Bandspeicher

Bandspeicher für Datenschutz und langfristige Aufbewahrung

IBM Bandspeicher- und virtuelle Bandspeicherlösungen bieten hohe Kapazität, Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Sie tragen durch Skalierbarkeit, Energieeffizienz, geringeren Platzbedarf und ausgesprochen niedrige Kosten pro TB zur Senkung der Gesamtbetriebskosten für Speicher bei.

IBM erfand das Konzept des Magnetbandspeichers im Jahr 1952. Seit damals sorgt IBM beim Bandspeicher zuverlässig für Innovationen.


Eine Analyse der Gesamtbetriebskosten von Platten- und Bandspeicherlösungen

Clipper Group: Die Suche nach der richtigen Infrastruktur zum langfristigen Speichern von Daten hält an

TS7700 – Cloud-Speicher für z Systems

Bandsysteme

Virtuelle Bandsysteme

Nach Produkttyp durchsuchen


Kontakt mit IBM

Phong Duong

J.David Renzelmann

Technischer Support

Systemspeicher durchsuchen

Links