Plattformübergreifende Compiler für z/OS, VSE/ESA, z/VM, AIX und Windows

IBM COBOL Compilers ist ein umfassendes Angebot von kompatiblen, plattform- und produktübergreifenden Compilern, die IBM z/OS, IBM VSE/ESA, IBM z/VM, IBM AIX und Microsoft Windows unterstützen. Von IBM erhalten Sie die nötigen Tools, um Ihre Programmentwicklung zu erweitern und von Ihren bestehenden Anwendungen zu profitieren. Jetzt können Sie Ihre Anwendungsentwicklung strategisch für den sich schnell verändernden Markt von heute aufstellen.

Product editions:

COBOL for AIX: Kombinieren Sie COBOL-Anwendungen mit moderner Webtechnologie. Der Compiler ist für die Arbeit mit wichtiger Middleware wie IBM TXSeries und IBM DB2® auf AIX optimiert. COBOL for AIX ist für Oracle und Tuxedo zertifiziert.
Features | Support

COBOL for OS/390 & VM: Der Compiler bietet Unterstützung für 31-stellige Dezimaldaten und TRUNC(BIN)-Leistungsverbesserungen. Jetzt können Ihre COBOL-Anwendungen die offene Network-Computing-Umgebung nutzen und COBOL zu einem noch leistungsfähigeren Tool für die Anwendungsentwicklung machen.
Features | Support

COBOL for VSE/ESA: Der Compiler erweitert die IBM COBOL-Technologie in der VSE/ESA-Umgebung. Er bietet eine Reihe interner Funktionen und einen Migrationspfad von anderen COBOL-Versionen.
Features | Support

Enterprise COBOL Developer Trial for z/OS:
Features

Enterprise COBOL for z/OS: COBOL und webbasierte Geschäftsprozesse lassen sich mit Web-Services, XML-, Java- und COBOL-Anwendungen kombinieren. Der Compiler ist für die Arbeit mit den Systemen IBM DB2, IBM CICS und IBM IMS optimiert, um die Anwendungsintegration und -modernisierung zu vereinfachen.
Features | Support

Produktfamilie COBOL Compilers – Ressourcen

Sind Sie nicht in Deutschland?

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne.

Haben Sie Fragen?

Contact

Produktfamilie COBOL Compilers – Ressourcen