Verhinderung von ausgefeilten Insiderbedrohungen durch den Schutz und die Überprüfung von privilegierten Identitäten

Verhinderung ausgefeilter Insiderbedrohungen
mithilfe von IBM Security-Lösungen

Verhinderung ausgefeilter Insiderbedrohungen
mithilfe von IBM
Security-Lösungen

IBM Security Privileged Identity Manager schützt, automatisiert und prüft die Nutzung privilegierter Identitäten, um Insiderbedrohungen abzuwehren und die Sicherheit im gesamten erweiterten Unternehmen, einschließlich Cloud-Umgebungen, zu verbessern. Durch die Option einer virtuellen Appliance und eine überarbeitete Schnittstelle ist IBM Security Privileged Identity einfach zu installieren und zu verwalten. Das optionale Privileged Session Recorder-Tool zeichnet die Endpunktaktivitäten von privilegierten Benutzern auf, um die Transparenz und die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften zu fördern.

Eine weitere optionale Komponente, IBM Security Privileged Identity Manager for Applications, sichert die zwischen Anwendungen verwendeten Berechtigungsnachweise und verfolgt ihren Einsatz, sodass Governance der Identifikationsdaten für die Anwendungen im Rahmen der Richtlinien des Kennwortmanagements möglich wird.

IBM Security Privileged Identity Manager bietet folgende Vorteile:

Zentrales Management von privilegierten Identitäten

Senkung von Kosten und Aufwand

Erfüllung der Compliance-, gesetzlichen und Datenschutzanforderungen

Automatisches Kennwortmanagement und Single Sign-on

Kaufen Sie IBM Security Privileged Identity Manager

Verhinderung von ausgefeilten Insiderbedrohungen durch den Schutz und die Überprüfung von privilegierten Identitäten

IBM Software Subscription und Support ist für das erste Jahr im Software-Preis enthalten.

Sie können die Software nach dem Kauf online herunterladen - keine Lieferkosten

Mehr

Sind Sie nicht in Deutschland?

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne

Haben Sie Fragen?

collaboration software