IBM Tivoli Business Service Manager bietet geschäftlichen Kontext und Transparenz des fehlerfreien Servicezustands (Service Health) sowie Priorisierung zur Verwaltung kritischer Geschäftsservices

IBM Tivoli Business Service Manager ermöglicht Geschäfts- und Betriebsteams die Verwaltung der komplexen Beziehungen zwischen den Services und der unterstützenden Technologieinfrastruktur

Stellt Servicetransparenz und Diagnoseanzeiger in Echtzeit, geschäftlichen Kontext und Einflüsse zur Unterstützung der Priorisierung von Reaktionen bereit. Dadurch werden Geschäftsbereichs- und IT-Operations-Teams eng abgestimmt, was eine gemeinsame und ganzheitliche Verwaltung von Services und dynamischer Infrastruktur wie beispielsweise Cloud ermöglicht.

Sind Sie nicht in Deutschland?

Wir helfen Ihnen gerne

Haben Sie Fragen?