Was ist Rational Performance Tester?

Mit IBM Rational Performance Tester können Sie im Rahmen eines DevOps-Konzepts frühzeitiger und häufiger testen. Die Software prüft die Skalierbarkeit von Web- und Serveranwendungen, stellt fest, ob Engpässe bei der Systemleistung vorhanden sind und ermittelt deren Ursachen und vereinfacht Belastungstests. Die für Softwaretests zuständigen Teams können Leistungstests, mit denen die Auswirkungen der Belastung auf Ihre Anwendungen analysiert werden, in kürzester Zeit ausführen.

Nehmen Sie zusätzliche Funktionen zur Lastgenerierung durch die Verwendung von Rational Performance Tester in der Cloud auf.

Nehmen Sie zusätzliche Funktionen zur Lastgenerierung durch die Verwendung von Rational Performance Tester in der Cloud auf.

Vorteile von Rational Performance Tester

  • Codefreies Testen zum Erstellen von Testscripts ohne Programmieraufwand.
  • Tools für die Ursachenanalyse zum Ermitteln und Diagnostizieren von Leistungsproblemen.
  • Die Berichterstellung in Echtzeit ermöglicht die sofortige Erkennung von Problemen und zeigt die Testergebnisse auf Webseiten in einer browserähnlichen Ansicht an.
  • Anpassung von Testdaten, die aus Scripts generiert wurden, Datenpools mit automatisierter Variation und Einfügen von angepasstem Java-Code.
  • Lasttests gewährleisten, dass Anwendungen Workloads vor der Implementierung verarbeiten können. Ermöglicht Last- und Skalierbarkeitstests von Web-, ERP-, Citrix- und serverbasierten Softwareanwendungen.
  • Leistungstests in der Cloud erweitern die Lastgenerierungskapazität auf der Basis eines Modells mit nutzungsabhängiger Bezahlung.

„Es ist definitiv ein Wettbewerbsvorteil, wenn wir darauf hinweisen können, dass wir neue, innovative Produkte unseren Kunden erheblich schneller als andere Fluggesellschaften bieten können.

Jessica Lin, Manager of Application Development and Testing, Qantas Airways

Kundenreferenz lesen

Informationen und Unterstützung

Lassen Sie sich von Experten und anderen Benutzern informieren. Fordern Sie bei Bedarf Hilfe an.

IBM Rational Performance Tester – Ressourcen

Developer Center: Was sind Leistungstests?

Developer Center: Was sind Leistungstests?

Sie erfahren mehr über die Produkteditionen zu Rational Performance Tester und können am Forum teilnehmen, sich für Veranstaltungen anmelden, Artikel lesen und mehr.

Analystenbericht: Studie von Forrester Research zu den wirtschaftlichen Aspekten von Service-Virtualisierung und Testautomatisierung

Analystenbericht: Studie von Forrester Research zu den wirtschaftlichen Aspekten von Service-Virtualisierung und Testautomatisierung

Sie erfahren, inwieweit die Service-Virtualisierung Engpässe bei Tests beseitigt und die Testkosten erheblich reduziert.

Produktmerkmale

Codefreies Testen

  • Erstellen Sie Testscripts ohne Programmieraufwand. So können Sie Zeit sparen und die Testkomplexität verringern.
  • Über den Testeditor erhalten Sie Übersichten und Detailansichten von Tests und Transaktionsinformationen.
  • Testergebnisse lassen sich in einem browserähnlichen Fenster anzeigen und in den Testeditor einbinden, der die während des Tests besuchten Webseiten aufführt.
Studie von Forrester Research zu den wirtschaftlichen Aspekten von Service-Virtualisierung und Testautomatisierung

Studie von Forrester Research zu den wirtschaftlichen Aspekten von Service-Virtualisierung und Testautomatisierung:

Tools für die Ursachenanalyse

  • Mithilfe der Ursachenanalyse können Sie sowohl den Quellcode als auch die physische Anwendungsschicht ermitteln, die den Engpass verursachen.
  • Über Ablaufdiagramme werden sämtliche Aktivitäten verfolgt, zu denen es kurz vor dem Engpass kam.
  • Von jeder Schicht des getesteten Systems lassen sich verschiedene Ressourcenstatistiken anzeigen. Damit werden die mit der Hardware verbundenen Engpässe aufgedeckt, die die Leistung beeinträchtigen.

Berichtserstellung in Echtzeit

  • Leistungs- und Durchsatzberichte werden in Echtzeit generiert, sodass zu jedem Zeitpunkt während eines Tests umgehend auf Leistungsprobleme hingewiesen wird.
  • Vor, während und nach einem Testlauf lassen sich mehrere Filter- und Konfigurationsoptionen festlegen.
  • Es werden Leistungstrends von einem Build zum nächsten angezeigt. Mithilfe von Kennzahlen zur Systemleistung können Sie kritische Entscheidungen zur Anwendungsfreigabe treffen.
  • Bei Testabschluss wird eine detailliertere Analyse durchgeführt und Punkte wie die Verteilung von Antwortperzentilen werden in Berichten dokumentiert.

Testdaten

  • Die Lösung ermöglicht eine flexible Modellierung und Emulation verschiedenartiger Benutzerkonstellationen, während die Speicher- und Prozessorbelegung sinkt.
  • Es gibt eine Tabellenkalkulationsschnittstelle für die Eingabe eindeutiger Daten oder den Import bereits vorhandener Daten aus beliebigen textbasierten Quellen.
  • Java-Code kann in Leistungstests eingefügt werden, um Aktivitäten wie erweiterte Datenanalyse oder Anforderungsparsing durchzuführen.

Belastungstests

  • Belastungstests sind für ein breites Spektrum von Anwendungen wie HTTP, SAP, Siebel, SIP, TCP Socket und Citrix möglich.
  • Benutzerlasten können von fernen Maschinen über einen Ausführungsagenten getestet werden.
  • Es steht ein flexibler grafischer Testplaner zur Verfügung, in dem Belastungen nach proportionalen Benutzergruppen angegeben werden können.
  • Im Rahmen des automatischen Managements von Datenbeziehungen können Beziehungen zwischen Anwendungsdaten ermittelt und gesteuert werden, um eine präzise Lastsimulation zu ermöglichen.

Leistungstests in der Cloud

  • Nutzen Sie die Cloud, um umfassende und global verteilte Leistungstests zu ermöglichen.
  • Weiten Sie bei Bedarf mithilfe der SoftLayer Public Cloud die Kapazität für die Lastgenerierung bei HTTP-, SOA- und Socket-Tests mit einem Modell mit nutzungsabhängiger Bezahlung aus.
  • Verwenden Sie die VMWare Private Cloud für Belastungstests. Dies ist derzeit über eine Testversion verfügbar.

Ähnliche Produkte

Rational Test Workbench

Integrationstests, Funktionstests, Leistungstests und Service-Virtualisierung.

Rational Test Virtualization Server

Service-Virtualisierung für frühzeitigere und häufigere Softwaretests.

Systemvoraussetzungen

Mithilfe des SPCR-Tools (Software Product Compatibility Reports) werden auf dynamische Weise stets aktuelle Berichte zu den Systemvoraussetzungen generiert.

Die nachstehenden Registerkarten enthalten Informationen zu den unterstützten Releases von Rational Performance Tester. Sie können detaillierte Berichte zu den Systemvoraussetzungen für unterschiedlichen Kontext (nach Betriebssystem, nach Komponente) auswählen. Mit jedem Klick auf einen Link wird ein neuer, aktueller Bericht generiert.

Registernavigation

9.0 Release



8.7.1 Release



Release 8.7



Downloads und Testversionen

Performance Testing Conceptual Foundation Series

Performance Testing Conceptual Foundation Series

Sie können Fachkenntnisse zu Leistungstests erwerben und sich über bewährte Verfahren hierbei informieren.

IBM Rational Performance Tester Starter Edition

IBM Rational Performance Tester Starter Edition

Sie können schnell und kostenlos alle Voraussetzungen für die Durchführung von Leistungstests erfüllen.

Demo: Rational Performance Tester: Verwendung von RPT in der Cloud

Demo: Rational Performance Tester: Verwendung von RPT in der Cloud

So verwenden Sie IBM Rational Performance Tester, um Workloads mithilfe von IBM Cloud-Ressourcen zu skalieren.

Developer Center: Was sind Leistungstests?

Developer Center: Was sind Leistungstests?

Sie erfahren mehr über die Produkteditionen zu Rational Performance Tester und können am Forum teilnehmen, sich für Veranstaltungen anmelden, Artikel lesen und mehr.

Analystenbericht: Studie von Forrester Research zu den wirtschaftlichen Aspekten von Service-Virtualisierung und Testautomatisierung

Analystenbericht: Studie von Forrester Research zu den wirtschaftlichen Aspekten von Service-Virtualisierung und Testautomatisierung

Sie erfahren, inwieweit die Service-Virtualisierung Engpässe bei Tests beseitigt und die Testkosten erheblich reduziert.

Testversion: Load Generation Service für Leistungstests in der Cloud

Testversion: Load Generation Service für Leistungstests in der Cloud

Machen Sie sich ein Bild davon, wie sich Leistungstests mit Lastgenerierungskapazität im Rahmen eines nutzungsabhängigen Modells über die IBM Cloud erweitern lassen.

Ressourcen

Wir helfen Ihnen gerne.

Brauchen Sie weitere Infos?