Kaufentscheidungen verstehen und messen

IBM SPSS Conjoint unterstützt Marktforscher dabei, sich ein besseres Bild der Verbrauchervorlieben zu machen, damit effektiver erfolgreiche Produkte gestaltet, bepreist und vermarktet werden können. So sind sie in der Lage, den Entscheidungsprozess der Verbraucher zu modellieren, um Produkte mit den Merkmalen und Attributen zu entwerfen, die für ihren Zielmarkt am wichtigsten sind.

SPSS Conjoint umfasst Verfahren, mit denen die Forscher Folgendes erreichen können:

Ressourcen

Sind Sie nicht in Deutschland?

Wir helfen Ihnen gerne

Brauchen Sie weitere Infos?