Highlights

Anspruchsvolle Unternehmensumgebungen von heute benötigen eine zuverlässige Infrastruktur mit minimalen Wartungs- und Ausfallzeiten, um rechenintensive Anwendungen auszuführen. IBM BladeCenter ist eine leistungsfähige, auf Unternehmenskunden zugeschnittene Plattform, die herausragende Leistungseigenschaften, innovative Architektur und eine solide Virtualisierungsbasis bereitstellt.

Hohe Leistung

Dieses moderne Gehäuse ist extrem belastbar. Es kann Anwendungen schnell und effizient ausführen und ermöglicht es Unternehmen so, ihre Investitionen optimal zu nutzen und in einem hart umkämpften Markt erfolgreich zu bestehen. Der leistungsstarke BladeCenter H bietet Kunden die Leistung, die sie benötigen, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Produktmerkmale

Hardwareübersicht

Funktion Vorteile
Kompaktes, Platz sparendes 9U-Gehäuse
IBM Cool Blue Technologie
Energieeffiziente Bauart
IBM Open Fabric
Leistungsfähige Lösungsverwaltung
High-Availability-Midplane
Hot-Swap-fähige redundante Management-, Switch-, Stromversorgungs- und Lüftermodule
Neue High-Speed-Switch-Modul-Unterstützung
Neue Hochgeschwindigkeits-Bridge-Modul-Einschübe
Leistungsfähige Serververwaltung
IBM Remote Deployment Manager
Light-Path-Diagnostics Selbstdiagnosekonsole
Predictive Failure Analysis
Services
1 Jahr Gewährleistung gemäß IBM AGB Freiwilliger Herstellerservice (Warranty Service): 3 Jahre Service* von 8:00 bis 17:00 Uhr am nächsten Arbeitstag ohne Zusatzkosten. Vor-Ort-Service für ausgewählte Komponenten; Kunden-Selbstreparaturservice (Customer Replaceable Units – CRUs) für alle anderen Einheiten (je nach Land verschieden). Die Bedingungen dieses freiwilligen Warranty Service liegen der Lieferung bei bzw. sind unter ibm.com/servers/support/machine_warranties (US) abrufbar. Die Gewährleistung gemäß den Geschäftsbedingungen der IBM bleibt davon unberührt. Insbesondere bleibt die in den Geschäftsbedingungen der IBM grundsätzlich geregelte Gewährleistungsfrist von zwölf Monaten unberührt. Es sind zusätzlich „Erweiterte Wartungsservices“ erhältlich, die über den Warranty Service hinausgehen.2
Formfaktor/Höhe 9U-Rack-Gehäuse
Blade-Einschübe Bis zu 14
Switch-Module Bis zu vier traditionelle, bis zu vier High-Speed- und bis zu vier Bridge-Modul-Schächte
Stromversorgungsmodul Bis zu 4 Hot-Swap-fähige und redundante 2900-W-Netzteile für Wechselstrom mit Load-Balancing- und Failover-Funktionen Spannungsbereich 200–240 V
Lüftermodule Zwei Hot-Swap-fähige und redundante Gebläse Standard, zusätzliche Lüfter an den Netzteilen
Systemverwaltungs-Hardware Advanced Management Module Standard, optional redundantes Advanced Management Module
I-/O-Anschlüsse USB-Tastatur, Video, Maus (KVM), Ethernet, USB
Bereitstellung der Medien Zwei USB-Anschlüsse und ein optionaler DVD-Multi-Burner
Systemmanagement-Software Systemmanagement- und Testimplementierungstools
Predictive Failure Analysis Interner Speicher, Prozessoren, Lüfter, Speicher
Light Path Diagnostics Blade-Server, Prozessor, Speicher, Netzteile, Gebläse, Switch-Modul, Management-Modul, interner Speicher und Erweiterungskarte
Begrenzte Gewährleistung2 1 Jahr Gewährleistung gemäß IBM AGBFreiwilliger Herstellerservice (Warranty Service) 3 Jahre Service von 8 bis 17 Uhr am nächsten Arbeitstag ohne Zusatzkosten. Vor-Ort-Service für bestimmte Komponenten, Kunden-Selbstreparaturservice (Customer Replaceable Units – CRUs) für alle anderen Einheiten (je nach Land verschieden). Die Bedingungen dieses freiwilligen Herstellerservices liegen der Lieferung bei bzw. sind unter ibm.com/servers/support/machine_warranties (US) abrufbar. Die Gewährleistung gemäß den Geschäftsbedingungen der IBM bleibt davon unberührt. Insbesondere bleibt die in den Geschäftsbedingungen der IBM grundsätzlich geregelte Gewährleistungsfrist von zwölf Monaten unberührt. Es sind zusätzlich „Erweiterte Wartungsservices“ erhältlich, die über den freiwilligen Herstellerservice hinaus gehen.
Externer Speicher Unterstützung für IBM System Storage Lösungen (einschließlich DS und NAS-Produktfamilie (Network Attached Storage)) und viele gängige IBM-fremde Speicherangebote

Kontakt mit IBM


Rufen Sie uns an: +353-1-881-2615 +353-1-881-2615
Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.
Priority code: 103JJ10W

IBM Systeme durchsuchen

Systeme

IBM bietet ein umfassendes System- und Speicherportfolio in Kombination mit jahrzehntelanger Erfahrung bei der Lösung echter Geschäftsprobleme. Mit x86-, POWER- und Mainframe-Systemen sowie Platten-, Band- und Netzspeichersystemen kann Ihnen IBM die richtige Systemkombination für Ihre Geschäftsanforderungen bereitstellen.

Speicher

Die Speichereffizienz ist wichtiger denn je. Die Auslastung Ihrer Speicherplatten beträgt möglicherweise nur 20 Prozent – während die Menge der zu speichernden Daten explosionsartig wächst. Hier kann IBM Speicher helfen.

Netzbetrieb

Ein intelligentes Rechenzentrum mit höherer Wirtschaftlichkeit der IT lässt sich erreichen, wenn Server und Speicher in einer flexiblen, schnellen Netzstruktur miteinander verbunden werden, die smarter, schneller, umweltfreundlicher, offen und verwaltungsfreundlich ist. IBM implementiert die neuesten Entwicklungen bei konvergenten Netzen basierend auf offenen Standards.

Software

Die umfassenden Systemsoftwarelösungen von IBM unterstützen Sie dabei, Ihre physische und virtuelle Infrastruktur zu zentralisieren, zu rationalisieren und zu automatisieren. So können Sie Ihre Workloads optimieren und Ihre Möglichkeiten ausweiten, die IT-Services an den Geschäftszielen auszurichten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der IBM Systemsoftware umfassenden Nutzen aus IBM Smarter Computing ziehen können, indem Sie einen effektiveren Einsatz der innovativen Funktionen von IBM Hardware- und Betriebssystemen ermöglichen.

Integrierte Lösung

In der Geschäftswelt von heute brauchen Sie eine IT-Infrastruktur, die für Daten konzipiert wurde, für bestimmte Aufgaben optimiert ist und in der Cloud verwaltet wird. Wenn die gesamte Arbeitszeit Ihrer IT-Mitarbeiter für das IT-Management verwendet wird, können sie nicht mit Ihnen daran arbeiten, die Innovation zu fördern. Ihre Infrastruktur muss Sie dabei unterstützen, sich auf dem Markt zu behaupten, Innovationen zu entwickeln, noch wettbewerbsfähiger zu werden und erfolgreich zu sein.

Systembezogene Services

Die auf IBM Systeme bezogenen Services bieten ein Leistungsspektrum, mit dem Sie beim Entwurf, bei der Entwicklung, der Optimierung, der Prüfung und der Implementierung umfassender Lösungen für On Demand Business unterstützt werden.