Operations Manager for z/VM unterstützt die automatische Betriebsüberwachung und das Management von virtuellen z/VM-Maschinen und Linux-Gastmaschinen. Mit dieser Lösung können Sie Problemstellungen in Angriff nehmen, bevor sie sich auf Ihre Service-Level-Agreements auswirken.

Systemprogrammierer und Administratoren können Routinewartungsaufgaben nach Systemalerts automatisieren. Die Benutzer können Probleme einfacher beheben – durch die Interaktion mit Konsolen für Servicemaschinen und Linux-Gastmaschinen. Die Bediener sind in der Lage, Nachrichten besser zu interpretieren und die richtigen Korrekturmaßnahmen zu bestimmen.

Operations Manager for z/VM bietet folgende Vorteile:

Operations Manager for z/VM – Ressourcen

Operations Manager for z/VM

IBM Software Subscription und Support ist für das erste Jahr im Software-Preis enthalten.

Nicht für Online-Kauf verfügbar. Andere Möglichkeiten zu kaufen und weitere Informationen.

Kontaktieren Sie IBM

Operations Manager for z/VM V1.4 and V1.5 run on hardware that meets the minimum specifications of the supported operating environment. All prerequisites and corequisites for these products apply. The products listed here are supported only while service is available for those products.

Operating System Software Hardware
z/VM z/VM V5.4 (5741-A05) System z mainframe servers

z/VM V6.2 (5741-A07), or later

An External Security Manager, such as the RACF Security Server feature for z/VM, for command level authorization, read versus update access to consoles using VIEWCON, or read versus update access to spool files using VIEWSPL

The following materials are available for Operations Manager for z/VM:

Mehr

Cloud- und IT-Optimierung

Sind Sie nicht in Deutschland?

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne.

Haben Sie Fragen?

Contact

Operations Manager for z/VM – Ressourcen