IBM PureFlex System – Speicherressourcen

Highlights

Bei den komplexen und sich immerzu verändernden Geschäftsanforderungen von heute können Sie nur erfolgreich sein, wenn Sie über eine solide Grundlage aus Rechenressourcen, Speichersystemen, Netzwerkfunktionen und Software verfügen, die sich einfach implementieren sowie schnell und automatisch an veränderte Rahmenbedingungen anpassen lassen. Hier profitieren Sie davon, auf umfassendes Expertenwissen und Best Practices in den Bereichen Systemverwaltung, Anwendungen, Hardwarewartung usw. zurückgreifen zu können.

Das IBM PureFlex System kombiniert fortschrittliche IBM Speicherhardware und Speicherverwaltungssoftware mit Expertenprozessen zu vollständigen, optimierten Lösungen.

Fortschrittliche Speicherfunktionen, in Ihre bestehende Infrastruktur integriert

In das PureFlex System integrierte IBM® Storwize V7000 Speichersysteme sind auf hohe Benutzerfreundlichkeit und eine rasche Implementierung ausgelegt. Storwize V7000 Systeme unterstützen durch integrierte Solid-State-Drive-(SSD-)Optimierung und Thin-Provisioning-Technologien exzellente Leistung und Flexibilität. Dank unterbrechungsfreier Migration von Daten aus vorhandenem Speicher gestaltet sich die Implementierung bei minimalen Unterbrechungen für die Benutzer ganz einfach. Fortschrittliche Speicherfunktionen wie eine automatische Abstufung, Speichervirtualisierung, Clustering, Replikation und die Unterstützung mehrerer Protokolle steigern die Effizienz Ihres Speichers. Als Teil Ihres PureFlex Systems lässt sich Storwize V7000 in Ihre hocheffiziente, hochleistungsfähige Informationsinfrastruktur der nächsten Generation integrieren.

Kontakt mit IBM

  • Rufen Sie uns an:
    +43 (1) 211 45 4408
    Prioritätscode: 102LH01W