Visuelle Modellierfunktionen für die Entwicklung von Java- und J2EE-Anwendungen

IBM Rational Rose Developer for Java bietet Ihnen modellgesteuerte Funktionen für die Entwicklung von Java EE-Softwareanwendungen (Java Platform, Enterprise Edition). Mit der Lösung können Sie die Entwicklung von Java- und Java EE-Anwendungen durch Code beschleunigen, der mithilfe von Unified Modeling Language (UML) aus visuellen Modellen generiert wird.

Rational Rose Developer for Java stellt ein einheitliches Modelliertool und eine Modelliersprache bereit, um die Arbeitsumgebung zu vereinfachen und eine schnellere Erstellung von Java-basierter Software zu ermöglichen.

Schnellere Anwendungsentwicklung

  • Die Lösung unterstützt die Analyse sowie Rose J-Patterns auf Basis eines wiederverwendbaren objektorientierten Softwaredesigns.
  • Die Generierung von Testscripts, Testtreibern und Testcode ist möglich.
  • Die Lösung schließt die Java- und CORBA-Codegenerierung, Reverse Engineering und konfigurierbare Modell-zu-Code-Synchronisierung ein.
  • Mit separat kontrollierbaren Modellkomponenten ist eine differenzierte Verwaltung und Verwendung von Modellen möglich.
  • Sie profitieren von Forward und Reverse Engineering-Unterstützung für Aufzählungen, For-Each-Loops, Autoboxing und Unboxing sowie Reverse Engineering-Unterstützung für statische Importe, Generics und Varargs.

Integration von Anwendungsentwurf und Entwicklung

  • Sie können eine einzige Sprache für den Analyse- und Entwicklungszyklus verwenden.
  • Die Lösung lässt sich mit anderen IBM Rational-Tools für die Lebenszyklusentwicklung und integrierten Entwicklungsumgebungen (IDEs) kombinieren.
  • Web-Publishing-Modelle und -Berichte verbessern die Kommunikation im erweiterten Team.

Rational Rose Developer for Java – Ressourcen

IBM Software
Entdecken Sie den Nutzen smarter Software

Kaufen Sie Rational Rose Developer for Java

Visuelle Modellierfunktionen für die Entwicklung von Java- und J2EE-Anwendungen

IBM Software Subscription und Support ist für das erste Jahr im Software-Preis enthalten.

Sie können die Software nach dem Kauf online herunterladen - keine Lieferkosten

System requirements

Specifications are for IBM Rational Rose products v7.0


Operating SystemSoftwareHardware
Windows IBM Rational Rose v7.0 products

• Windows 2000 Professional, Service Pack 4

• Windows XP Professional, Service Pack 2

• Windows 2000 and 2003 Server and Advanced Server, Service Pack 3 and 4

• Windows Vista

CONFIGURATION MANAGEMENT:

• Rational ClearCase v7.0

• Rational ClearCase LT v7.0

• Microsoft Visual SourceSafe 6.0c - Supports the SCC interface

EJB AND WEB MODELING AND DEPLOYMENT PLATFORMS:

• BEA WebLogic 5.1, 6.0,6.1, 7.0

• IBM WebSphere 3.5, 4.0, 5.0

• Sun J2EE Reference Implementation 1.2

• Borland App Server 4.5

• Borland Enterprise Server 5.x
PROCESSOR:

• Minimum: 450MHz PII

• Recommended: 700MHz

AVAILABLE RAM:

• Minimum: 256MB

• Recommended: 512MB

AVAILABLE DISK SPACE:

• Minimum: 400MB (product image) + 50MB (workspace)

• Recommended overall: 2GB

Mehr

Sind Sie nicht in Deutschland?

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne.

Haben Sie Fragen?

Contact

Rational Rose Developer for Java – Ressourcen