IBM System Networking

Schnellere Bereitstellung und höhere Effizienz mit einer vereinfachten Fabric-Infrastuktur.

Machen Sie Ihre Netzinfrastruktur „SDN ready“

Die Produktfamilie IBM SDN for Virtual Environments stellt Ihnen eine vereinheitlichte Architektur für Software Defined Networking bereit. Diese Architektur vereint die Vorteile der Netzvirtualisierung mit einer programmierbaren Netzstruktur über OpenFlow. Von einer zentralen Managementkonsole aus können Sie große Fabrics implementieren, OpenFlow-Einheiten programmieren und integrierte Overlay-Netze über Hypervisors erstellen.

Die SDN VE-Architektur zeichnet sich folgendermaßen aus:

SDN ist integraler Bestandteil einer softwaredefinierten Umgebung (SDE – Software Defined Environment) und stellt IT-Services so effizient wie möglich bereit. SDE optimiert Ihre Rechen-, Speicher- und Netzinfrastruktur. Dies passt unterschiedliche Arbeitsanforderungen flexibel an. Mehr dazu (US)

Kontakt mit IBM


Rufen Sie uns an: 0800 78439770800 7843977
Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.

Kontakt mit System Networking

SDN-VE PLATFORM SDNapp NetworkVirtualization OpenFlow Networks



Videos. Berichte. Weitere Informationen zu SDN – Software Defined Networking

Alles über die Entstehung von SDN

In diesem White Paper von IDC wird untersucht, welche Faktoren zur Entstehung von SDN geführt haben, wie SDN sich in die softwaredefinierte Umgebung (SDE) einfügt und welche Herausforderungen im Unternehmen mithilfe von SDN gemeistert werden können.

Vereinfacht. Reaktionsfähig. Adaptiv.

So unterstützt SDN Ihre IT-Infrastruktur heute und in der Zukunft.

Das OpenDaylight-Projekt und IBM

Mehr dazu (US)

Einblick in die SDN-Strategie von IBM

Inder Gopal, VP IBM System Networking, spricht mit EGS über die SDN-Strategie von IBM.

Der neue vereinheitlichte SDN-Controller von IBM für softwaredefinierte Infrastrukturen

Der SDN-Experte Charles Ferland beleuchtet die neuen SDN-Lösungen von IBM für softwaredefinierte Infrastrukturen.

IBM Lösungen für Software Defined Networking (SDN)


So unterstützen die SDN-Lösungen von IBM Ihr Netzwerk.

Welche Vorteile bietet SDN den CIOs?

Charles Ferland

In diesem Lippis-Podcast spricht der SDN-Experte Charles Ferland von IBM über die Gründe, warum SDN für CIOs wichtig ist.