Erweiterung der Analysefunktionen von IBM i2 Analyst’s Notebook

Mit IBM i2 Analyst’s Notebook SDK (Software Development Kit) können Unternehmen die Funktionalität von IBM i2 Analyst’s Notebook erweitern, um ihren besonderen Anforderungen an die Beschaffung geschäftsrelevanter Informationen gerecht zu werden. Technische Spezialisten erhalten die Software, Dokumentation und Beispielmaterialien, die nötig sind, um ihre Analysetoolkits anzupassen. i2 Analyst’s Notebook SDK kann auch dazu verwendet werden, die Komponenten von i2 Analyst’s Notebook im Rahmen von IBM i2 Analyst’s Notebook Premium zu erweitern.

i2 Analyst’s Notebook SDK gibt Entwicklern folgende Möglichkeiten:

Entwicklung maßgeschneiderter Plug-in-Komponenten

Steuerung von i2 Analyst’s Notebook über separate Anwendungen

Einsatz der Steuerelemente von i2 Analyst’s Notebook in angepasster Software


Erstellung maßgeschneiderter Plug-ins

Stellen Sie direkt aus Analyst’s Notebook eine Verbindung zu benutzerdefinierten Datenquellen her.

Menüpunkt auswählen. Plug-in für geladene Datenquelle (DLL oder OCX). Abfragen. Diagrammdaten hinzufügen. Ergebnisse. Datenquelle

Automatisierung

Nutzen Sie Analyst’s Notebook zur Anzeige von Daten aus anderen Anwendungen oder als Quelle von Daten, die in einem anderen Programm wiedergegeben werden müssen.

Entwurf. Kompilierung. EXE. Automatisierung. Ausführung.

Vergrößern

Erstellen Sie maßgeschneiderte Plug-ins, um direkt aus Analyst’s Notebook eine Verbindung mit benutzerdefinierten Datenquellen herzustellen.

Vollbild anzeigen
Vergrößern

Nutzen Sie Analyst’s Notebook zur Anzeige von Daten aus anderen Anwendungen.

Vollbild anzeigen

i2-Produktressourcen

i2 Analyst's Notebook SDK

Kontaktieren Sie IBM

Mehr

Sind Sie nicht in Deutschland?

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne.

Haben Sie Fragen?

Contact