Highlights

AIX, die Zukunft von UNIX

Für Unternehmen gilt es, im Bereich der Informationstechnologien eine maximale Rendite für ihre getätigten Investitionen zu erzielen. Die IT-Infrastrukturen müssen anpassungsfähig genug sein, um flexibel auf den sich ändernden Bedarf an Rechenleistung sowie die stetig zunehmenden Workloads reagieren zu können, ohne zusätzliche Komplexität zu verursachen. Doch Flexibilität und Leistung allein genügen nicht. IT-Infrastrukturen müssen darüber hinaus ein Höchstmaß an Sicherheit sowie eine nahezu unterbrechungsfreie Verfügbarkeit bereitstellen. Gleichzeitig sollen sie die Energie- und Kühlungskosten senken.

Dies sind nur einige der Gründe, warum sich immer mehr Unternehmen für das AIX Betriebssystem von IBM mit Power Architecture Technologie entscheiden. Dank der bewährten Skalierbarkeit, den fortschrittlichen Virtualisierungsfunktionen und den Features für Sicherheit, Verwaltbarkeit und Zuverlässigkeit eignet sich AIX hervorragend für den Aufbau moderner IT-Infrastrukturen. AIX ist außerdem einzigartig, was den Einsatz innovativer Technologien betrifft, die IBM im Laufe der letzten Jahrzehnte entwickelt hat, um für ein Höchstmaß an Leistung und Zuverlässigkeit im Bereich der UNIX-Betriebssysteme zu sorgen

Funktion Vorteile
Virtualisierung
AIX Workload Partitions
Live Application Mobility
AIX Live Partition Mobility
Multiple Shared Processor Pools
Shared Dedicated Processors
Sicherheit
Rollenbasierte Zugriffssteuerung
Encrypting Filesystem
Trusted AIX
AIX Security Expert
Secure by Default
Trusted Execution
Filesystem Permissions Tool
Nahezu unterbrechungsfreie Verfügbarkeit
Concurrent AIX Updates
Storage Keys
Dynamic Tracing
Enhanced First Failure Data Capture
Nonintrusive Service Aids
Funktionale Wiederherstellung
Verwaltbarkeit
AIX Workload Partitions
Live Application Mobility
PowerVM Workload Partitions Manager
AIX Live Partition Mobility
IBM System Director Console für AIX
Automatic Variable Page Size
AIX Runtime Expert
IBM Systems Director Agent ist Bestandteil der AIX Basisinstallation
Unterstützte Versionen von openssh und openssl sind auf den AIX Basisinstallationsmedien enthalten

Kontakt mit IBM

  • Schreiben Sie uns

Vorteile

Unternehmen, die sich dem Konzept des Smarter Computing verschrieben haben, implementieren eine IT-Infrastruktur auf Basis der IBM Power Systems-Plattform, die für Daten konzipiert ist, auf bestimmte Aufgaben ausgerichtet ist und mit Cloudtechnologien verwaltet wird. Mit Power Systems können Unternehmen ihre Mitbewerber hinter sich lassen, indem sie Services schneller bereitstellen, sich durch eine höhere Servicequalität ihrer Lösungen abheben und die Betriebskosten in Investitionschancen verwandeln, weil Services überaus wirtschaftlich erbracht werden.

Hardware

Zur Gewinnung von Erkenntnissen und für eine bessere Entscheidungsfindung setzen Unternehmen auf die sichere, flexible und offene Plattform von IBM Power Systems. Diese basiert auf dem ersten Prozessor, der für Big-Data-Workloads konzipiert wurde. Das Design von Power Systems kombiniert die Rechenleistung, Speicherbandbreite und Ein-/Ausgabe auf eine Weise, die einfacher zu nutzen und zu verwalten ist. Die Grundlage dafür sind umfassender Ausfallschutz, hohe Verfügbarkeit und große Sicherheit.

Betriebssysteme

Power-Server bieten Flexibilität und eine Auswahl von Betriebssystemen, damit Ihr Unternehmen sich die besten Anwendungen für seine Geschäftsanforderungen aussuchen kann. Ganz gleich, wie viele ausgeführt werden – in Verbindung mit PowerVM lässt sich der Nutzen von Power Systems in Ihrem Unternehmen maximieren.

Systemsoftware

Strukturieren Sie Ihr Unternehmen durch Systemsoftware um, die Virtualisierung, hohe Verfügbarkeit, Flexibilität, Sicherheit und Compliance auf Power Systems™ ermöglicht. Das integrierte IBM Konzept für die gemeinsame Entwicklung von Systemen und Systemsoftware führt zu optimierten Ergebnissen mit Power Systems.

Lösungen

Die Lösungen von IBM und IBM Business Partnern stützen sich auf die wesentlichen Vorteile von Power Systems, die Ihnen ein neues Leistungsspektrum ermöglichen und Ihrem Unternehmen zu einem neuen Wettbewerbsvorteil verhelfen können.

Migration auf Power

Während der letzten fünf Jahre sind Tausende Kunden, die ursprünglich Oracle und HP UNIX verwendeten, auf POWER migriert. Erfahren Sie mehr darüber, wie sie mithilfe von Power Systems ihre betriebliche Leistung verbessern, das Risiko verringern und die Zukunft sicherer machen konnten.