Die IBM Lösungen für die System- und Workloadautomation wirken zusammen, damit Ihre IT- und Geschäftsworkflows automatisch ausgeführt werden. Sie geben Ihnen umfassendere Kontrolle über Ihre Prozesse und automatisierte Wiederherstellungsaktionen, damit Sie Probleme finden und beheben können, bevor sie zu Ausfällen werden.

Sie können eine zeitgesteuerte Methode oder vordefinierte, richtlinienbasierte Kriterien nutzen, um den Betrieb zu vereinfachen und die Gesamtverfügbarkeit zu verbessern. Diese Lösungen bieten Ihnen folgende Möglichkeiten:

Relevante Angebote für die System- und Workloadautomation

Systemautomation über verschiedene Plattformen hinweg

Sehen Sie hier, wie eine hoch verfügbare SAP-Installation die Wiederherstellungszeiten verbessern und zur Erfüllung der SLA-Anforderungen beitragen kann.

 

Effizientes Management dynamischer Workloads

Hier erfahren Sie, wie Sie durch Automatisierung mehr Kontrolle über die Auswirkungen der IT auf den Geschäftsbetrieb erhalten.

 

Workloadautomation im gesamten Unternehmen

Hier erfahren Sie, wie die IT die steigenden Workloadanforderungen kosteneffizient erfüllen kann.

 

IBM Lösungen für die System- und Workloadautomation bieten IT-Automation, Auslastungsplanung und Systemautomation, die über Umgebungen mit mehreren Plattformen hinweg integriert sind.

Relevante Produkte für die System- und Workloadautomation

Relevante Produkte

  • IBM Tivoli OMEGAMON XE

    IBM Tivoli OMEGAMON XE

    Die Lösung analysiert und verwaltet Betriebssysteme, Datenbanken und sonstige Umgebungen proaktiv, um optimale Leistung zu ermöglichen.

  • IBM Systems z Software (US)

    IBM Systems z Software (US)

    Diese Software bietet umfassendere Transparenz, Kontrolle und Automatisierungsfunktionen für Cloud-Implementierung und Service-Management.

Sind Sie nicht in Deutschland?

Wir helfen Ihnen gerne

Haben Sie Fragen?

Beweglichere Geschäftsabläufe durch Workloadautomation

Video ansehen (YouTube, 00:03:46)