Die Cloud der nächsten Generation

Noch offener, virtualisierter und einfacher mit neuen
Power Systems-Angeboten

 

Die Cloud der nächsten Generation

Noch offener, virtualisierter und einfacher mit neuen Power Systems-Angeboten

Bis zu 25-mal schnellere Analyse

Hier erfahren Sie mehr über BLU Acceleration und Power Systems

 

Bis zu 25-mal schnellere Analyse

Her erfahren Sie mehr über BLU Acceleration und Power Systems

Die Cloud der nächsten Generation

Noch offener, virtualisierter und einfacher mit neuen Power Systems-Angeboten

Bis zu 25-mal schnellere Analyse

Hier erfahren Sie mehr über BLU Acceleration und Power Systems.


Doug Balog

Doug Balog

General Manager, IBM Power Systems

Aufbau eines smarten Unternehmens.

Big Data, Social Computing, die mobile Datenverarbeitung und Cloud Computing bieten Unternehmen einzigartige Möglichkeiten der Leistungssteigerung mithilfe von datenbasierten Erkenntnissen – zu dem Zeitpunkt und an dem Ort, an dem sie erforderlich sind. Immer mehr Unternehmen, die diese neuen Möglichkeiten nutzen, verwenden dazu Open-Source-Technologien, um höhere Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit zu niedrigeren Kosten zu gewinnen.

Heute führt IBM Anwendungen der nächsten Generation für Big Data und die Analyse ein. Angekündigt werden mehr Power Systems-Angebote auf Basis von Open-Source-Technologien, z. B. Linux und OpenStack. Damit wird das Management neuer Workloads durch innovative Virtualisierungs- und Cloud-Lösungen vereinfacht.

Big Data und Analyse

Mit Power Systems können Unternehmen ein neues Maß an Einblick gewinnen und neue Chancen schneller und effizienter ergreifen, da sie datenbasierte Erkenntnisse dann erhalten, wenn sie am wichtigsten sind.

Offene Plattform zur Auswahl sowie einfachere Virtualisierung und Cloud Computing mit OpenStack

Power Systems erleichtert den Kunden die Anpassung an neue Geschäftsanforderungen zu niedrigeren Kosten und mit größerer Auswahl sowie Flexibilität. Dazu können sie Open-Source-Technologien wie Linux und OpenStack für das Management der Analyse mit erweiterten Virtualisierungs- und Cloud-Lösungen einsetzen.

Cognitive Computing

IBM Watson mit Linux on Power stellt Cognitive-Computing-Lösungen bereit, mit denen Unternehmen mithilfe neuer Denkweisen, Maßnahmen und Reaktionsweisen neue Umsatzströme verfolgen, die Kundenergebnisse sowie -zufriedenheit verbessern und einen Wettbewerbsvorteil gewinnen können. Kunden wie MD Anderson führen IBM Watson auf Linux on Power aus, um die medizinische Forschung und Praxis zu verändern.


Wir freuen uns darauf, Ihnen weitere der zahlreichen Vorteile vorstellen zu dürfen, die Ihnen die umfassende Auswahl durch die offene Plattform von Power Systems eröffnet. Weitere Informationen zur heutigen Ankündigung finden Sie in meinem Blog oder auf unserer Power Systems-Homepage.

Kontakt mit IBM


Rufen Sie uns an: 0800 78439770800 7843977
Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.
 

Lesen Sie jetzt unser neues STG eReferenz Magazin

Hier können Sie aktuelle Referenzen unserer Kunden jetzt digital anschauen und lesen!

Power-Erweiterungen 2013

Im Laufe der vergangenen sechs Monate kündigte IBM verschiedene neue Power Systems-Initiativen, neue Produkte und branchenspezifische Lösungen zur umfassenderen Unterstützung von Linux, Cloud Computing, Big Data und der Analyse in Ihrem Unternehmen an. Diese Lösungen geben Unternehmen jeder Größe die Flexibilität und Auswahl, um enorme Mengen von Rohdaten in verlässliche geschäftliche Erkenntnisse zu verwandeln.

Power Systems-Veranstaltungen

  • Die IT-Infrastruktur ist wichtig | 9. Oktober

    Die Cloud erschließen. Daten nutzbar machen. Sehen Sie sich den Webcast an.

  • Enterprise2013 | 21.-25. Oktober

    Cloud | Daten | Sicherheit
    Bonnet Creek Conference Center, Orlando (Florida/USA)

In Verbindung bleiben