IBM System Networking

Beschleunigen Sie die Implementierung und optimieren Sie die Effizienz mit einer einfachen Fabric-Infrastruktur

10Gb Ethernet Transceiver

Die Einführung von 10Gb Ethernet nimmt rasant an Tempo auf. Für die Mehrheit der Verkabelungen von bis zu 8,5 Metern lässt sich ein Direktanschlusskabel verwenden, besonders wenn Server desselben Racks zwischen unmittelbar benachbarten Racks verbunden werden. Für größere Distanzen eignen sich Transceiver für kurze oder lange Strecken und Lichtleiterkabel.

IBM BNT SFP+ SR Transceiver

IBM Teilenummer: 46C3447
Connector: SFP+
Geschwindigkeit: 10Gb
Distanz: bis zu 300 m
Kabel: Lichtleiter
IBM BNT SFP+ LR Transceiver
IBM Teilenummer: 90Y9412
Connector: SFP+
Geschwindigkeit: 10Gb
Distanz: bis zu 10 km
Kabel: Lichtleiter
IBM BNT SFP+ ER Transceiver

IBM Teilenummer: 90Y9415
Connector: SFP+
Geschwindigkeit: 10Gb
Distanz: bis zu 40 km
Kabel: Lichtleiter

40Gb Ethernet Transceiver

40Gb Ethernet ist zwar eine gerade erst entstehende Technologie, für die es jedoch bereits viele Optionen gibt. Um die Zahl der verfügbaren 10Gb-Anschlüsse zu steigern, können QSFP+-DAC-Break-Out-Kabel verwendet werden, um jeden einzelnen 40Gb-Anschluss zu teilen und bis zu vier externe 10Gb SFP+-Anschlüsse zu verbinden.

IBM BNT QSFP+ SR4 Transceiver

IBM Teilenummer: 49Y7884
Connector: QSFP+
Geschwindigkeit: 40Gb
Distanz: bis zu 150 m
Kabel: Lichtleiter
IBM QSFP+ eSR4 Transceiver

IBM Part # 00FE325
Connector: QSFP+
Geschwindigkeit: 40Gb
Distanz: bis zu 300/450m
Kabel: OM3/OM4 multimode fiber with MTP connectors
IBM QSFP+ LR4 Transceiver

IBM Part # 00D6222
Connector: QSFP+
Geschwindigkeit: 40Gb
Distanz: 10,000 km
Kabel: Lichtleiter

Kontakt mit IBM