Luft. Gelegentlich sieht man ihn beim Kampf gegen Windmühlen.


Architecture Matters

In diesem Blog sollen einige Fragestellungen zu Technologie und Architektur diskutiert und beantwortet werden. Außerdem werden die Vorteile und Auswirkungen unterschiedlicher Konzepte unter die Lupe genommen. Soll ich mich für eine Private Cloud oder eine Public Cloud für den Kundenservice entscheiden? Wie kann ich die Analyse am besten integrieren, um bessere Kundeninformationen zu gewinnen und für ein umfassender personalisiertes Kundenerlebnis zu sorgen? Welche Auswirkungen haben BYOD-Modelle (Bring Your Own Device) auf Datenverfügbarkeit, Sicherheit und Datenschutz? Diese und weitere wichtige Fragen sind Thema dieses Blogs.

Weitere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit


Weitere Empfehlungen von David


*Beiträge auf Webseiten, die nicht von IBM stammen, sind unabhängig von IBM und spiegeln nicht unbedingt die Positionen, Strategien oder Meinungen von IBM wider.