Automatische Erkennung und Entfernung sensibler Inhalte aus unstrukturierten Datenquellen

IBM Security Guardium Data Redaction ist eine Schlüsselkomponente der Information-Governance-Strategie. Sie schützt sensible Daten und unterstützt gleichzeitig die gemeinsame Informationsnutzung zu geschäftlichen Zwecken.

IBM Security Guardium Data Redaction schützt sensible Daten in Dokumenten, Formularen und Dateien vor unbeabsichtigter Offenlegung, indem die Daten erkannt und aus der offen gemeinsam genutzten Dokumentversion entfernt werden. Die Lösung unterstützt zahlreiche Dokumentformate, z. B. gescannte Dokumente sowie PDF-, TIFF-, XML- und Microsoft Word-Dateien.

Sind Sie nicht in Deutschland?

Wir helfen Ihnen gerne

Haben Sie Fragen?