IBM Power Systems

Offene Innovation für eine bessere Datennutzung im gesamten Unternehmen


Doug Balog

Wir sind stolz, Ihnen die Erweiterung unseres POWER8-basierten Portfolios ankündigen zu dürfen. Diese neuen Power Systems verkürzen Big-Data-Analysen und Hybrid-Cloud-Bereitstellungen, sodass die Kunden besser für Cloud-, Analyse- und Mobilworkloads gerüstet sind und komplexe, geschäftskritische Anwendungen bedenkenlos verarbeiten können.
Mehr dazu in meinem Blog

– Doug Balog, General Manager, IBM Power Systems


Für Big Data gemacht

Für Big Data brauchen Sie umfangreichen Speicher. Power Systems – auf Basis von POWER8, dem ersten Prozessor, der auf Big Data ausgerichtet ist – und Power Foundation beschleunigen gemeinsam die Gewinnung von Erkenntnissen aus Big Data, sodass Unternehmen für ein personalisiertes, attraktives Kundenerlebnis sorgen können.

Neu! IBM Power – Scale-Out-Systeme

Beschleunigen Sie den Datenzugriff und konsolidieren Sie mehr Anwendungen auf kleinerer Fläche mit bis zu 2 TB installiertem Speicher. Das neue IBM Power System S824L führt Java-Anwendungen schneller aus.

Neu! IBM Data Engine for Analytics – Power Systems Edition (US)

Analysieren Sie unstrukturierte große Datenmengen mit einer integrierten Lösung, die weniger Infrastruktur benötigt.

Neu! IBM Power-Unternehmenssysteme

Die Unternehmensserver IBM Power System E870 (US) und E880 (US) zeichnen sich durch umfassende Ausfallsicherheit aus und unterstützen die Anforderungen, die durch größere Datenmengen entstehen, um komplexe Anwendungen und Datenbanken sicher und bedenkenlos zu konsolidieren.

BLU Acceleration Solution – Power Systems Edition (US)

Analysieren Sie strukturierte Daten mit speicherinterner Datenbanktechnologie und profitieren Sie von Speed-of-Thought-Analyse.

Kontakt mit IBM


Rufen Sie uns an: 0800 78439770800 7843977
Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.
 

Vorteile

Unternehmen, die sich dem Konzept des Smarter Computing verschrieben haben, implementieren eine IT-Infrastruktur auf Basis der IBM Power Systems-Plattform, die für Daten konzipiert ist, auf bestimmte Aufgaben ausgerichtet ist und mit Cloudtechnologien verwaltet wird. Mit Power Systems können Unternehmen ihre Mitbewerber hinter sich lassen, indem sie Services schneller bereitstellen, sich durch eine höhere Servicequalität ihrer Lösungen abheben und die Betriebskosten in Investitionschancen verwandeln, weil Services überaus wirtschaftlich erbracht werden.

Hardware

Zur Gewinnung von Erkenntnissen und für eine bessere Entscheidungsfindung setzen Unternehmen auf die sichere, flexible und offene Plattform von IBM Power Systems. Diese basiert auf dem ersten Prozessor, der für Big-Data-Workloads konzipiert wurde. Das Design von Power Systems kombiniert die Rechenleistung, Speicherbandbreite und Ein-/Ausgabe auf eine Weise, die einfacher zu nutzen und zu verwalten ist. Die Grundlage dafür sind umfassender Ausfallschutz, hohe Verfügbarkeit und große Sicherheit.

Betriebssysteme

Power-Server bieten Flexibilität und eine Auswahl von Betriebssystemen, damit Ihr Unternehmen sich die besten Anwendungen für seine Geschäftsanforderungen aussuchen kann. Ganz gleich, wie viele ausgeführt werden – in Verbindung mit PowerVM lässt sich der Nutzen von Power Systems in Ihrem Unternehmen maximieren.

Systemsoftware

Strukturieren Sie Ihr Unternehmen durch Systemsoftware um, die Virtualisierung, hohe Verfügbarkeit, Flexibilität, Sicherheit und Compliance auf Power Systems™ ermöglicht. Das integrierte IBM Konzept für die gemeinsame Entwicklung von Systemen und Systemsoftware führt zu optimierten Ergebnissen mit Power Systems.

Lösungen

Die Lösungen von IBM und IBM Business Partnern stützen sich auf die wesentlichen Vorteile von Power Systems, die Ihnen ein neues Leistungsspektrum ermöglichen und Ihrem Unternehmen zu einem neuen Wettbewerbsvorteil verhelfen können.

Migration auf Power

Während der letzten fünf Jahre sind Tausende Kunden, die ursprünglich Oracle und HP UNIX verwendeten, auf POWER migriert. Erfahren Sie mehr darüber, wie sie mithilfe von Power Systems ihre betriebliche Leistung verbessern, das Risiko verringern und die Zukunft sicherer machen konnten.

In Kontakt bleiben – IBM Power Systems


Enterprise2014


Offene Innovationsplattform

Im Rahmen von OpenPOWER Foundation werden laufend Innovationen und Funktionalität über ein offenes Serversystem auf Basis von POWER8 bereitgestellt. Eine offene, bereichsübergreifende Community bietet den Kunden erstklassige Services und Anwendungen.

Neu! IBM Power System S824L

Führen Sie Java-Anwendungen schneller auf einem Scale-out-System mit NVIDIA GPU aus – die erste von OpenPOWER Foundation gestützte Lösung.

PowerKVM (US) und PowerVC (US)
Verwalten Sie eine größere Zahl von Systemen, Speicher- und Netzeinheiten sowie Linux-Versionen mit umfassenderer Unterstützung für OpenStack-Integration.

Linux on Power Systems
Entwickeln, erstellen und migrieren Sie Anwendungen und Services von x86-Umgebungen mühelos mit Little Endian-Unterstützung.


Höchste Cloud-Wirtschaftlichkeit

Neue flexible, Cloud-basierte Private-, Public- und Hybrid-Angebote mit Power Systems unterstützen offene Standards und Technologien, während sie gleichzeitig ein vorteilhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Power Enterprise Pools

Verarbeiten Sie die Spitzen und Täler der Workloadbelastung mithilfe von dynamischer gemeinsamer Ressourcennutzung durch POWER8- und POWER7+-Systeme mit Mobile Capacity on Demand und innovativer Virtualisierung.

Cloud Manager with OpenStack (US)

Implementierungs- und benutzerfreundliches Cloud-Management für heterogene Systeme – jetzt mit optimierter Unterstützung für Private-, Public- und Hybrid-Clouds.