IBM System Storage N3000 Express Series

Einsatzgebiet IBM System Storage N3000 Express Systeme bieten Primär- und Sekundärspeicher für kleine und mittelständische Unternehmen. Sie konsolidieren den gesamten fragmentierten, anwendungsbasierten Speicher sowie unstrukturierte Daten in einem Single-Code-System. Mit dieser zentralen, benutzerfreundlichen und erweiterbaren Plattform können IT-Generalisten ihre Effektivität verbessern. Wie die höherklassigen Modelle der IBM System Storage N Series bieten die N3000 Express Systeme integrierten Datenzugriff, intelligente Managementsoftware sowie Datenschutzfunktionen zu einem äußerst attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu den Neuerungen der N3000 Express Series gehören die Unterstützung von Serial-Attached-SCSI-(SAS-) und Serial-Advanced-Technology-Attachment-(SATA-)Laufwerken mit einem internen Controller, erweiterbare I/O-Anschlüsse und integrierte Funktionen zur Fernverwaltung.
Kompatibilität IBM System x, IBM System p, Oracle Solaris, HP-UX, Microsoft® Windows® 2000, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Linux® für IBM System z, Linux für System i, Linux für System p, Linux für Intel®-Systeme, NetWare, VMware, Apple Macintosh OS X
Festplatte Das N3150 Express System lässt sich auf bis zu 240 TB erweitern
Das N3220 Express System lässt sich auf bis zu 501 TB erweitern
Das N3240 Express System lässt sich auf bis zu 576 TB erweitern.
System Management OnCommand, SecureAdmin, Simple Network Management Protocol (SNMP), NDMP-Standardprotokolle

IBM System Storage N3300 Express series

Einsatzgebiet Primär- und Sekundärspeicher, NAS- und SAN-Zugriff, Datenschutz, einfache Verwaltung und Vielseitigkeit für kleine und mittelständische Unternehmen
Kompatibilität EXN4000 – Erweiterungseinheit für Plattenspeicher (Fibre Channel):
Fibre Channel mit 4 Gb/s: 300 GB, 15.000 U/min; 450 GB, 15.000 U/min
Fibre Channel mit 2 Gb/s: 300 GB, 15.000 U/min; 450 GB, 15.000 U/min
EXN1000 – Erweiterungseinheit für Plattenspeicher (SATA):
SATA: 500 GB, 7.200 U/min; 1 TB
Festplatte 68 TB
System Management Operations Manager, System Manager

IBM System Storage N3400 Express series

Einsatzgebiet N3400 Express zeichnet sich durch hohe Leistung (mit Dual-Core-Prozessoren) und große Kapazität mit bis zu 136 Laufwerken im Controller und in den Erweiterungseinheiten aus. Auch integrierte SAS-Konnektivität zählt zum Leistungsspektrum des Produkts. Mithilfe des System Managers von N3400 Express lässt sich das System in weniger als 15 Minuten einrichten und konfigurieren. Darüber hinaus sind die Modelle in Konfigurationen mit einem einzigen Controller oder mit zwei Controllern (2 bzw. 4 Prozessoren) erhältlich. Über 50 Software-Features und kosteneffiziente Softwarepakete sind kombinierbar, um komplexe Kundenanforderungen zu erfüllen. Das Unified-Storage-Angebot unterstützt mehrere Protokolle und damit heterogene Plattformen. So lassen sich gleichzeitig die blockorientierte Ein-/Ausgabe über FC- und iSCSI-Protokolle und die dateiorientierte Ein-/Ausgabe über NFS-, CIFS-, HTTP- und FTP-Protokolle verarbeiten.
Kompatibilität EXN4000 – Erweiterungseinheit für Plattenspeicher (Fibre Channel):
Fibre Channel mit 4 Gb/s: 300 GB, 450 GB, 600 GB, 15.000 U/min
Fibre Channel mit 2 Gb/s: 300 GB, 450 GB, 600 GB, 15.000 U/min
EXN3000 – Erweiterungseinheit für Plattenspeicher (SAS):
SAS: 300 GB, 450 GB, 600 GB, 15.000 U/min
SATA: 500 GB, 7.200 U/min; 1 TB
EXN1000 – Erweiterungseinheit für Plattenspeicher (SATA):
SATA: 500 GB, 7.200 U/min; 1 TB
Festplatte 136 TB
System Management Operations Manager, System Manager

IBM System Storage N3600 Express series

Einsatzgebiet Primär- und Sekundärspeicher, NAS- und SAN-Zugriff, Datenschutz, einfache Verwaltung und Vielseitigkeit für kleine und mittelständische Unternehmen
Kompatibilität EXN4000 – Erweiterungseinheit für Plattenspeicher (Fibre Channel):
Fibre Channel mit 4 Gb/s: 300 GB, 15.000 U/min; 450 GB, 15.000 U/min
Fibre Channel mit 2 Gb/s: 300 GB, 15.000 U/min; 450 GB, 15.000 U/min
EXN3000 – Erweiterungseinheit für Plattenspeicher (SAS):
SAS: 300 GB, 15.000 U/min; 450 GB, 15.000 U/min
SATA: 500 GB, 7.200 U/min; 1 TB
EXN1000 – Erweiterungseinheit für Plattenspeicher (SATA):
SATA: 500 GB, 7.200 U/min; 1 TB
Festplatte 104 TB
System Management Operations Manager, System Manager

Support

Kontakt mit IBM


Rufen Sie uns an: 0800 78439770800 7843977
Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.

Express-Server und –Speicher im Detail


Express-Server

IBM System x™
Unsere gängigsten Server für kleine Unternehmen; Intel® oder AMD® für Windows® oder Linux®

IBM BladeCenter®
Viele Server in einem Gehäuse; Intel®, AMD®, IBM POWER™ für Windows, Linux® und AIX®

IBM Power Systems
Eine zentrale, energieeffiziente und einfach zu implementierende Plattform; IBM POWER™ für AIX- und Linux®-Anwendungen