Lösungen für den Netzbetrieb

Cloud Computing

Cloud Computing

Cloud Computing ist eine zentrale Lösung für einige der drängendsten IT-Herausforderungen von heute. IBM macht Clouds schneller, einfacher und kosteneffizienter im Hinblick auf Implementierung und Management – mit einer Ethernet-Infrastruktur, die Wichtiges bewirkt.

Aufbau einer besseren Cloud: IBM SmartCloud Entry for IBM Flex System (US) nutzt integrierten IBM Netzbetrieb, um den Ertrag aus IT-Investitionen zu steigern. Damit werden geänderte IT- und Geschäftsziele unter Einsatz von IBM Flex System Fabric EN4093R 10Gb Scalable Switch (US) unterstützt.

Koordination von unternehmensorientierten Clouds: IBM SmartCloud Orchestrator ist eine offene Cloud-Plattform für die Entwicklung, die Implementierung und das Management von unternehmensorientierten Clouds. IBM Software Defined Networking for Virtual Environments (US) ermöglicht mithilfe von wiederverwendbaren Workload-Patterns eine dynamische Servicebereitstellung in der Cloud.

Desktop Infrastructure in der Cloud: IBM PureFlex-, Flex System- und System x Lösungen für SmartCloud Desktop Infrastructure (US) (Citrix, VMware oder Microsoft) unterstützen virtuelle Desktops. Dort ist reaktionsfähige Ein-/Ausgabe entscheidend für das Benutzererlebnis. IBM System Networking Ethernet-Produkte, die im Gehäuse integriert (US) oder nach dem Top-of-Rack-Prinzip vernetzt sind, bieten die nötige Leistung und Zuverlässigkeit für diese anspruchsvolle Workload.

Kontakt mit IBM