Bei Storage geht es nicht mehr nur um Speicher


Stellen Sie sich zukunftsfähig auf durch eine optimierte Speicherlösung

Wir laden Sie ein, sich an die Spitze des datengesteuerten IT-Zeitalters von morgen zu setzen

Die Möglichkeit, Daten zu erfassen und zu verstehen, ist ein wichtiger Faktor für jedes Unternehmen. Die Menge von Daten, die Unternehmen speichern müssen, wächst jedoch rapide an und die Plattenauslastung liegt häufig bei nur 20 Prozent1. Die Verbesserung der Speichereffizienz durch Modernisierung ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Ihr Unternehmen sein IT-Budget bestmöglich ausschöpfen kann. Mit der richtigen Speicherlösung können Unternehmen ihre Daten zu einer strategischen Ressourcen machen.

Video 

Video: Dan Galvan (00:01:27)

Erfahren Sie hier, wie IBM Tausende Kunden dabei unterstützt hat, die wachsende Informationsflut zu analysieren und unter Kontrolle zu halten.


Video 

Video: Smarter Storage (00:03:21)

Sehen Sie hier, wie Kunden mit diesem neuen Speicherkonzept die Herausforderungen von heute meistern.

1 Laut den Daten auf der Storage-Homepage 

Die Lösung ist Smarter Storage für Smarter Computing. Dieses neue Konzept gibt Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Speichersysteme, damit Sie mehr Erkenntnisse aus Daten ziehen, die Entscheidungsfindung fördern und die Effizienz steigern können, um die Kosten zu senken und dem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Die Migration von Daten auf IBM Systeme ist einfach, effektiv und verursacht keine Unterbrechungen. Neue Technologien wie die Datenkomprimierung sorgen für Echtzeitbetrieb, Transparenz, Einfachheit und hohe Verfügbarkeit. Damit können Sie ein neues Maß an Effizienz erreichen.

Stellen Sie Ihr Unternehmen mit einer effizienten, skalierbaren Speicherlösung von IBM zukunftsfähig auf.


Tools zur Vereinfachung der Migration


Wählen Sie Ihren Weg zu Datenkontinuität


Speichervirtualisierung Speichereffizienz Sicherung und Wiederherstellung

Unternehmen von heute haben nicht nur mit wachsender Komplexität zu kämpfen, sondern müssen auch mit einer beispiellosen Datenflut zurechtkommen. Tausende Unternehmen weltweit haben die Lösung dafür in der Speichervirtualisierung mit IBM Storwize V7000 gefunden. Erleben Sie ein Midrange-Plattensystem mit einem noch nie da gewesenen Funktionsspektrum – höchster Leistung, gesteigerter Verfügbarkeit, erweiterten Funktionen und hoch skalierbarer Kapazität.

Durch die Datenzunahme werden viele IT-Herausforderungen in den Fokus gerückt: steigende Kosten, stagnierende Speicherbudgets und wachsende Benutzererwartungen. Bei IBM sehen wir dies als Chance. Durch die Vereinfachung Ihrer Speicherinfrastruktur unterstützt Sie IBM dabei, ständigen Nutzen aus Ihren Daten zu ziehen.

Der Erfolg von Sicherungssystemen hängt von zwei Faktoren ab: guten Prozessen und guter Technologie. Deshalb bieten sich IBM Storwize V7000 und XIV Storage für Ihre Sicherungslösungen an. Mit Tivoli Flash Copy Manager kann jedes dieser Systeme Momentaufnahmen vereinfachen, bessere Migrationsfunktionen bereitstellen und Wiederherstellungen ohne Einsatz des Speicheradministrators durchführen. So können Sie Geld sparen und Ausfallzeiten verringern.

Kontakt mit IBM

Rechner für die Speichereffizienz

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Speicherumgebung optimieren und die Speicherkosten senken können.

Migration auf IBM System Storage

Schützen Sie Ihre Investitionen mit flexiblen Lösungen.

Treffen Sie den Experten

  • Der IBM Master Inventor berät Sie zu IBM Speicherhardware und Speichersoftwarelösungen.

Tony Pearson

Senior IT Storage Consultant

Tony Pearson führt Informationsveranstaltungen zu Speicherthemen durch, die die gesamte System Storage-Produktlinie sowie unterschiedliche Speichersoftware von Tivoli abdecken.
Er leitet auch Workshops für Kunden, um diese bei der strategischen Planung im Hinblick auf das integrierte IBM Angebotsspektrum von Speichermanagementsoftware, Hardware und Virtualisierungsprodukten zu unterstützen. Pearson ist Autor des Buchs „Inside System Storage: Volume I“.*


Tonys Blog – Inside System Storage

Dieses Blog dient dem offenen Austausch von Ideen im Hinblick auf Hardware, Software und Services für Speicher und Speichervernetzung. Es wurde vom Magazin „Networking World“ zu einem der Top-10-Blogs des Jahres 2006 für die IT-Speicherbranche gekürt. Das Blog wurde in Buchform als „Inside System Storage: Volume I“ veröffentlicht und kann als gebundenes Buch oder Taschenbuch bestellt werden.


Weitere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit Tony