Kontinuierliche Entwicklung

 

White Paper: Ein Rational-Ansatz zum Integrationstest. Laden Sie das White Paper herunter.

Das Komplexe einfach machen

Beim Application Lifecycle Management (ALM) wird der Ablauf für Personen, Prozesse und Informationen im Rahmen eines iterativen Zyklus aus Aktivitäten für die Softwarebereitstellung koordiniert.

Durch ein effektives ALM lassen sich bessere Produkte und Services erstellen, indem die Erfolgsraten von Entwicklungsprojekten verbessert und die mit Softwarefehlern verbundenen Kosten kontrolliert werden.

IBM Rational-Services und -Lösungen können dazu beitragen, die hohen Kosten und Risiken ineffizienter, plattformübergreifender Softwareentwicklung unter Anwendung eines integrierten, bereichsübergreifenden und optimierenden ALM-Konzepts zu reduzieren. Durch die Vereinheitlichung ihrer Infrastruktur auf einer zentralen, offenen, erweiterbaren und integrierten Jazz-Plattform während des gesamten Lebenszyklus der Softwarebereitstellung können Unternehmen ihre bereits getätigten Investitionen in die Softwareinfrastruktur erweitern. Dies erlaubt eine Zusammenarbeit aller Beteiligten in Echtzeit sowie Transparenz im Kontext der vorliegenden Arbeiten. Das Konzept ermöglicht Automatisierung und bessere Prozesssteuerung von der anfänglichen Definition der Anforderungen über Softwareänderungen bis zum Freigabemanagement und mehr.

Lösungen für das Application Lifecycle Management von IBM Software bieten Ihnen folgende Möglichkeiten:

Einsatzbeispiele

INTER Versicherungsgruppe mit mehr Produktivität in der Anwendungsentwicklung

Die INTER Versicherungsgruppe steigert durch konsequente Integration und Automatisierung die Effizienz und Produktivität in der Softwareentwicklung. Die neue Lösung ermöglicht darüberhinaus die produktive Zusammenarbeit zwischen IT und Fachbereichen. Die modernen Tools und Prozesse motivieren junge Entwickler.

IBM verbessert Softwareentwicklung in internationalen Teams

Mithilfe der einfachen, interaktiven Life-Cycle-Management-Lösung IBM Rational Team Concert™ ließ sich die Softwareentwicklung bei IBM Deutschland Research & Development innerhalb kürzester Zeit beschleunigen und die Zusammenarbeit deutlich verbessern.

Lernen Sie die Produkte kennen, mit denen Sie das Application Lifecycle Management einsetzen können, um die Komplexität im Griff zu behalten und bessere Software zu erstellen

Lernen Sie die IBM Lösungen für das Application Lifecycle Management genauer kennen

Design-Management

Steuern Sie die Software- und Systemgestaltung so, dass die Architekturintegrität bestehen bleibt.

Schneller vom Design bis zum fertigen Produkt

Build und Deploy Management

Automatisieren Sie die Prozesse der Software- assemblierungsprozesse, um Software- und Systembereitstellung zu optimieren.

Software effizient bereitstellen und implementieren

Qualitätsmanagement

Sorgen Sie für die richtige Funktionalität, Zuverlässigkeit und Leistung von Software und Systemen.

Qualitätsmanagement vom Konzept bis zur Freigabe

Requirements Management

Definieren und verwalten Sie die Anforderungen, sorgen Sie für Rückverfolgbarkeit und Ausrichtung an den Geschäftsprozessen.

Projekterfolg sicherstellen

Software Change, Configuration und Release Management

Sorgen Sie für bessere Informationen über Projektressourcen und verbessern Sie die Vorhersagbarkeit und Steuerung dieser Ressourcen durch sofortigen kontrollierten Zugriff.

Änderung von Projektressourcen steuern

Schnellere Bereitstellung funktionierender Software durch vereinheitlichte Teams und Plattformen

Steuern Sie den Ablauf für Personen, Prozesse und Informationen in einem iterativen Zyklus aus Aktivitäten für die Softwarebereitstellung. Dieser bildet die Grundlage für umfassende Prozessverbesserung, Skalierbarkeit, erweiterte Zusammenarbeit im Team sowie Automatisierung und Berichtserstellung.

Alle Produkte - Kontinuierliche Entwicklung

Relevante Produkte für das Application Lifecycle Management

  • Rational Team Concert

    Profitieren Sie von agiler und formaler Planung, Quellcodemanagement, dem Management von Arbeitselementen, dem Build-Management und Informationen über den Projektstatus.

  • Rational Requirements Composer

    Anforderungen lassen sich unter Anwendung eines bereichsübergreifenden Konzepts steuern und definieren. Damit können Beteiligte und IT-Teams weltweit Beiträge leisten, klare Informationen gewinnen, Konsens einfacher herstellen und schneller auf Änderungen reagieren.

  • Rational DOORS

    Anforderungen lassen sich unter Anwendung eines bereichsübergreifenden Konzepts steuern und definieren. Damit können Beteiligte und IT-Teams weltweit Beiträge leisten, klare Informationen gewinnen, Konsens einfacher herstellen und schneller auf Änderungen reagieren.

  • Rational ClearCase

    Softwarekonfigurationen können für Projekte jeder Größenordnung umfassend gesteuert werden.

  • Rational Build Forge Standard Edition

    Alle Prozesse der Assemblierung bei der Softwareentwicklung werden automatisiert, koordiniert, verwaltet und verfolgt.

  • Rational Quality Manager

    Ein gemeinsamer, integrierter Hub ermöglicht Testplanung, -erstellung und -ausführung sowie Workflowsteuerung, -verfolgung, -rückverfolgbarkeit und Kennwerte zum Projektstatus.

 

Rechner für den ALM-Nutzen

In nur fünf Minuten können Sie feststellen, welchen Nutzen Sie aus der Rational ALM-Lösung ziehen können.

Gleich loslegen

Download

RTC für Entwickler

Laden Sie sich die Rational-Lösung für Collaborative Lifecycle Management-Projekte kostenlos herunter.

RTC herunterladen

IBM Redbooks

IBM Redbook

Gemeinschaftliches Application Lifecycle Management mit Rational-Tools

Redbook lesen

Leitfaden für Käufer

Setzen Sie strategische Prioritäten und bestimmen Sie objektive Kriterien, um die bestmögliche Lösung für Ihre Anforderungen zu erhalten.

ALM-Leitfaden für Käufer lesen

Sind Sie nicht in Deutschland?

Wir helfen Ihnen gerne.

Haben Sie Fragen?

Contact

Fünf wichtige Faktoren beim Application Lifecycle Management für den Erfolg der globalen Softwareentwicklung

Andy Detandt, Resource Manager bei Lender Processing ServicesAndy Detandt, Resource Manager bei Lender Processing Services



Carolyn Pampino, Program Director for Strategic Offerings of IT Software Delivery bei IBMCarolyn Pampino, Program Director for Strategic Offerings of IT Software Delivery bei IBM

Haben Sie sich bei einem Softwareentwicklungsprojekt je gefragt, wie man nur diese endlosen Projektumplanungen vermeiden kann? Andy Detandt und Carolyn Pampino stellen fünf wichtige Faktoren für ALM vor und sprechen kurz darüber, wie diese Faktoren genutzt werden können, um den ALM-Erfolg in einer Umgebung für die Onlinezusammenarbeit sicherzustellen.

Podcast herunterladen (MP3, 00:06:11, 5,7 MB)

Mitschrift herunterladen (PDF, 15 KB)

ALM – Ressourcen

  • Analyst and research reports

    Analystenbericht

    Ovum: Auswahl eines Anbieters für das Application Lifecycle Management.

  • Customer video

    Kundenvideo

    Capital District Physicians' Health Plan erreicht Effizienzsteigerung durch effektives ALM.

  • White paper

    Webcast

    Verknüpfung der Bereitstellung mit der Geschäftsstrategie.

  • IBM Rational Talks to You

    Aktuelle Rational Podcast, Videos, Webcasts und mehr.

Featured resources

 

Realizing the Greatest Value from Your IMS and Compiler Upgrades

Roland Koo, Product Manager for Rational Compilers, and Haley Fung, IMS Senior Developer, identify why it is important to upgrade to the latest versions of IMS and COBOL together.

Enterprise COBOL for z/OS V5.1 moderated discussion

Listen as James Governor, Principal Analyst and Founder, RedMonk, and Kevin Stoodley, IBM Fellow and CTO, IBM Rational, discuss the benefits of the new IBM Enterprise COBOL compiler for z/OS. Jeff Heath, Development Manager, IBM Rational, demonstrates the highlights of this new, modern compiler.

Enterprise COBOL Version 5 Performance Tuning Guide

This paper identifies key performance benefits and tuning considerations when using IBM® Enterprise COBOL for z/OS® Version 5 Release 1.

COBOL Migration Guide

This information provides topics to help you to move to IBM Enterprise COBOL Version 5.1.

Gleiches Produkt, neuer Name!

Das gesuchte Produkt wird jetzt unter neuem Namen angeboten. Die Produktseite zu der Sie gleich gelangen enthält bereits den neuen Namen.