Reduzierung kritischer Sicherheitslücken und bessere Compliance durch intelligente Schwachstellensuche

IBM QRadar Vulnerability Manager erkennt und findet Sicherheitslücken von Netzeinheiten und Anwendungen proaktiv, fügt Kontext hinzu und unterstützt die Priorisierung von Maßnahmen zur Korrektur und Risikominimierung. Die Lösung ist vollständig in die IBM QRadar Security Intelligence Platform integriert. Sie nutzt die erweiterte Analyse, um Ergebnisse sowohl aus der geplanten als auch der dynamischen Schwachstellensuche mithilfe von Informationen zu Netzressourcen, Sicherheitskonfigurationen, Ablaufdaten, Protokollen sowie Informationen zu Sicherheitsrisiken aufzubereiten. So können Sie Schwachstellen unter Kontrolle halten und Compliance erreichen.

IBM QRadar Vulnerability Manager unterstützt Sie bei der Entwicklung eines optimierten Plans zur Beseitigung von Sicherheitsrisiken. Im Unterschied zu eigenständigen Tools schafft die Lösung durch die Integration von Informationen zu Sicherheitslücken die nötige Transparenz, damit Sicherheitsteams effizienter arbeiten und die Kosten senken können.

IBM QRadar Vulnerability Manager lässt sich in kürzester Zeit mit einem Lizenzierungsschlüssel aktivieren und erfordert keine neuen Hardware- oder Software-Appliances.

IBM QRadar Vulnerability Manager bietet folgende Vorteile:

Verhinderung von Sicherheitsverstößen

Konsolidierte Anzeige von Sicherheitslücken

Kombination mit IBM QRadar Security Intelligence Platform

Durchführung von intelligenten, anpassbaren geplanten und ereignisgesteuerten Prüfungen


Führen Sie ein IBM Security Self Assessment durch, um Ihre wichtigsten Problempunkte zu ermitteln und mehr über verfügbare Lösungen zu erfahren.

Laut der aktuellen Ponemon Studie 'Cost of Data Breach' betragen die durchschnittlichen Kosten für einen gestohlenen Datensatz 132 Euro. Aber Datenpannen verursachen nicht nur Kosten, denn 52% der befragten Unternehmen geben an, dass ihr Ruf und ihre Marke durch Datenpannen beschädigt wurden.

Lassen Sie uns auf der it-sa über Sie und Ihre Security Bedürfnisse sprechen.

Das umfangreiche und leistungsstarke IBM Security Portfolio bietet Ihnen - vergleichbar mit einem Immunsystem - den optimalen Schutz vor kommenden Cyberattacken. Dank der kognitiven Lösung, Watson for Cybersecurity, können wir noch besser auf raffinierte Angriffe reagieren.

Wir bieten Ihnen auf der it-sa u.a. Anworten auf folgende Fragestellungen:

  • Wie funktioniert Watson for Cybersecurity ?
  • Wie kann ich mich optimal vor kommenden (Ransomware) Cyberattacken schützen?
  • Habe ich einen Incident Response Plan, falls meine IT-Umgebung tatsächlich von einem Hackerangriff betroffen ist?
  • Bin ich auf die im Mai 2018 kommende Datengrundschutzverordnung (GDPR) gut vorbereitet?
  • Wie sicher sind meine Endgeräte und wie kann ich diese Dank Watson noch besser schützen?

IBM Security @ it-sa 2017
10.- 12. Oktober 2017
Messegelände Nürnberg
Halle 10.0, Stand 529

Sind Sie nicht in Deutschland?

Wir helfen Ihnen gerne

Brauchen Sie weitere Infos?