Compiler für Plattformen wie z/OS, VSE/ESA, z/VM und AIX

Die IBM COBOL-Compiler unterstützen IBM z/OS, IBM VSE/ESA, IBM z/VM und IBM AIX. Sie erhalten die nötigen Tools, um Ihre Programmentwicklung zu erweitern und von Ihren bestehenden Anwendungen zu profitieren. So können Sie Ihren Anwendungsentwicklungsprozess strategisch für den sich schnell verändernden Markt von heute aufstellen.

Product editions:

COBOL for AIX: Kombinieren Sie COBOL-Anwendungen mit moderner Webtechnologie. Der Compiler ist für die Arbeit mit wichtiger Middleware wie IBM TXSeries und IBM DB2® auf AIX optimiert. COBOL for AIX ist für Oracle und Tuxedo zertifiziert.
Features | Preise und kaufen | Support

COBOL for OS/390 & VM: Der Compiler bietet Unterstützung für 31-stellige Dezimaldaten und TRUNC(BIN)-Leistungsverbesserungen. Jetzt können Ihre COBOL-Anwendungen die offene Network-Computing-Umgebung nutzen und COBOL zu einem noch leistungsfähigeren Tool für die Anwendungsentwicklung machen.
Features | Support

COBOL for VSE/ESA: Der Compiler erweitert die IBM COBOL-Technologie in der VSE/ESA-Umgebung. Er bietet eine Reihe interner Funktionen und einen Migrationspfad von anderen COBOL-Versionen.
Features | Support

Enterprise COBOL for z/OS: Die Lösung generiert Code, der die neuesten Funktionen der z/Architecture nutzt, um die Leistung Ihrer Anwendungen zu verbessern. So werden weniger CPU-Ressourcen belegt und die Ausführung kostet weniger. Der Compiler unterstützt Sie zudem dabei, die in COBOL erstellte Geschäftslogik mit Web- und Mobilbenutzerschnittstellen zu integrieren, sodass Interoperabilität mit XML und Java möglich ist.
Features | Support

Sind Sie nicht in Deutschland?

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne.

Haben Sie Fragen?

collaboration software