IBM System Networking

Schnellere Bereitstellung und höhere Effizienz mit einer vereinfachten Fabric-Infrastuktur.

Das Zeitalter von smarten Netzen für intelligentere Rechenzentren

Ein intelligentes Rechenzentrum mit höherer Wirtschaftlichkeit der IT lässt sich erreichen, wenn Server und Speicher in einer intelligenten Hochgeschwindigkeitsnetzstruktur miteinander verbunden werden, die smarter, schneller, umweltfreundlicher, offen und verwaltungsfreundlich ist. IBM System Networking-Lösungen bieten folgende Vorteile:

Vereinfachtes, konvergentes Netz (DE)

IBM implementiert die neuesten Entwicklungen bei konvergenten Netzen basierend auf offenen Standards. Die IBM System Networking-Lösungen

ermöglichen den Aufbau einer Unified Fabric Architecture, die sich durch hohe Geschwindigkeit und niedrige Latenzzeit auszeichnet.

Optimierte, automatisierte Virtualisierung (US)

Ein hohes Virtualisierungsniveau verringert die Kosten und Komplexität bei der Implementierung der physischen und virtuellen Infrastruktur im Rechenzentrum.

System Networking Switch Center (US)

IBM Netze für das Rechenzentrum sind einfach zu implementieren, zu warten, zu skalieren und zu virtualisieren. Dies bildet die Grundlage für die Konsolidierung der Prozesse, um ein dynamisches Infrastrukturmanagement zu erreichen.

Unser Angebot

Im Fokus

  • Expert Integrated Systems

    Am 11. April 2012 wurde die weltweit einzigartige Systemfamilie mit integrierter Expertise eingeführt.

  • Lippis-Videocast

    Hier erfahren Sie, was System Networking zu bieten hat.

  • Webinar

    Das Netz im Rechenzentrum: die Zukunft ist da.

Kontakt mit System Networking

Blog von Führungskräften

Teil der Community werden

Netzmanagement

Die IBM System Networking-Software ermöglicht Transparenz, Kontrolle und Automatisierung aller Aspekte, die beim Management von Netzen und deren Servicequalität zum Tragen kommen.

Netzservices (US)

Neue Entwurfs- und Implementierungsservices im Rahmen des umfassenden Netzserviceportfolios tragen zur Optimierung der Netze für IT-Konsolidierung und Virtualisierungsprojekte bei.

Kontakt mit IBM



Rufen Sie uns an: +41 (0) 58 333 01 33+41 (0) 58 333 01 33
Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.

Vorteile

Unternehmen, die sich dem Konzept des Smarter Computing verschrieben haben, implementieren eine IT-Infrastruktur auf Basis der IBM Power Systems-Plattform, die für Daten konzipiert ist, auf bestimmte Aufgaben ausgerichtet ist und mit Cloudtechnologien verwaltet wird. Mit Power Systems können Unternehmen ihre Mitbewerber hinter sich lassen, indem sie Services schneller bereitstellen, sich durch eine höhere Servicequalität ihrer Lösungen abheben und die Betriebskosten in Investitionschancen verwandeln, weil Services überaus wirtschaftlich erbracht werden.

Hardware

Zur Gewinnung von Erkenntnissen und für eine bessere Entscheidungsfindung setzen Unternehmen auf die sichere, flexible und offene Plattform von IBM Power Systems. Diese basiert auf dem ersten Prozessor, der für Big-Data-Workloads konzipiert wurde. Das Design von Power Systems kombiniert die Rechenleistung, Speicherbandbreite und Ein-/Ausgabe auf eine Weise, die einfacher zu nutzen und zu verwalten ist. Die Grundlage dafür sind umfassender Ausfallschutz, hohe Verfügbarkeit und große Sicherheit.

Betriebssysteme

Power-Server bieten Flexibilität und eine Auswahl von Betriebssystemen, damit Ihr Unternehmen sich die besten Anwendungen für seine Geschäftsanforderungen aussuchen kann. Ganz gleich, wie viele ausgeführt werden – in Verbindung mit PowerVM lässt sich der Nutzen von Power Systems in Ihrem Unternehmen maximieren.

Systemsoftware

Strukturieren Sie Ihr Unternehmen durch Systemsoftware um, die Virtualisierung, hohe Verfügbarkeit, Flexibilität, Sicherheit und Compliance auf Power Systems™ ermöglicht. Das integrierte IBM Konzept für die gemeinsame Entwicklung von Systemen und Systemsoftware führt zu optimierten Ergebnissen mit Power Systems.

Lösungen

Die Lösungen von IBM und IBM Business Partnern stützen sich auf die wesentlichen Vorteile von Power Systems, die Ihnen ein neues Leistungsspektrum ermöglichen und Ihrem Unternehmen zu einem neuen Wettbewerbsvorteil verhelfen können.

Migration auf Power

Während der letzten fünf Jahre sind Tausende Kunden, die ursprünglich Oracle und HP UNIX verwendeten, auf POWER migriert. Erfahren Sie mehr darüber, wie sie mithilfe von Power Systems ihre betriebliche Leistung verbessern, das Risiko verringern und die Zukunft sicherer machen konnten.

System Networking – News