IBM System Networking

Schnellere Bereitstellung und höhere Effizienz mit einer vereinfachten Fabric-Infrastuktur.

Warum IBM?

IBM SAN-Produkte und -Lösungen umfassen integrierte SAN-Lösungen für den Speichernetzbetrieb mit verschiedenen Protokollen für lokale, Campus-, Metropol- und globale Umgebungen für den SMB-Bereich und für große Unternehmen. Mehr dazu (US)

Die neuesten SAN-Angebote

Cisco MDS 9710 Multilayer Director für IBM System Networking

Cisco MDS 9710 Multilayer Director für IBM® System Networking ist ein SAN-Switch der Director-Klasse. Er ist für die Implementierung in großskalierten Speichernetzwerken ausgelegt, um Enterprise-Clouds zu realisieren und das Unternehmen von Grund auf zu verändern. Durch Vereinigung intelligenter Funktionen in einem hochleistungsfähigen, protokollunabhängigen Switch-Fabric erfüllt Cisco MDS 9710 Multilayer Director für IBM System Networking die strengen Anforderungen der Speicherumgebungen großer, virtualisierter Rechenzentren. Zu seinen Funktionen zählen neben der hohen Verfügbarkeit, herausragenden Skalierbarkeit, Flexibilität und Sicherheit die einfache Verwaltung sowie transparente Integration neuer Technologien. Dank einer hohen Anschlussdichte, einschließlich IBM Fibre-Connection-(FICON-)Verbindungen, unterstützt der MDS 9710 eine hochleistungsfähige und zuverlässige FICON-Infrastruktur als hervorragende Grundlage für die schnellen und skalierbaren IBM System z Server.

IBM System Networking SAN24B-5 Switch

Der IBM® System Networking SAN24B-5 Switch vereint ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, Flexibilität, Einfachheit und Enterprise-Funktionen in einem Switch der Einstiegsklasse.

SAN768B-2 und SAN384B-2 Fabric Backbones

Die IBM® System Storage SAN768B-2 und SAN384B-2 Fabric Backbones zählen zu den branchenweit leistungsfähigsten FC-Switching-Infrastrukturprodukten und stellen eine der zuverlässigsten, skalierbarsten und hochleistungsfähigsten Grundlagen für private oder hybride Cloud-Speicher sowie hochgradig virtualisierte Umgebungen dar. Die Fabric Backbones verfügen über Anbindungsoptionen der Enterprise-Klasse. Diese ermöglichen eine Unterstützung von IBM FICON, wodurch sich eine äußerst zuverlässige FICON Infrastruktur mit schnellen und skalierbaren IBM System z Servern realisieren lässt.

Die SAN768B-2 und SAN384B-2 Fabric Backbones mit Gen-5-FC-Technologie und 16 Gbit/s Leistung steigern die unternehmerische Flexibilität und ermöglichen einen unterbrechungsfreien Datenzugriff. Gleichzeitig reduzieren sie Infrastruktur- und Verwaltungskosten und bieten eine erheblich höhere Skalierbarkeit und neue Funktionen für diese robuste, zuverlässige und hochleistungsfähige Technologie. Auf diese Weise können Unternehmen bereits getätigte IT-Investitionen schützen, weiter wachsen und zugleich den schwierigsten unternehmerischen Herausforderungen begegnen.

SAN48B-5 Switch

Der IBM System Storage SAN48B-5 SAN Switch erfüllt die Anforderungen von Hyper-Scale-Speicherumgebungen auf Basis privater Clouds durch Fibre Channel-Technologie mit 16 Gb/s und Funktionen, die in hohem Maße virtualisierte Umgebungen unterstützen.

Unser Angebot

Enterprise SAN Directors

Für Unternehmenslösungen mit hoher Verfügbarkeit und Skalierbarkeit


SAN-Switches für den Midrange-Bereich

Für skalierbare, erschwingliche SMB- und Unternehmenslösungen


SAN-Switches für den Einstiegsbereich

Für einfache, erschwingliche Lösungen im SMB-Bereich


Converged Switches


Multiprotocol-Router

Durchsuchen Sie nach Produkttyp

Kontakt mit IBM


Rufen Sie uns an: 0800 78439770800 7843977
Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.

IBM SAN-Lösungen

Lernen Sie die IBM SAN-Lösungen interaktiv kennen.


Weitere Links


Switches