Polizeisoftware für bessere Informationsbeschaffung, Datenweitergabe, Analyse und Taktik

Mit den Funktionen der Polizeisoftware IBM i2 COPLINK haben Sie die Möglichkeit, Daten aus zahlreichen Quellen zu konsolidieren, die Zusammenarbeit zu unterstützen und das Generieren von taktischen Hinweisen zu vereinfachen. Fachkräfte in der Strafverfolgung können Fotos zur Identifizierung generieren, ihren Suchverlauf speichern und Investigationen so organisieren, dass sich Berichte einfacher erstellen lassen. i2 COPLINK ist modulare Polizeisoftware, die sich mit weiteren Tools für die Verbrechensbekämpfung anpassen lässt, um die individuellen Benutzeranforderungen an optimierte Funktionalität zur Kriminalitätsaufklärung zu erfüllen.

Die Polizeisoftware IBM i2 COPLINK unterstützt Gesetzeshüter in folgender Hinsicht:

Ermittlung von Hinweisen bei der Investigation von Fällen

Datenvisualisierung und -analyse auf Karten

Zentralisierung mehrerer Datenspeicher

Gemeinsame Datennutzung durch verschiedene Behörden für die Strafverfolgung

Orts- und zeitunabhängige Suche


Vollbild anzeigen

Suchen Sie nach taktischen Hinweisen mithilfe von Frontalportraits.

Vollbild anzeigen

Gewinnen Sie Erkenntnisse aus konvergenter Analyse.

Vollbild anzeigen

Suchen Sie über einen Webbrowser auf Mobilgeräten nach taktischen Hinweisen.

Vollbild anzeigen

Suchen Sie in bestimmten geografischen Bereichen nach Hinweisen.

Video ansehen (YouTube, 00:02:49)

Einsatz im Dienste der Öffentlichkeit: Hilfsbedürftiger Bürger

Video ansehen (YouTube, 00:01:55)

Einsatz im Dienste der Öffentlichkeit: Verlassenes Fahrzeug

Video ansehen (YouTube, 00:02:30)

Einsatz im Dienste der Öffentlichkeit: Verdächtige Person

Video ansehen (YouTube, 00:03:58)

Einsatz im Dienste der Öffentlichkeit: Ladendiebstahl

Suchen Sie nach taktischen Hinweisen mithilfe von Frontalportraits.

Gewinnen Sie Erkenntnisse aus konvergenter Analyse.

Suchen Sie über einen Webbrowser auf Mobilgeräten nach taktischen Hinweisen.

Suchen Sie in bestimmten geografischen Bereichen nach Hinweisen.

i2 COPLINK Face Match

i2 COPLINK Mobile

i2 COPLINK Inbound Connector for LEXS-SR und i2 COPLINK Outbound Connector for LEXS-SR

i2 COPLINK File Exporter for COPLINK IEPD und i2 COPLINK File Exporter for N-DEx

i2 COPLINK Analysis Search Standard (CAS)

i2 Adaptive Analytic Architecture (A3)

i2 COPLINK Incident Analyzer

i2 COPLINK Visualizer

i2 Active Agent

i2 Dashboard

i2 Active Correlation Technology

IBM COPLINK on Cloud

IBM COPLINK on Cloud bietet modernste Anwendungsfunktionen im Rahmen einer Plattform, die sich durch hohe Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit auszeichnet. Behörden müssen keine Software und Hardware beschaffen und konfigurieren. Stattdessen können sie diese Ressourcen im Handumdrehen bedarfsgerecht aktivieren. Die Cloud-Implementierung wächst – oder schrumpft – im Einklang mit den Benutzeranforderungen. Durch die Cloud-Implementierung werden die Anforderungen der Anwendungskonfiguration zur Sache des Cloud-Anbieters und nehmen somit keine Arbeitszeit der Benutzer in der Behörde oder der IT-Mitarbeiter mehr in Anspruch.

Als flexible, skalierbare Lösung kann COPLINK on Cloud sowohl eine vollständige Cloud-Implementierung als auch eine hybride Konfiguration unterstützen, bei der die Daten vor Ort und direkt unter Kontrolle der Benutzer bleiben. Sie ist über Mobilgeräte, Laptops und Workstations zugänglich.

Lösungsbroschüre zu IBM COPLINK on Cloud herunterladen (496KB)

IBM i2 COPLINK Everywhere: Nutzung von IBM i2 COPLINK auf mobilen Handheld-Computern

In der neuesten Version von IBM i2 COPLINK wird die mobile Anwendung IBM i2 COPLINK Everywhere eingeführt. Mit IBM i2 COPLINK Everywhere können Polizeikräfte im Einsatz über iOS- und Android-Geräte auf Daten zugreifen, wenn sie unterwegs oder abseits ihrer Fahrzeugterminals sind. i2 COPLINK Everywhere nutzt die praktische und einfache Tipp-und-Wisch-Technologie mobiler Geräte, um Abfragen zu beschleunigen und kritische Zeit im Außeneinsatz zu sparen.

Polizeikräfte können i2 COPLINK Everywhere auf mobilen Geräten nutzen und von folgenden Möglichkeiten profitieren:

Durch praktischen mobilen Zugriff auf i2 COPLINK können Polizeikräfte Informationen über mögliche kriminelle Personen schnell überprüfen, z. B. bekannte Verbindungen sowie aktuelle und frühere Adressen, und Teilbeobachtungen wie Nummernschilder oder besondere Merkmale wie Tätowierungen vergleichen. Fotoabgleich und die Identifizierung mit erkennungsdienstlichen Fotos können während der Befragung von Opfern, Zeugen und anderen am Tatort verarbeitet werden.

 

IBM i2 COPLINK Everywhere unterstützt Polizeikräfte im Einsatz (YouTube, 00:03:10)

IBM i2 COPLINK Everywhere unterstützt Polizeikräfte im Einsatz (YouTube, 00:03:10)

IBM i2 COPLINK Everywhere unterstützt Polizeikräfte im Einsatz (00:03:10)

IBM i2 COPLINK V4.9

In IBM i2 COPLINK V4.9 wird eine modernisierte webbasierte COPLINK-Benutzerschnittstelle eingeführt. Diese erste Instanz der neuen Benutzerschnittstelle kann für das taktische Generieren und Drucken von Hinweisen verwendet werden. Es gibt eine Tag- und eine Nachtansicht, die über die Auswahl einer hellen und dunklen Farbpalette verfügbar sind. Der Benutzer kann mühelos zwischen beiden Ansichten wechseln. Die neue Benutzerschnittstelle verfügt über optimierte Mapping-Funktionen. Die Informationen sind in jeder Anzeige auf intuitive Weise mit Registerkarten für die Gruppierung von Themen organisiert. In Reaktion auf Benutzeranfragen vereint diese neue Version logische Analysemöglichkeiten auf einem einzigen Bildschirm, um in kürzester Zeit Muster aufzudecken und Erkenntnisse zu ermöglichen.

Sind Sie nicht in Deutschland?

Wir helfen Ihnen gerne

Haben Sie Fragen?