Bessere Zugriffssteuerung für Software Configuration and Library Manager-Ressourcen

IBM Enhanced Access Control for Software Configuration and Library Manager (SCLM) für z/OS bietet differenziertere Stufen der Zugriffssteuerung und mehr Schutz für SCLM-verwaltete Ressourcen als SCLM und IBM Resource Access Control Facility (RACF). Sie können angeben, welche Programme von SCLM-verwalteten Daten verwendet werden können, und den Benutzergriff auf Basis der SCLM-Funktion oder des SCLM-Service einschränken. So lassen sich Sicherheitsverletzungen des RACF-Datasets und unerwartete Änderungen der SCLM-Daten besser verhindern.

Enhanced Access Control for SCLM for z/OS bietet folgende Vorteile:

Bessere Kontrolle über den Zugriff auf SCLM-Ressourcen

Verhinderung unbeabsichtigter Änderungen von SCLM-Datasets

Weitere Stufen der Zugriffssteuerung

Enhanced Access Control for SCLM for z/OS – Ressourcen

Sind Sie nicht in Deutschland?

Wir helfen Ihnen gerne.

Brauchen Sie weitere Infos?