Schutz sensibler Daten – unabhängig von ihrem Speicherort

IBM Security Guardium Data Activity Monitor verhindert unbefugten Datenzugriff, weist auf Änderungen oder Lecks hin, um Datenintegrität sicherzustellen, automatisiert die Konformitätskontrolle und schützt vor internen und externen Sicherheitsbedrohungen. Durch kontinuierliche Überwachung und echtzeitorientierte Sicherheitsrichtlinien werden Daten im gesamten Unternehmen geschützt, ohne dass Änderungen erforderlich sind oder die Leistung von Datenquellen oder Anwendungen beeinträchtigt wird. Guardium Data Activity Monitor schützt Daten unabhängig von ihrem Speicherort. Risikokontrolle und -analyse werden mit einer skalierbaren Architektur zentralisiert, die 100-prozentige Transparenz von Datenaktivitäten bietet. Die Lösung unterstützt ein überaus breites Spektrum von Datenquellentypen und nimmt auf dem Markt der Big-Data-Sicherheitslösungen eine führende Position ein.

Erkennung von Risiken für sensible Daten

Überwachung und Prüfung aller Datenaktivitäten


Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien in Echtzeit


Erstellung eines zentralen Repositorys mit Auditdaten


Unterstützung heterogener Datenumgebungen


Umgehende Anpassung an Änderungen Ihrer Datenumgebung

Sind Sie nicht in Deutschland?

Wir helfen Ihnen gerne

Haben Sie Fragen?